6000 Euro Kredit: beste Konditionen und schnelle Auszahlung

Ein 6000 Euro Kredit gehört noch in die Kategorie der Kleinkredite. Darlehen dieser Größenordnung gelten als typische Anschaffungskredite, mit denen gängige Konsumgüter finanziert oder lästige Dispokredite abgelöst werden.

Die Charakterisierung als Kleinkredit bedeutet jedoch nicht, dass bei der Darlehensaufnahme Kreditkosten vernachlässigt werden können.

Selbst kleinere Zinsdifferenzen können sich merkbar auf die Gesamtkosten auswirken.

Gelingt es Ihnen, die günstigsten Zinskonditionen für ein 6000 Euro Darlehen aufzuspüren, entlasten Sie Ihre Haushaltskasse.

Diese Kreditmarktplätze ermöglichen es Ihnen, günstige 6000 Euro Kredite mit schneller Auszahlung zu entdecken:

Smava

Check24

Creditolo (6000 Euro Kredit trotz negativer SCHUFA)

Auxmoney (6000 Euro Kredit von privat)

Finanzcheck.de

Manche Kreditnehmer beschränken sich darauf, die Produktbeschreibungen mehrerer Banken untereinander zu vergleichen. Sie entscheiden sich für die Bank mit der vermeintlich günstigsten Zinsspanne.

Das ist ein Verfahren, welches nur sehr selten zum Erfolg geführt. Entscheidend sind nicht die Werbeangebote. Entscheidend sind die Zinssätze aus dem konkret unterbreiteten Kreditangebot.

Mit einem Kreditvergleich können Sie kostenlos und unverbindlich mehrere, auf Sie individuell zugeschnittene Kreditangebote erhalten und sich für die günstigste Variante entscheiden.

6000 Euro Kredite vergleichen

Klicken Sie auf den Button. Schlagen Sie die Anbieterliste unseres Partners Fnanzcheck.de auf und folgen Sie der Schritt für Schritt Anleitung:

Der Kreditvergleich wird von unserem Partner Finanzcheck.de zur Verfügung gestellt. So nutzen Sie den Rechner optimal:

  • Stellen Sie die gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit und den Verwendungszweck ein.
  • Suchen Sie aus der Liste einen Anbieter heraus, der nach Ihrem Urteil günstige Zinsen zur Verfügung stellt. Maßstab ist der 2/3 Zinssatz, nicht die beworbene Zinsspanne.
  • Klicken Sie auf „Weiter“, um zur Antragsstrecke zu gelangen. Geben Sie an, ob Sie die Kreditanfrage allein oder zusammen mit einer weiteren Person stellen möchten.
  • Füllen Sie die weiteren Abteilungen der Anfrage aus, indem Sie Angaben zum Arbeitgeber und zu den Einkommensverhältnissen machen. Senden Sie das Formular ab.
  • In wenigen Augenblicken erhalten Sie nach einer vorläufigen Bonitätsprüfung individuelle Kreditangebote, häufig von mehreren Banken.

Vergleichen Sie die Angebote in aller Ruhe und ohne Zeitdruck.

Entspricht ein Angebot Ihren Vorstellungen, dann starten Sie jetzt das eigentliche Antragsverfahren, indem Sie den Kreditvertrag nebst angeforderten Unterlagen an die Bank versenden.

Die Bank führt eine abschließende Prüfung durch. Fällt auch sie positiv aus, wird der Kreditbetrag unverzüglich auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Sobald Sie ein Antragsformular ausgefüllt absenden, wird im Hintergrund ein automatischer Kreditvergleich durchgeführt.

Dabei werden Konditionenanfragen bei der SCHUFA und gegebenenfalls bei anderen Auskunfteien gestellt, die aber keine Auswirkungen auf die Bonität haben.

Als Ergebnis erhalten Sie das Angebot der von Ihnen ausgewählten Bank und zusätzlich weitere Kreditangebote, wenn diese in Ihrem Fall günstiger sind.

Zur Durchführung des Vergleichs müssen Sie also nicht mehrere Kreditanfragen bei unterschiedlichen Banken starten.

Auszahlungsdauer und Vergabeverfahren

Die Auszahlungsdauer hängt maßgeblich davon ab, ob Sie ein Vergabeverfahren unter Einschluss digitaler Merkmale wählen oder sich für das konservative Antragsverfahren entscheiden.

