Sie können einen Barclays Kredit vollständig ablösen oder zusätzlich zur monatlichen Rate Teilzahlungen auf den Restkredit leisten. Dies ist jederzeit möglich.

Barclays macht jedoch eine Vorfälligkeitsentschädigung geltend, wenn Sie den Kredit außerplanmäßig vollständig zurückzahlen. Bei einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr beträgt die Vorfälligkeitsentschädigung 1 %, sonst 0,5 %.

Die Vorfälligkeitsentschädigung lässt sich eventuell mit dem Widerrufsjoker oder mit einer fristgerechten Kündigung vermeiden. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate.

Barclays Kredit ablösen: das Wichtigste

  • Sie können Ihren Barclays Kredit mit eigenem Geld oder per Umschuldung mit dem Kredit einer anderen Bank ablösen.
  • Eine Kreditablösung mit Eigenkapital lohnt sich, wenn die Kreditzinsen höher sind als die nach Ihrem Risikoprofil mögliche Geldanlage.
  • Nach einer Faustregel lohnt sich eine Umschuldung mit Kreditablösung, wenn der Sollzins des bestehenden Barclays Kredit höher ist als der aktuelle Effektivzins des Umschuldungskredits.
  • Häufig wird eine Umschuldung mit einer Krediterhöhung verknüpft. Der Kreditbetrag für den Umschuldungskredit setzt sich in diesem Fall aus der Ablösesumme für den Barclays Kredit und der gewünschten Krediterhöhung zusammen.

Günstige, auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene, Umschuldungskredite entdecken Sie mit den von uns vorgeschlagenen Vergleichsportalen und Kreditvermittlern. Bei der Auswahl haben wir Wert auf überdurchschnittlich gute Kundenbewertungen gelegt.

Verivox: Kreditvergleich mit hoher Kundenzufriedenheit

  • Vergleich mit bis zu 20 namhaften Kreditinstituten
  • Bis zu 40 % Zinsen gegenüber dem Marktzins einsparen
  • Kredite mit Sofortauszahlung möglich
  • Telefonische Expertenberatung auf Wunsch
  • Trustpilot Gesamtnote: 4.8 (Hervorragend)

Bon-Kredit: Umschuldung auch mit negativer SCHUFA

  • Kreditvermittler mit mehr als 50 Jahren Erfahrung
  • Keine Vorkosten, Kreditangebote unverbindlich
  • Inländische und ausländische Partnerbanken
  • Spezialist für Kredite bei schwacher Bonität und Kredite ohne SCHUFA
  • Trustpilot Gesamtnote: 4.9 (Hervorragend)

Auxmoney: Umschuldungskredite von privat

  • Kredite von privaten Investoren
  • Einfache Kreditanfrage
  • Kreditauszahlung meistens binnen 48 Stunden
  • Kredite auch bei niedrigem Bonitätsscore
  • Besonders geeignet für Selbstständige und Personen mit unregelmäßigem Einkommen
  • Trustpilot Gesamtnote: 4.4 (Hervorragend)

Häufige Motive für eine vorzeitige Kreditablösung mit Umschuldung

Diese Ziele werden mit einer Umschuldung bei gleichzeitiger Rückzahlung des bestehenden Kredits vorrangig verfolgt:

  • Sie möchten mit einem günstigen Umschuldungskredit einer anderen Bank Kosten sparen.
  • Sie möchten die monatliche Rückzahlungsrate senken oder erhöhen.
  • Sie möchten die Laufzeit verkürzen oder verlängern.
  • Sie möchten Ihren finanziellen Handlungsspielraum durch eine Kreditaufstockung erweitern.
  • Sie möchten mehrere Kredite zusammenfassen und mit einem Umschuldungskredit ablösen, um Ihre Bonität zu verbessern und Ihre Finanzen übersichtlicher zu machen.

Meistens wird der Wunsch nach Kosteneinsparungen ausschlaggebend für eine geplante Kreditablösung sein.

