Bank of Scotland Autokredit: Erfahrungen & Test der Konditionen

Der Bank of Scotland Autokredit überzeugt mit einem günstigen bonitätsunabhängigen Zinssatz in Höhe von 2,95 % effektiv und schneller Auszahlung. Kunden können unter Nettodarlehensbeträge zwischen 3.000 € und 50.000 € wählen bei Laufzeiten von 24 bis 84 Monaten.

Sondertilgungen sind teilweise kostenlos. Vorzeitige Gesamttilgungen hingegen lösen Vorfälligkeitsentschädigungen aus. Kunden profitieren von einer vertraglich vereinbarten Ratenpause einmal jährlich für einen Monat.

Die Zulassungsbescheinigung Teil II muss nicht ausgehändigt werden. Aber die Sicherungsübereignung des finanzierten Fahrzeuges ist erforderlich.

Bank of Scotland Autokredit Konditionen

Die Konditionen der über die Webseite der Bank abgeschlossenen Kredite sind für alle Kreditnehmer gleich.

Kreditmerkmale:

  • Nettodarlehensbetrag: 3.000 € bis 50.000 €
  • Vertragslaufzeit: 24 bis 84 Monate
  • Sollzins (gebunden):2,91 %
  • Effektiver Jahreszins: 2,95 %
  • Ratenhöhe: 39,52 € bis 2.147,07 €
  • Gesamtbetrag: 3.091,78 € bis 55.325,66 €

Repräsentatives Beispiel:

  • Nettodarlehensbetrag: 13.800 €
  • Vertragslaufzeit/Anzahl der Raten: 67 Monate
  • Fester Sollzinssatz: 2,91 %
  • Effektiver Jahreszins: 2,95 %
  • Höhe der Rate 223,40 €
  • Gesamtbetrag: 14.968,11 €

Kreditgeber: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin

Bank of Scotland Autokredit

Jetzt den Bank of Scotland Autokredit mit bis zu 20 Konkurrenzangeboten vergleichen und die besten Zinsen sichern!

Vorteile

  • Günstige Zinssätze
  • Digitaler Kreditabschluss mit sehr schneller Auszahlung möglich
  • Teilweise kostenlose Sondertilgungen
  • Umschuldung von bestehenden Autokrediten
  • Zulassungsbescheinigung Teil II bleibt beim Kunden
  • Keine Verpflichtungen in Bezug auf Versicherungen (Vollkasko)

Nachteile

  • Fahrzeug muss sicherungsübereignet werden
  • Keine vorzeitige kostenlose Gesamttilgung
  • Kredit steht Selbstständigen nicht zur Verfügung

Antragsvoraussetzungen für den Kfz Kredit

Kreditinteressierte müssen nur wenige Voraussetzungen für einen Autokredit bei der Bank of Scotland erfüllen.

  • Der Antragsteller ist volljährig und hat seinen Wohnsitz bzw. seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland.
  • Erforderlich ist ein Girokonto im SEPA Raum, auf dem die Gehälter regelmäßig eingehen.
  • Antragsteller müssen seit wenigstens sechs Monaten beim gegenwärtigen Arbeitgeber beschäftigt sein, sich in einem Ausbildungsverhältnis befinden oder Ruhestandsbezüge beziehen.
  • Voraussetzung für die Kreditvergabe ist die Abtretung des pfändbaren Teils am Gehalt/Lohn.
  • Mehrere Antragsteller müssen einen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Der zweckgebundene Autokredit setzt eine Sicherungsübereignung des finanzierten Fahrzeugs voraus.

Die Bank of Scotland akzeptiert Elterngeld als regelmäßiges Einkommen und vergibt offenbar Kredite an Auszubildende.

Voraussetzung ist aber immer ein ausreichendes, frei verfügbares Einkommen, mit dem die Rate des gewünschten Kredits problemlos beglichen werden kann.

Erforderliche Unterlagen

Dem Kreditantrag sind in der Regel folgende Unterlagen beizufügen. Wird ein Gemeinschaftsantrag gestellt, müssen die Unterlagen von beiden Antragstellern eingereicht werden.

  • Der unterschriebene Kreditvertrag.
  • Das unterschriebene SEPA-Lastschriftmandat.
  • Kopien oder Fotos der letzten drei Gehaltsnachweise, der aktuellen Bezügemitteilung bzw. des aktuellen Rentenbescheides.
  • Kopie des aktuellen Elterngeldbescheides, sofern Elterngeld bezogen wird.
  • Kopien oder Foto eines lückenlosen Kontoauszugs der letzten vier Kalenderwochen, auf dem sich die Gehaltseingänge ergeben.

Welche Kfz werden finanziert?

