Abrufkredit von Creditolo

Der Abrufkredit von Creditolo eignet sich besonders gut zur Ablösung größerer Dispositionskredite und stellt darüber hinaus eine günstige Alternative zu herkömmlichen Ratenkrediten dar. Verglichen mit anderen Anbietern bietet der Creditolo Rahmenkredit sehr vorteilhafte Konditionen und zwei nicht alltägliche Besonderheiten.

Abrufkredit: Was ist das eigentlich?

Bei Abrufkrediten oder Rahmenkrediten wird ein bestimmter Kreditrahmen vereinbart, auf den der Kreditnehmer jederzeit zugreifen kann. Der Kredit wird über ein besonderes Darlehenskonto abgewickelt.

Innerhalb des Kreditrahmens können beliebige Summen zu beliebiger Zeit in Anspruch genommen werden. Manchmal sind allerdings Mindestbeträge, zum Beispiel 100 €, vorgesehen. Rahmenkredite werden grundsätzlich unbefristet gewährt.

Der Kreditnehmer kann den in Anspruch genommenen Teil des Abrufskredits jederzeit zurückführen. Einer besonderen Einwilligung des Kreditgebers bedarf es dazu nicht. Vorfälligkeitsentschädigungen oder andere Kosten fallen nicht an.

Kreditzinsen werden auf den in Anspruch genommenen Teil des Rahmenkredits erhoben und taggenau berechnet. Allerdings werden in der Regel keine festen Kreditzinsen vereinbart. Vielmehr sind die Kreditzinsen häufig an einen Referenzzinssatz gekoppelt und damit variabel.

Abrufkredite sind fast genauso flexibel wie Dispositionskredite, also Kontokorrentkredite. Es gibt jedoch eine festgelegte Mindesttilgung. Die Beträge dafür werden häufig per Lastschrift vom Girokonto abgebucht.

Rahmenkredite: Alternative zu Überziehungskrediten & Ratendarlehen

Rahmenkredite sind allerdings deutlich günstiger als Dispositionskredite oder gar geduldete Überziehungskredite. Deswegen eignen sie sich besonders zur Umschuldung, sofern ein Konto über einen längeren Zeitraum mit einem nicht ganz kleinen Betrag überzogen ist.

Beiträge zu Abrufkrediten und zur Kontoüberziehung:

Sie stellen darüber hinaus eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Ratenkrediten dar. Ein günstiger Abrufkredit ist eine flexible finanzielle Reserve. Unvorhergesehene Ausgaben können mit ihm problemlos fremdfinanziert werden, ohne dass es eines gesonderten Kreditantrags bedarf.

Abrufkredite können von Beamten und Arbeitnehmern sowie von Freiberuflern und Selbstständigen in Anspruch genommen werden. Besonders Selbstständige und Freiberufler können von der Flexibilität der Rahmenkredite profitieren.

Besonders günstige Abrufkredite von Creditolo

Der Creditolo Abrufkredit wird mit einem Kreditrahmen von 2500 € bis 50.000 € gewährt. Einmal eingeräumt, steht er unbefristet zur Verfügung. Monatlich müssen lediglich 1,5 % des in Anspruch genommenen Kreditbetrages, mindestens jedoch 50 €, zurückgeführt werden.Die Zinsen sind bonitätsabhängig. Mit diesen Konditionen hält Creditolo jedem Rahmenkredit Vergleich mit anderen Anbietern stand.

Der Creditolo Rahmenkredit bietet außerdem zwei besondere Vorteile: Anders als sonst üblich sind die Zinssätze nicht variabel sondern es wird ein fester Zinssatz vereinbart, der sich während der gesamten Laufzeit nicht ändert.

Außerdem wird die Bonität nur einmal vor Gewährung des Kreditrahmens geprüft. Danach können Beträge aus dem Kreditrahmen ohne gesonderte Bonitätsprüfung in Anspruch genommen werden. Auch darin unterscheidet sich der Creditolo Abrufkredit von ähnlichen Finanzprodukten vieler anderer Anbieter.