Verzichten Sie auf digitale Elemente oder bietet die Bank sie erst gar nicht an, müssen Kreditunterlagen mit der Post versendet werden, nachdem Sie den Vertrag unterzeichnet haben.

Neukunden müssen sich zudem einer Identitätsprüfung unterziehen. Die Prüfung kann per PostIdentverfahren, manchmal auch in einer Filiale der Bank vorgenommen werden.

Wählen Sie das herkömmliche Verfahren, müssen Sie in der Regel wenigstens sieben Tage auf den Eingang des Kreditbetrages warten.

Die meisten Banken bieten alternativ zum Postidentifikationsverfahren einen Video-Chat an. Für sich gesehen, wird das Antragsverfahren dadurch aber nur unwesentlich beschleunigt, weil der unterschriebene Kreditvertrag nach wie vor mit der Post versendet werden muss.

Ist zusätzlich ein Unterlagen-Upload möglich, geht die Kreditvergabe etwas schneller, weil der Kreditsachbearbeiter sich die Unterlagen schon mal ansehen kann, ohne auf den Posteingang des unterschriebenen Kreditvertrages warten zu müssen.

Eine echte Beschleunigung ist möglich, wenn neben Videoident und Unterlagen-Upload ein Kreditabschluss mit elektronischer Unterschrift möglich ist. Dadurch kann sich die Auszahlungsdauer auf 3 bis 4 Tage verkürzen.

Ein echter Sofortkredit ist möglich, wenn zusätzlich eine Versendung von Unterlagen (online oder per Post) entfällt.

Das ist beispielsweise bei

Ofina

möglich. Die Prüfung von Unterlagen über das Einkommen wird ersetzt durch den sogenannten Kontoblick.

Kreditinteressenten ermöglichen der Bank während des digitalen Antragsverfahrens einen Zugriff auf das Hauptkonto. Die Kontobewegungen werden in einem fest umrissenen Umfang zeitgleich ausgewertet.

Fällt die Prüfung positiv aus, wird der Kreditvertrag sofort per elektronischer Unterschrift unter Dach und Fach gebracht. Unmittelbar danach geschieht die Auszahlung.

Wollen Sie also eine Anschaffung, die keinen Aufschub duldet, sofort finanzieren, dann stellen Sie Ihre Kreditanfrage über Ofina.

Die Sofortauszahlung setzt allerdings voraus, dass Sie bei der Fidor Bank während des Kreditantragsverfahrens ein kostenloses Girokonto eröffnen.

Bonität und weitere Voraussetzungen

Eine ausreichende Bonität ist entscheidend für jede Kreditaufnahme. Die Prüfung wird in zwei Schritten vorgenommen.

Mit einer Kreditanfrage bei der SCHUFA und/oder bei anderen Wirtschaftsauskunfteien wird der Bankenscore festgestellt. Außerdem wird geprüft, ob negative Merkmale vorhanden sind.

Unerledigte Negativmerkmale schließen bei deutschen Banken die Kreditaufnahme immer aus. Ist das Negativmerkmal erledigt, aber noch nicht gelöscht, kann es in Einzelfällen Ausnahmen von diesem Grundsatz geben.

Gleichzeitig wird geprüft, ob das frei verfügbare Einkommen des Antragstellers ausreicht, um die Monatsrate für einen 6000 Euro Kredit zu begleichen.

Viele Banken vollziehen diese Prüfung anhand der vom Kreditnehmer zur Verfügung gestellten Angaben und Unterlagen. Die Einnahmen werden den Ausgaben gegenübergestellt. Die Differenz ist das frei verfügbare Einkommen.

Andere Banken prüfen die Bonität über Pauschbeträge, die in den jeweiligen Vergaberichtlinien festgelegt werden. Die Höhe dieser Beträge kann von Bank zu Bank unterschiedlich sein.

Beispielsweise wird bei einem vier Personen Haushalt von einem Pauschbetrag für die Lebensführung von 1100 Euro ausgegangen. Hinzu kommen Wohnungskosten.

Beträgt die Miete noch mal 1000 Euro, muss der Kreditnehmer über 2100 Euro netto verdienen, um einen Kredit zu erhalten.

Neben der Bonität müssen die allgemeinen Kreditvoraussetzungen vorliegen. Der Antragsteller muss kreditfähig, also volljährig sein sowie seinen Wohnsitz und ein Bankkonto in Deutschland haben. Eine deutsche Staatsbürgerschaft ist grundsätzlich nicht erforderlich.