Die Bank vergibt den zweckgebundenen Autokredit nur zur Finanzierung bestimmter Fahrzeuge:

  1. 1
    Neuwagen,
  2. 2
    Gebrauchtwagen mit einer Erstzulassung nicht älter als zehn Jahre,
  3. 3
    Wohnwagen und Wohnmobile.

Folgende Fahrzeuge sind von einer Finanzierung durch einen zweckgebundenen Kfz Kredit der Bank of Scotland ausgeschlossen:

  • Gewerblich genutzte Fahrzeuge.
  • Motorräder, Trikes oder Quad-Bikes.
  • Sammlerstücke und Oldtimer sowie Fahrzeuge älter als zehn Jahre.
  • Kfz mit überdurchschnittlich hohem Anschaffungspreis oder Luxusfahrzeuge.
  • Finanziert werden pro Person höchstens drei Fahrzeuge gleichzeitig.

Privat genutzte Fahrzeuge, für die ein zweckgebundener Autokredit nicht zur Verfügung steht, können mit dem günstigen Ratenkredit der Bank of Scotland finanziert werden.

Kfz-Brief und Sicherungsübereignung

Zweckgebundene Autokredite von der Bank of Scotland setzen eine Sicherungsübereignung des zu finanzierenden Fahrzeuges voraus.

Das Formular für die Sicherungsübereignung wird Ihnen nach Auszahlung des Kreditbetrages übersandt.

Möchten Sie die besonders günstigen Kreditkonditionen des zweckgebundenen Autokredits nutzen, müssen Sie das Formular des Sicherungsübereignungsvertrages ausgefüllt und unterzeichnet innerhalb von 28 Tagen nach Auszahlung des Kredits zurücksenden.

Manchmal kann sich die Lieferung des Fahrzeuges über diesen Termin hinaus verzögern. Setzen Sie sich in solchen Fällen mit dem Kundendienst in Verbindung, um eine angemessene Lösung zu finden:

  1. Telefonisch: (030) 280 4 287; Montag bis Freitag, 08:00 bis 18:00 Uhr.
  2. E-Mail: [email protected]
  3. Post: Bank of Scotland, 10886 Berlin.

Die Bank auf Scotland gibt sich mit dem Sicherungsübereignungsvertrag zufrieden. Die Zulassungsbescheinigung Teil II bleibt beim Kreditnehmer.

Antragsverfahren und Bearbeitungszeit

Eingehende Anträge werden immer zeitnah bearbeitet und im Bewilligungsfall sofort ausgezahlt. Die Auszahlung geschieht in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Antragseingang.

Wie schnell ein Antragsteller das Geld auf seinem Konto hat, entscheidet sich nach der Art des gewählten Antragsverfahrens.

Die Bank of Scotland bietet ihren Kunden zwei Verfahren an: das herkömmliche Antragsverfahren und ein Verfahren unter Einsatz moderner Techniken.

Beim herkömmlichen Verfahren wird der Kreditantrag per Post gestellt, nachdem zuvor ein PostIdentverfahren durchgeführt wurde. In diesen Fällen wird die Auszahlung erst in 5 bis 7 Tagen möglich sein.

Anträge bei der Bank of Scotland können jedoch auch digital gestellt werden.

Der Autokredit der Bank of Scotland
  • Günstiger Einheitszinssatz in Höhe von 2,95 %
  • Finanzierung von Neu- und Gebrauchtwagen
  • Kein KFZ-Brief notwendig
  • Schnelle Auszahlung

Die Feststellung der Identität erfolgt dann über einen Video-Chat. Unterlagen werden per Upload an die Bank versandt. Und der Kreditabschluss wird mit einer digitalen Unterschrift besiegelt.

Wer dieses Verfahren wählt, hat das Geld deutlich schneller, meistens innerhalb von ein bis zwei Tagen auf dem Konto.

Voraussetzungen für den digitalen Kreditantrag sind ein Computer mit Kamera, eine sichere Internetverbindung und ein Browser auf dem neuesten Stand.

Sie benötigen außerdem ein Mobiltelefon, weil Ihnen im Laufe des Verfahrens beispielsweise TAN Nummern übersendet werden.

Vorzeitige Rückzahlung & Sondertilgung

Vorzeitige Tilgungsmaßnahmen sind bei Verbraucherdarlehen jederzeit in beliebiger Höhe möglich. Allerdings können Banken Vorfälligkeitsentschädigungen verlangen.

Sondertilgungen bis zu 20 % der ursprünglichen Kreditsumme können bei der Bank of Scotland gegenwärtig einmal jährlich kostenlos vorgenommen werden. Sondertilgungen darüber hinaus und eine vorzeitige Rückzahlung des gesamten Restbetrags sind jedoch nur gegen Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Die Vorfälligkeitsentschädigung beträgt bei einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 1 % des abgelösten Betrages, sonst 0,5 %.

