Kredit ohne Schufa Erfahrungen

Kredit ohne Schufa ist auf vielen Foren und Blogs ein Thema. Im Mittelpunkt der Erörterung steht, ob es seriöse Kredite ohne Schufa tatsächlich gibt.

Neben der Beurteilung einzelner Kreditvermittler werden unter dem Stichwort „Kredit ohne Schufa Erfahrungen“ im Wesentlichen 3 Themen behandelt:

Die Gefahr der Überschuldung, die Forderung nach Vorkosten sowie die Praxis einiger Kreditanbieter, im Zusammenhang mit der Darlehensgewährung den Abschluss weiterer Verträge – namentlich Verträge über Finanzprodukte – oder Versicherungen zu verlangen.

Unklarheiten durch mißverständliche Werbung

Sucht man unter dem Begriff „Kredit ohne Schufa Erfahrungen“, findet man auffallend viele reine Meinungsäußerungen und wenige Berichte über tatsächlich gemachte Erfahrungen.

Dabei wird deutlich, dass es viel Unklarheit darüber gibt, was ein Kredit ohne Schufa , auch Schweizer Kredit genannt, tatsächlich ist. Diese Unklarheiten haben die Kreditanbieter teilweise selbst durch vollmundige und unklare Werbung mit verursacht.

Bei den gängigen Darlehen ohne Schufa für Privatpersonen handelt es sich um Kleinkredite mit Kreditsummen um 3.500 Euro, manchmal etwas höher.

Der Kleinkredit ohne Schufa, wie er korrekt heißen sollte, hat feste Bedingungen und wird häufig folgendermaßen angeboten (Beispiel, kein reales Angebot): Kreditsumme 3.500 Euro, Kreditrate 110 Euro, Laufzeit 40 Monate.

Dieser Kleinkredit wird dem Kreditnehmer also 900 Euro kosten. Die effektiven Zinsen betragen regelmäßig über 10 % (Stand April 2011). Zum Vergleich: Der durchschnittliche Zinssatz für normale Ratenkredite beläuft sich auf 7 – 8 %.

Kleinkredit ohne Schufa wird überwiegend von ausländischen Banken vergeben. Früher waren es ausschließlich Schweizer Banken, deswegen der Begriff Schweizer Kredit.

Die Schufa wird nicht eingeschaltet und auch sonst keine Auskunftei. Jedenfalls sollte es so sein, und seriöse Kreditvermittler handeln auch so. Andere jedoch bedienen sich bisweilen anderer Auskunfteien.

Neben diesen Kleinkrediten gibt es natürlich auch die Möglichkeit, normale Kredite im Ausland aufzunehmen. Ausländische Banken prüfen die Kreditwürdigkeit nach den in ihrem Land üblichen Kriterien und holen naturgemäß keine Schufa Auskunft ein.

Deswegen werben manche findige (angebliche) Kreditvermittler ebenfalls mit Kredit ohne Schufa. Ausländische Konsumkredite sind schwer zu bekommen (abgesehen von der Immobilienfinanzierung), und es gibt hier viele unseriöse Finanzdienstleister.

Diese Darlehen sind ein anderes, eigenständiges Thema und haben mit dem, was allgemein unter Kredit ohne Schufa verstanden wird, wenig zu tun.

Schufafreier Kredit & Kredit trotz Schufa

Ein anderes Thema ist auch der so genannte Kredit trotz negativer Schufa. Einige Kreditvermittler haben sich auf Darlehen mit schlechter und mittlerer Bonität spezialisiert und können bonitätsabhängige Kredite selbst bei Vorliegen einiger negativer Schufaeinträge unter bestimmten Voraussetzungen vermitteln.

Dabei handelt es sich durchaus um seriöse Angebote. Kredite trotz Schufa werden  genauso wie andere Darlehen vergeben. Es wird also eine Schufaauskunft eingeholt, und die Kreditvergabe wird an die Schufadatei gemeldet. Manchmal wird diese Form der Kreditvergabe mit dem Kleinkredit ohne Schufa verwechselt und Kreditnehmer wundern sich dann später über die entsprechenden Schufaeinträge.