Erforderlich ist zudem ein regelmäßiges Einkommen. Die Einkünfte können aus einer abhängigen Beschäftigung, einem Beamtenverhältnis oder aus selbstständiger Tätigkeit herrühren. Einkünfte aus Renten und Pensionen werden ebenfalls anerkannt.

Nicht jede Bank vergibt Kredite für private Zwecke an Selbstständige. Häufig wird eine bestimmte Dauer der Selbstständigkeit, in der Regel 2 bis 7 Jahre, vorausgesetzt.

Schließlich werden immer Sicherheiten erwartet. Bei Arbeitnehmern, Beamten und Ruheständlern muss der pfändbare Anteil der Bezüge in der Regel abgetreten werden.

Flexibilität während der Rückzahlungsphase

Die Laufzeit eines Kredits wird immer von vornherein im Kreditvertrag vereinbart. Sie ist zunächst eine feste Größe.

Werbung
Attraktiver Ratenkredit mit schneller Auszahlung Der Targobank Kredit bietet günstige Zinskonditionen, kostenlose Sondertilgungen, flexible Raten und einen digitalen Kreditabschluss. Targobank Kreditanfrage
Der passende Kredit für jede Lebenslage Der Santander BestCredit eignet sich für jeden Verwendungszweck. Schnelle Auszahlung dank digitalem Abschluss. Hohe Auszahlungswahrscheinlichkeit. BestCredit anfragen
Online Kredit mit attraktiven Konditionen Der Postbank Privatkredit direkt überzeugt mit einem niedrigen Zinsniveau. Vorzeitige Tilgungen in beliebiger Höhe sind immer kostenfrei. Postbank Kreditanfrage

Viele Banken vereinbaren aber mit Kunden Möglichkeiten, Laufzeiten finanziellen Veränderungen in einem vorgegebenen Umfang anzupassen.

Vor allem geht es um Ratenpausen und um kostenlose Sondertilgungsmöglichkeiten.

Ratenpausen und Ratenanpassungen helfen, wenn während der Kreditlaufzeit einmal eine finanzielle Flaute eintritt.

Stehen Ratenpausen im Kreditvertrag, sind Kreditnehmer nicht auf das Wohlwollen der Bank oder des Kreditsachbearbeiters angewiesen, wenn es finanziell einmal enger wird.

Sie können einfach die vertraglich eingeräumte Ratenpause in Anspruch nehmen. Meistens besteht diese Möglichkeit aber nur in bestimmten Zeitabständen, beispielsweise einmal im Jahr.

Ratenpausen haben allerdings einen Nachteil. Die Laufzeit wird in der Regel verlängert und damit steigen die Kreditkosten.

Wichtiger als Ratenpausen sind kostenlose Sondertilgungen. Kreditnehmer können die Laufzeit verkürzen und Kreditkosten senken, ohne Vorfälligkeitsentschädigung leisten zu müssen.

Fast alle Direktbanken bieten diese Möglichkeit unterdessen an. Allerdings ist der Umfang unterschiedlich.

Häufig sind kostenlose Sonderzahlungen nur in bestimmten Zeitabständen möglich, zum Beispiel einmal jährlich nach einer Anlaufzeit von sechs Monaten, und in einer bestimmten Höhe, beispielsweise 30 % des Restsaldos.

Einige Banken vereinbaren mit Kreditkunden sogar eine kostenlose vorzeitige Kreditablösung.

Laufzeit, Zinssatz und Monatsrate

Zwischen der Laufzeit eines Kredits, dem Zinssatz und der Monatsrate gibt es einen Zusammenhang.

Ausgangspunkt ist meistens die Frage, wie hoch nach der Berechnung des frei verfügbaren Einkommens die Monatsrate sein kann.

Je höher die Monatsrate angesetzt wird, desto kürzer kann die Laufzeit sein und desto niedriger sind die Kosten.

Der Zinssatz spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle bei den Gesamtkosten eines Kredits.

Bei gleicher Laufzeit bedeuten günstige Zinssätze niedrige Monatsraten und geringere Gesamtkosten.

Interessant ist der Zusammenhang zwischen Zinssatz, gewählter Laufzeit und Gesamtkosten eines Kredits.