Ratenpausen

Eine monatliche Ratenpause pro Jahr ist im Kreditvertrag fest vereinbart. Während der Ratenaussetzung entfällt der Tilgungsanteil. Der Zinsanteil in der Monatsrate muss weiter entrichtet werden.

Entstehen finanzielle Engpässe und reicht die im Vertrag vereinbarte Ratenpause nicht aus, können zusammen mit der Bank nach Rücksprache mit dem zuständigen Kontoführer individuelle Lösungen gefunden werden.

Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht.

Umschuldung teurer Autokredite

Wegen günstiger Zinssätze eignet sich der Bank of Scotland Autokredit besonders zur Umschuldung teurer Autokredite anderer Banken. Wird eine Umfinanzierung gewünscht, muss dies an entsprechender Stelle der Antragsstrecke angegeben werden.

Zur Ablösung anderer Kredite durch Umschuldung sind zusätzliche Angaben wie die IBAN des Kredits und der Ablösebetrag erforderlich.

Die Bank auf Scotland macht auf ihrer Webseite keine Angaben darüber, ob sie einen kostenlosen Umschuldungsservice anbietet. Sollte dies der Fall sein, benötigt die Bank zusätzlich eine Ablösevollmacht.

Bank of Scotland Autokredit trotz SCHUFA?

Im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Bonitätsprüfung werden Auskünfte bei Wirtschaftsauskunfteien wie die SCHUFA eingeholt. Kredite ohne SCHUFA stellt die Bank of Scotland nicht zur Verfügung.

Gleiches gilt, wenn negative Merkmale in den Dateien der Wirtschaftsauskunfteien festgestellt werden. Ein Kredit trotz SCHUFA ist bei der Bank of Scotland ausgeschlossen. Voraussetzung für die Kreditvergabe ist vielmehr eine gute Bonität.

Kredite ohne SCHUFA bis zu Beträgen in Höhe von 7.500 € und Kredite in schwierigen Fällen können mit Kreditvermittlern wie Bon-Kredit oder Creditolo beantragt werden. Diese Finanzdienstleister sind auf die Betreuung von Kunden mit weniger guter Bonität spezialisiert. Vorkosten werden nicht erhoben.

Autokredit für Selbstständige?

Das Angebot der Bank of Scotland richtet sich nicht an Freiberufler und Gewerbetreibende.

Andere Anbieter stellen jedoch Autokredite zur privaten und zur geschäftlichen Nutzung auch für Selbstständige zur Verfügung. Mit einem Kreditvergleich können Selbstständige im Internet relativ einfach und zeitsparend günstige Fahrzeugfinanzierungen abschließen.

Kredit für Rentner

Autokredite für Rentner sind bei der Bank of Scotland grundsätzlich möglich. Voraussetzung ist eine ausreichende Bonität.

Ob es bei der Kreditvergabe Altersbegrenzungen gibt, ist unklar. Auf der Webseite macht die Bank keine Angaben dazu.

Kredit für Auszubildende und Studenten

Der Autokredit steht neben Arbeitnehmern, Beamten und Personen im Ruhestand auch Auszubildenden zur Verfügung.

Voraussetzung ist eine ausreichende Bonität. Auszubildende müssen finanziell in der Lage sein, die monatlichen Raten aufzubringen.

Zu Autokrediten an Studenten macht die Bank of Scotland keine Angaben.

Kontaktmöglichkeiten zum Service

  • Hotline: 030 280 4 280 Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr
  • Kontaktformular auf der Produktseite unter der Rubrik „Service“
  • E-Mail Kontakt: [email protected]
  • Versendung von Unterlagen: [email protected]

Verkauf des finanzierten Fahrzeuges

Um ein Fahrzeug während der Kreditlaufzeit verkaufen zu können, müssen sich Kunden mit der Bank in Verbindung setzen und das Einverständnis einholen.

Da das finanzierte Fahrzeug sicherungsübereignet ist, dürfen Kreditnehmer darüber ohne Einwilligung nicht verfügen.

Die Bank wird einem Verkauf nur gegen Totalablösung des bestehenden Restkredits zustimmen. Die Ablösung kann mit dem Verkaufserlös und/oder unter Einsatz eigener Mittel erfolgen sowie mit einem Kredit von einer anderen Bank.

Finanzieren Kunden das neue Fahrzeug ebenfalls mit der Bank of Scotland, kommt vielleicht eine Umschulungsmaßnahme unter gleichzeitiger Kreditaufstockung in Betracht, sofern die Bonität dies zulässt.

Die Ablösung der ursprünglichen Fahrzeugfinanzierung ist im Grundsatz kein Problem. Allerdings werden Vorfälligkeitsentschädigungen erhoben. Dadurch erhöhen sich die Finanzierungskosten für das neue Fahrzeug.

