Viel Unkenntnis über langfristigen Hauskredit

Die Kreditzinsen erreichen gegenwärtig historische Tiefststände. Ein Hauskredit ist so günstig wie selten zuvor. Auch Hauskredite mit langer Zinsbindungsfrist von 15 Jahren und mehr sind zu sehr niedrigen Zinsen zu haben.

Keine Angst vor langer Zinsbindung

Dennoch schrecken viele vor einer Hausfinanzierung mit langen Zinsbindungsfristen zurück. Dabei sind solchen Darlehen gerade für sicherheitsbewusste Kreditnehmer geeignet.

Der Grund für die Zurückhaltung: Viele Deutsche haben Angst, aus einem Hauskredit mit langer Zinsbindung „nicht vorzeitig ohne hohe Kosten herauszukommen“.

Einer Umfrage zufolge glauben ca. 57 % der Befragten, eine lange Zinsbindung sei teuer, weil man nicht frühzeitig aus dem Vertrag komme. Ca. 52 % glauben, eine Vorfälligkeitsentschädigung sei zwingend, so die Umfrage des Baugeldvermittlers HypothekenDiscount. Bis vor wenigen Jahren war das auch so. Oft drohte eine teure Vorfälligkeitsentschädigung.

Wettbewerbsdruck sorgt für flexible Konditionen

Unterdessen hat sich aber vieles geändert. Baufinanzierungsvermittler bieten im Internet günstige Hausfinanzierungen an. Und ausländische Banken haben den deutschen Markt entdeckt.Also mussten auch die behäbigen Hausbanken und Hypothekenbanken ihre Angebote der veränderten Marktlage anpassen.

Wer den richtigen Hauskredit wählt, kann beides haben: Zinssicherheit durch lange Zinsbindungsfristen und das erforderliche Maß an Kreditflexibilität.

Abgesehen von der Möglichkeit von Sondertilgungen ohne Vorfälligkeitsentschädigung werden auch Kredite mit Ausstiegsoptionen angeboten. Zwar wird ein geringer Zinsaufschlag erhoben, beispielsweise 0,2 %. Bei den gegenwärtig niedrigen Zinsen sind die Konditionen aber dennoch günstig.

Tiefzinsphase lädt zu langer Zinsbindung ein

Und mittelfristig, sobald die Wirtschaft wieder Tritt fasst, ist eher mit steigenden Zinsen, als mit einem weiteren Sinken des Zinsniveaus zu rechnen. Der Vorteil der Ausstiegsoption ist, dass Kreditnehmer den Hauskredit trotz langer Zinsbindungsfrist jederzeit vollständig zurückführen können.

Was viele auch nicht wissen: Nach 10 Jahren ist jeder Hauskredit mit einer Frist von 6 Monaten kündbar, auch wenn eine viel längere Zinsbindungsfrist vereinbart ist.