Im Beispiel gehen wir von einem 6000 Euro Kredit. Der effektive Jahreszins soll 4 % und 5 % betragen.

Laufzeit

Kosten bei 4 %

Kosten bei 5 %

Differenz

36 Monate

370 €

463 €

93 €

48 Monate

494 €

618 €

124 €

60 Monate

618 €

775 €

157 €

84 Monate

873 €

1.097 €

224 €

Bekanntermaßen steigen die Gesamtkosten mit zunehmender Laufzeit, während die Monatsraten fallen.

In der Tabelle wird jedoch noch ein weiterer Effekt aufgezeigt. Je länger die Laufzeit gewählt werden muss, desto mehr kann man mit einem besonders günstigen Zinssatz sparen.

Im Beispiel können bei einer Laufzeit von 84 Monaten 224 Euro gespart werden, wenn der Zinssatz eines Kredits nicht 5 %, sondern nur 4 % beträgt. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten sind es nur 93 Euro.

Das Beispiel verdeutlicht, wie sinnvoll es ist, mehrere Kreditangebote zu vergleichen, um die günstigsten Zinssätze zu entdecken.

Deutlich wird aber auch, dass sich Kreditnehmer niemals länger als unbedingt nötig an einen Kredit binden sollten.

Eine Laufzeit von höchstens 36 Monaten ist bei einem 6000 Euro Kredit gerade noch angemessen. In keinem Fall sollte die Laufzeit die voraussichtliche Nutzungsdauer des finanzierten Gegenstands übersteigen.

Werden 6000 Euro für reine Konsumzwecke geliehen, ist eine besonders schnelle Ablösung sinnvoll.

Vereinbaren Sie aber keine zu kurzen Laufzeiten. Einige Banken nehmen für Kredite mit sehr kurzen Laufzeiten bis zu einem Jahr höhere Zinssätze.

Besser ist es, beispielsweise einen 24 Monate Kredit mit Sondertilgungsmöglichkeiten zu vereinbaren und die Laufzeit später durch Sonderzahlungen auf ein Jahr oder kürzer zu verringern.

6000 Euro Kredit allein abschließen oder zu zweit?

Banken lieben einen Mitunterzeichner. Mit der zweiten Unterschrift kommt kein Bürgschaftsvertrag zustande. Der Mitunterzeichner wird vielmehr Kreditnehmer genauso wie der Erstunterzeichner.

Das bedeutet, der Mitunterzeichner kann genauso wie der Erstunterzeichner in Anspruch genommen werden.

Da ein Mitunterzeichner für die Bank eine zusätzliche Sicherheit darstellt, können eventuell niedrigere Zinssätze möglich werden.

Voraussetzung ist aber immer, dass der Mitunterzeichner solvent ist und sich deshalb die Bonität auf Kreditnehmerseite verbessert.

Andererseits gibt es bei einer Mitunterzeichnung Nachteile, weil der finanzielle Handlungsspielraum eingeengt wird. Der Mitunterzeichner bindet sich genauso wie der Erstunterzeichner.

Bei einem Kleinkredit über 6000 Euro ist das weniger empfehlenswert.

Der Mitunterzeichner wird als Kreditnehmer in die SCHUFA eingetragen. Will er während der Laufzeit des 6000 Euro Kredits ein neues Darlehen aufnehmen, kann die Voreintragung die Bonität belasten.

Restschuldversicherung empfehlenswert?

Unterdessen gibt es fast keine Direktbank mehr, die nicht in das Geschäft mit Restkreditversicherungen eingestiegen ist.

Regelmäßig werden drei Varianten angeboten: eine Versicherung gegen Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit und Tod. Die Pakete können alternativ oder kumulativ abgeschlossen werden.

Restschuldversicherungen sind ein gutes Geschäft für Banken, aber ein schlechtes Geschäft für Kreditnehmer, jedenfalls wenn es um die üblichen Ratenkredite geht.

Restkreditversicherungen können sinnvoll sein im Rahmen von Baufinanzierungen oder wenn besonders hohe Kreditbeträge abgeschlossen werden. Bei einem Kreditbetrag in Höhe von 6000 Euro sind sie es niemals.

Die im Zusammenhang mit Kreditaufnahmen angebotenen Restkreditversicherungen verteuern den Kredit beachtlich, ohne einen wirklich guten Versicherungsschutz zu bieten.