Das Erfordernis der Einwilligung in den Verkauf stellt natürlich einen gewissen Unsicherheitsfaktor dar, selbst wenn die Bank das Einverständnis in der Regel geben wird.

Wer den mit der Einholung der Einwilligung verbundenen Aufwand scheut, sollte überlegen, ob er die Finanzierung von Fahrzeugen nicht von vornherein mit einem normalen Ratenkredit vornimmt.

Bank of Scotland Autokredit abgelehnt?

Günstige Kreditkonditionen – strenge Bonitätsanforderungen, die meisten Ablehnungen beruhen darauf, dass der Antragsteller zwar im Grundsatz kreditwürdig ist, aber die strengen Vergaberichtlinien der Bank of Scotland nicht erfüllt.

Manchmal reicht es aus, sich mit weniger Kredit zufriedenzugeben oder die Laufzeit zu verlängern, damit die monatliche Rate mit dem frei verfügbaren Einkommen dargestellt werden kann.

Eine Kreditanfrage bei einem Vergleichsportal oder einem Kreditvermittler wie Bon-Kredit ist eine andere Möglichkeit, trotz Ablehnung doch noch eine günstige Fahrzeugfinanzierung zu finden.

Bank of Scotland Autokredit Erfahrungen & Test

Zum Autokredit der Bank of Scotland selbst gibt es nicht genügend Erfahrungsberichte von Kunden, um eine seriöse Auswertung zu ermöglichen.

Alle Kreditangebote zusammengenommen, schneidet die schottische Bank aber gut ab. Die zusammenfassenden Bewertungen auf einschlägigen Portalen bewegen sich um 4,5 aus 5 möglichen Punkten.

Fachzeitschriften bewerten die Kreditangebote ebenfalls positiv.

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat am 30. Januar 2018 einen umfangreichen Test von Online-Autokrediten vorgenommen.

Die Bank of Scotland landete mit einer Gesamtbewertung von 1,9 auf dem zweiten Platz hinter der ING DiBa. Beim Kundendienst landete die Bank of Scotland auf Platz eins.

Während bei der Konkurrenz der Kundendienst oft telefonisch nur schwer zu erreichen war und E-Mails nicht immer beantwortet wurden, war bei der Bank of Scotland das Gegenteil der Fall.

Platz eins beim Kundendienst konnte die Bank of Scotland vor allem deshalb erreichen, weil der Service nicht nur freundlich, sondern anders als bei manchen Konkurrenten auch durch Kompetenz glänzte.

Das Verbrauchermagazin Biallo hat den Autokredit der Bank of Scotland ebenfalls bewertet. Die Bank schnitt mit der Gesamtnote 4,8 / 5 ab.

Konstant günstige Zinssätze und leicht verständliche Kreditkonditionen des Autokredits haben zu dieser guten Bewertung beigetragen.

Die Autokredit-Angebote der Bank of Scotland befinden sich bei Vergleichsrechnern immer auf den ersten Plätzen. Kaum eine Bank bietet günstigere bonitätsunabhängige Zinssätze als die Bank of Scotland mit 2,95 % effektiv.

Die Zinsen liegen außerdem deutlich unter den von der Deutschen Bundesbank ermittelten aktuellen Durchschnittszinssätzen. Diese Zinssätze liegen bei 4,28 %, für Kredite mit einer Laufzeit über fünf Jahren bei 5,90 %.

Das Zinsangebot spricht also für einen Autokredit bei der Bank.

Jedoch muss in diesem Zusammenhang auf einen Umstand hingewiesen werden: Für viele Kreditnehmer ist die strenge Bonitätsprüfung unter Einschaltung mehrerer Wirtschaftsauskunfteien die Kehrseite des guten Zinssatzes.

Personen mit eher durchschnittlicher Bonität werden bei der Bank of Scotland möglicherweise kein Glück haben.

Die Bank of Scotland verzichtet nicht auf eine Sicherungsübereignung. Deshalb muss die Bank jedem vorzeitigen Verkauf die Zustimmung erteilen.

Der damit verbundene Verwaltungsaufwand ist ein kleiner Nachteil gegenüber Banken, die wie die ING DiBa lediglich die Übersendung der Kopie eines Kaufvertrages erwarten.

Als Nachteil kann auch gesehen werden, dass Motorräder nicht finanziert werden. Zudem sind Kredite für Selbstständige nicht möglich.

Bestandskunden und Neukunden erhalten die gleichen Kreditkonditionen. Lange nicht alle Direktbanken gehen so vor. Hier kann die Bank of Scotland erneut punkten.

Der Autokredit der Bank of Scotland
  • Günstiger Einheitszinssatz in Höhe von 2,95 %
  • Finanzierung von Neu- und Gebrauchtwagen
  • Kein KFZ-Brief notwendig
  • Schnelle Auszahlung

Bekannte Online Kreditanbieter