Beitragsbild: Rotes Prozentzeichen und 3-D Auto auf einer Waage. Günstige Allzweckdarlehen oder zweckgebundene Kredite

Kreditnehmer können Allzweckdarlehen beliebig verwenden. Bei einem zweckgebundenen Kredit hingegen ist die Darlehensverwendung hingegen vertraglich fixiert. Wird der Kredit zweckwidrig verwandt, liegt ein Verstoß gegen den Kreditvertrag vor mit der Folge einer möglichen außerordentlichen Kündigung durch die Bank.

Sowohl Allzweckdarlehen als auch zweckgebundene Kredite können im Internet einfach verglichen werden. Es empfiehlt sich die Nutzung marktführender Vergleichsportale oder die Einschaltung seriöser Kreditvermittler. Bei zweckgebundenen Krediten muss die Verwendung regelmäßig durch Unterlagen nachgewiesen werden. Das ist für den Kreditnehmer mit zusätzlichem Aufwand verbunden. Auf der anderen Seite sind zweckgebundene Kredite regelmäßig etwas günstiger als Allzweckdarlehen.