Meinungen zur Überschuldung

Ein Problem, welches immer wieder angesprochen wird, wenn es um Erfahrungen mit Krediten ohne Schufa geht, ist die Überschuldung. Aber eigentlich hat dieses Thema wenig mit Schweizer Krediten zu tun, sondern mehr mit der Eigenverantwortung für die Finanzen und noch mehr mit dem Auftreten unvorhergesehener Ereignisse.

In die Schuldenfalle gerät beispielsweise, wer ein Haus auf üblichem Wege finanziert und dann plötzlich arbeitslos wird. Mit einem Kleinkredit ohne Schufa wird man kaum eine Überschuldung verursachen können, es sei denn, man handelt unverantwortlich seinen eigenen Finanzen gegenüber.

Da der Kleinkredit ohne Schufa anonym bleibt, wird eine weitere Verschuldung bei einem anderen Kreditgeber nicht durch eine Schufaauskunft in diesem Zusammenhang gestoppt.

Berichte über Vorkosten

Ein sehr wichtiges Thema sind die Vorkosten. Kredit ohne Schufa Erfahrungen beschäftigen sich immer wieder mit Vorkosten. Selbst bekanntere Kreditmakler sollen Vorkosten fordern. Das mag rechtlich nicht zu beanstanden sein, ist aber unseriös.

Vorkosten werden auch von Kreditbetrügern eingefordert. Deswegen gibt es einen ehernen Grundsatz, wenn man Kredite ohne Schufa bei Kreditvermittlern anfragt: Kreditsuchende sollten niemals Vorkosten bezahlen.

Seriöse Kreditvermittler erhalten ihre Provisionen erst dann, wenn der Kreditvertrag unter Dach und Fach ist. Soweit der Kreditnehmer die Provision zu tragen hat, wird sie Teil der ausgewiesen Kreditkosten.

Gängige Tricks, Kunden Vorkosten abzuknöpfen, sind: Nachnahmen, Bezahltelefonnummern, Faxabrufe, Vorschüsse auf Raten, Vorauszahlungen auf Treuhandkonten usw.

Bevor eine Kreditanfrage gestellt wird, sollte man sich in jedem Fall vergewissern, dass keine Vorkosten anfallen. Entsprechende Informationen enthalten die Webseiten der Kreditvermittler.

Versendung von Verträgen über Finanzprodukte zusammen mit dem Kreditantrag

Einige, die Erfahrungen mit Krediten ohne Schufa gemacht haben, berichten über die Versendung von Finanzverträgen im Zusammenhang mit der Kreditvergabe.

Hierbei handelt es sich nicht nur um Restschuldversicherungen, sondern auch um andere Versicherungen oder Finanzprodukte, wie Sparverträge und Bausparverträge.

Die Empfehlung lautet, diese Verträge zu ignorieren, also keinesfalls abzuschließen. Die angebotenen Versicherungen und Finanzprodukte sind sehr oft überteuert und werden in den seltensten Fällen tatsächlich benötigt. Bei Kreditsummen um 3.500 Euro sind auch Restschuldversicherungen unsinnig.

Möglich ist, dass der Abschluss solcher Verträge zur Voraussetzung der Kreditvergabe gemacht wird. Das Argument: Nur mit beispielsweise einer Restschuldversicherung reicht die Bonität für die Kreditvergabe.

Das mag im Einzelfall sogar zutreffen, aber Restschuldversicherungen verteuern die Darlehen erheblich. Und wessen Einkommen allein für die Rückführung des Darlehens nach Auffassung des Kreditgebers nicht ausreicht, ist gut beraten, vom Darlehen Abstand zu nehmen.

Gute Erfahrungen beim  Kredit ohne Schufa von Creditolo und Bon Kredit

Neben diesen allgemeinen Kredit ohne Schufa Erfahrungen werden auf Foren und Blogs auch Erlebnisse mit Anbietern von schufafreien Kredite ausgetauscht.

Es wird Kritik geübt aber auch positive Erfahrungen werden mitgeteilt. Dabei schneiden die Marktführer der Branche, Creditolo und Bon Kredit, soweit ersichtlich, am besten ab. Jedenfalls fallen bei diesen Kreditvermittlern keine Vorkosten an; sie bieten seriöse Kredite ohne Schufa.