Motorrad-Kredit günstig

Nicht alle auf Fahrzeugfinanzierung spezialisierten Direktbanken bieten einen Motorradkredit an. Das liegt jedenfalls nicht an der mangelnden Nachfrage. Ein anspruchsvolles Motorrad einer bekannten Marke lässt sich schon lange nicht mehr aus der Portokasse bezahlen.

Eine Harley Davidson kostet zwischen ungefähr 9.000 und 20.000 Euro. Ein Motorrad dieser Kultmarke kann auch noch teuerer sein. BMW verlangt für ein Motorrad zwischen 8.000 und 20.000 Euro. Motorräder von asiatischen Herstellern sind etwas preiswerter zu haben. Honda liegt ungefähr zwischen 8.000 und 16.000 Euro, Suzuki zwischen 6.000 und 13.000 Euro und Kawasaki verlangt zwischen 4.000 und 17.000 Euro für seine Motorräder.

Artikel zu verwandten Themen: Autokredite werden in der Regel auch für die Finanzierung von Motorrädern vergeben.

 Selbst wenn man nicht gerade eine Superausfertigung kaufen möchte, lohnt es sich bei solchen Beträgen allemal, ein paar Gedanken auf die Motorrad-Finanzierung zu verschwenden.

Ein Motorrad-Kredit ist zwar in aller Regel bequem beim Händler zu haben. Den aber ohne Prüfung weiterer Kreditangebote abzuschließen, kann sich als teurer Fehler herausstellen.

Mit einem Kreditvergleich Geld sparen

Wie bei einem Autokredit ist es sinnvoll, einige Vergleichsangebote für einen Motorradkredit in der Tasche zu haben, noch bevor man ein Motorradgeschäft betritt. Der Grund: Man hat eine Vorstellung von den marktüblichen Kreditkonditionen, kann die zuvor eingeholten Kreditangebote unabhängiger Banken mit der angebotenen Motorrad-Finanzierung des Händlers vergleichen, und vor allem kann man ruhig und bestimmt als Barzahler auftreten und Barzahlungsrabatte aushandeln.

Käufer von Fahrzeugen sollten immer zunächstals Barzahler auftreten und sich nach Rabatten erkundigen. Tut man das zu einem späteren Zeitpunkt, verschlechtert man die eigene Verhandlungsposition.

Kreditangebote lassen sich bei einer Hausbank oder einer Filialbank einholen. Besonders günstige Motorrad-Kredite bieten Direktbanken, die sich auf die Fahrzeug Finanzierung spezialisiert haben.

Renommierte Großbanken haben extrabesondere Abteilungen oder sogar Tochtergesellschaften gegründet, um Autokredite und auch Motorrad-Kredite online anbieten zu können. Kreditanfragen bei diesen seriösen, herstellerunabhängigen Online-Autobanken sind kostenlos und unverbindlich.

Aussagekräftig vergleichen lassen sich nur konkrete Kreditangebote, die die Direktbanken nach einer Online Kreditanfrage abgeben. Kreditrechner und Vergleichsrechner können nur eine erste Orientierung geben, weil sie meist nicht die individuellen Verhältnisse des Kreditnehmers berücksichtigen.

Günstiger Motorradkredit von Carcredit

Carkredit ist der größte unabhängige Fahrzeugfinanzierer in Deutschland. Neben herkömmlichen Ratenkrediten kann der Kunde auch Schlussratenkredite – BudgetCredit genannt – abschließen.

Eine Anzahlung ist nicht erforderlich. Der effektive Jahreszins kann  individuell bestimmt werden. Er richtet sich unter anderem nach der Laufzeit. Ein Motorrad-Kredit ist sowohl für neue als auch für gebrauchte Motorräder möglich.

Vergleichsrechner für Motorradkredite zur ersten Orientierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.