Zinsen steigen wieder

In der Zukunft werden die Kreditzinsen steigen. Der Grund liegt in der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank. Die europäische Zentralbank hat klargemacht, dass sie der Inflationsbekämpfung Vorrang vor konjunkturellen Problemen einräumen wird.

Anfang Juli 2011 hat die europäische Zentralbank den Leitzins von 1,25 % auf 1,5 % angehoben. Das war die zweite Zinsanhebung in diesem Jahr. Bereits Anfang des Jahres waren die Leitzinsen von einem Prozent auf 1,25 % gestiegen.

Fachleute gehen davon aus, dass es in diesem Jahr noch ein oder zwei weitere Erhöhungen um jeweils 25 Basispunkte geben wird. Eine Senkung des Leitzinses wird hingegen ausgeschlossen. So gut wie keiner rechnet damit, dass sich die wirtschaftliche Entwicklung in einer Weise verschlechtert, die eine Senkung der Leitzinsen notwendig werden lässt.

Die Auswirkungen auf den Kreditmarkt sind klar: Die Zinsen steigen wieder. In den nächsten Wochen und Monaten werden die Banken die Leitzinserhöhungen umsetzen.

Fachleute glauben, dass vor allem Dispokredite und andere variable Darlehen (Rahmenkredite) von Kreditzinserhöhungen betroffen sein werden.

Zwar werden auch bei Ratenkrediten die Zinsen steigen, aber die Verteuerung dieser Kredite wird sich voraussichtlich in Grenzen halten. Einerseits werden Ratenkredite weniger über den Geldmarkt sondern mehr über den Anleihemarkt refinanziert und andererseits hindert der hohe Wettbewerbsdruck Banken an spürbaren Zinserhöhungen.

Bankkunden sollten in nächster Zeit ihre Kontoauszüge genau studieren. Zinserhöhungen bei Dispokrediten werden in aller Regel in einem Kontoauszug angekündigt. Auch Rahmenkredite und Kredite im Zusammenhang mit einer Kreditkarte sollten genau im Auge behalten werden.

Wer längere Zeit einen höheren Dispokredit vor sich herschleppt, für den ist jetzt der Zeitpunkt für eine Umschuldung in einen normalen Ratenkredit gekommen. Mit einer Kredit Umschuldung lässt sich bei guter Bonität die Hälfte der Kreditkosten einsparen und selbst bei mittlerer oder schlechter Bonität sind die Einsparpotenziale noch hoch.

Über eine Umschuldung sollte ebenfalls nachdenken, wer noch auf einen alten Ratenkredit aus der Zeit vor Mitte 2008 abzahlt. Noch ist eine Umfinanzierung zu günstigen Bedingungen möglich. Das wird sich zukünftig ändern. Denn eines ist sicher: Die Zinsen steigen wieder.