Möchten Sie sich als Kreditnehmer absichern, geschieht dies am besten durch Abschluss einer normalen Risikoversicherung eines Drittanbieters.

Banken bieten Restkreditversicherungen immer optional an. Die Kosten dafür sind im effektiven Jahreszinssatz nicht enthalten. Sie werden zusätzlich ausgewiesen.

Nur wenn der Abschluss einer Restschuldversicherung zwingende Voraussetzung für die Kreditvergabe ist, müssen die Versicherungskosten in den effektiven Jahreszinssatz einbezogen werden.

6000 Euro Kredit ohne SCHUFA?

Werbung
Günstige Kredite auch in schwierigen FällenDer deutsche Kreditvermittler Creditolo verhilft allen Berufsgruppen zu günstigen Krediten. Guter Kundenservice!www.creditolo.de
Sofortkredite & Umschuldungen trotz negativer SCHUFA Mit Credimaxx bis zu 2000 € Kreditkosten sparen.www.credimaxx.eu
Sofortkredit zu Top-Zinsen in zwei Minuten Maxda verhilft zu attraktiven Krediten. Bis 7.500 € auch ohne SCHUFA.www.maxda.de

Keine Deutsche Bank verzichtet auf Auskünfte aus Wirtschaftsauskunfteien. Bei Ratenkrediten für Privatpersonen ist die SCHUFA fast immer dabei.

Eine „schlechte SCHUFA“ muss nicht in jedem Fall bedeuten, dass eine Kreditvergabe unmöglich wird. Einige Kreditinstitute geben sich auch mit schwächeren Bonitätswerten zufrieden.

In dem von uns empfohlenen Kreditvergleich erkennt man diese Anbieter an den besonders hohen Maximalzinsen. Ein Beispiel ist die P2P Börse auxmoney.

Kredite trotz negativer SCHUFA sind vor allem dann möglich, wenn das Negativmerkmal seit etwa sechs Monaten mit einem Erledigungsvermerk versehen ist. Ein Spezialist für die Vergabe solcher Kredite ist der Kreditvermittler

Creditolo.

Kleinkredite ohne SCHUFA hingegen werden von deutschen Banken nicht vergeben. Es gibt aber eine Bank aus Liechtenstein, die diese Kredite zur Verfügung stellt. Sie können bei der Bank direkt oder über Kreditvermittler beantragt werden.

Ein Kreditbetrag in Höhe von exakt 6000 Euro ist nicht möglich. Aber es gibt Darlehen ohne SCHUFA über 5000 Euro oder 7500 Euro.

Voraussetzung ist ein gutes, wenigstens durchschnittliches Einkommen. Kredite ohne SCHUFA sind streng normiert und werden gegenwärtig mit Zinssätzen in Höhe von zirka 11 % vergeben.

6000 Euro Kredit wofür?

Kleinkredite in der Größenordnung bis 6000 Euro dienen sehr oft der Finanzierung nicht allzu teurer Anschaffungen.

Die Finanzierung eines Gebrauchtwagens, eines neuen Küchenherds oder eines wertvollen einzelnen Möbelstücks sind Beispiele.

Kredite bis 6000 Euro eignen sich darüber hinaus zur Urlaubsfinanzierung. Es handelt sich dabei um eine reine Konsumausgabe, ohne dass ein Gegenwert vorhanden ist.

Deswegen sind kurze Laufzeiten und/oder die Vereinbarung von kostenlosen Sondertilgungen zu empfehlen. Jedenfalls ist es sinnvoll, Urlaubskredite so rasch wie möglich zurückzuführen.

Ein häufig gewählter Verwendungszweck ist die Ablösung teurer Dispositionskredite. Einen Dispo Kredit in ein Ratendarlehen umzuschulden, lohnt sich wirtschaftlich betrachtet eigentlich immer, weil Zinsvorteile entstehen.

Die Umfinanzierung ist aber nicht in jedem Fall sinnvoll. Sie empfiehlt sich, wenn längere Zeit am Limit operiert wird und ohne einen Ratenkredit eine Rückführung des Saldos auf längere Sicht nicht möglich ist.

Der wirtschaftliche Vorteil entfällt natürlich, wenn nach der Umschulungsmaßnahme der Dispositionskredit erneut in Anspruch genommen wird. Vor allem sollten die Raten für den Umschuldungskredit niemals durch Inanspruchnahme des Dispos aufgebracht werden.