Barclays Kredit ablösen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. 1
    Vorzeitige Kreditablösung (fristlose Kreditkündigung) anmelden: Gehen Sie in die App oder ins Online-Banking. Unter dem Menüpunkt „Konto“ oder „Konto & Karte“ können Sie die vorzeitige Kreditablösung anzeigen. Sie können auch telefonieren über die App oder unter 040 890 99–155 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr).
  2. 2
    Barclays versendet eine Bestätigung mit Ablösebetrag: Die Bank sendet eine Bestätigung in Ihr digitales Postfach. Die Bestätigung sollte den genauen Ablösebetrag enthalten. Der Ablösebetrag (Restkredit, Vorfälligkeitsentschädigung und eventuell weitere Kosten) sollte sich auch aus den Unterlagen ergeben, die Sie im Online-Banking finden. Setzen Sie sich andernfalls mit dem Kundendienst telefonisch in Verbindung.
  3. 3
    Ablösebetrag an Barclays überweisen: Überweisen Sie den mitgeteilten Ablösebetrag termingerecht auf das im Bestätigungsschreiben angegebene Konto. Mit dem Eingang des Betrages bei Barclays ist die vollständige Kreditablösung abgeschlossen.
  4. 4
    Ablösebescheinigung erhalten: Die Bank muss eine Ablösebescheinigung ausstellen, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Achten Sie darauf, dass Sie eine solche Bescheinigung erhalten. Auch andere an Barclays ausgehändigte Unterlagen wie Sicherungsübereignungen oder die Zulassungsbescheinigung Teil II müssen zurückgegeben werden. Heben Sie alle Unterlagen vier Jahre lang auf.

Bestehenden Barclays Kredit ablösen & umschulden

  1. 1
    Ablösebetrag feststellen: Zeigen Sie den Wunsch auf vorzeitige Kreditablösung im Online-Banking oder in der App an. Lassen Sie sich den Ablösebetrag bestätigen. Wenden Sie sich telefonisch an den Kundendienst, wenn es dabei Schwierigkeiten gibt, Telefon: 040 890 99–155 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr). Der Ablösebetrag setzt sich zusammen aus dem Restkredit, der Vorfälligkeitsentschädigung und eventueller Kosten.
  2. 2
    Umschuldungskredit-Vergleich durchführen: Schalten Sie ein Vergleichsportal oder einen Kreditvermittler ein. Lassen Sie sich verschiedene Angebote für Umschuldungskredite vorlegen. Kreditbetrag ist die Ablösesumme (Restbetrag des Barclays Kredits zuzüglich Vorfälligkeitsentschädigung), die sie zuvor beim Kundendienst erhalten haben. Wünschen Sie eine Krediterhöhung, dann addieren Sie den Erhöhungsbetrag zur Ablösesumme.
  3. 3
    Einsparpotenziale ermitteln: Sie erhalten kurzfristig mehrere individuelle Zinsangebote für Umschuldungskredite. Stellen Sie jetzt fest, ob durch die Aufnahme eines Umschuldungskredits Einsparpotenziale möglich sind. Nutzen Sie dazu den Umschuldungsrechner unseres Partners.
  4. 4
    Umschuldungskredit abschließen: Schließen Sie den ausgewählten Umschuldungskredit ab, sofern damit nennenswerte Zinseinsparungen erzielt werden können.
  5. 5
    Barclays Kredit ablösen: Lösen Sie den Restbetrag nach Auszahlung des Umschuldungskredits bei Barclays ab. Überweisen Sie die Ablösesumme auf das Konto, welches Barclays Ihnen aufgegeben hat.

Sie können die Kreditablösung selbst durchführen. Fast alle Banken bieten aber einen kostenlosen Umschuldungsservice an. Dazu benötigt das neue Kreditinstitut Angaben zum bestehenden Restkredit unter Angabe der IBAN und eine Ablösevollmacht. Die IBAN finden Sie in den Auszügen ihres Kreditkontos oder in den Kreditunterlagen.

Tipp:

Eine Umschuldung lohnt sich nur wirklich, wenn die Restlaufzeit des bestehenden Kredits länger als ein Jahr und die Zinsdifferenz zwischen Restkredit und Umschuldungskredit nicht nur ein paar Zehntelprozentpunkte, sondern wenigstens 1 % beträgt.

Umschuldungsrechner zur Ermittlung von Einsparungen

go

Sondertilgungen leisten in wenigen Schritten

  • Sondertilgungen sind Zahlungen, die zusätzlich zur vereinbarten Monatsrate geleistet werden. Bei Barclays haben Sie die Wahl: Mit Sonderzahlungen können Sie die monatliche Rate verringern oder die Kreditlaufzeit verkürzen.
  • Überweisungsformular ausfüllen: Betrag ist die gewünschte Sonderzahlung. Der Empfänger sind Sie selbst. Kontonummer ist die Kreditnummer, die Sie in den Kreditunterlagen und auf den monatlichen Lastschriften finden. Die Bankleitzahl lautet: 201 306 00, die BIC BARCDEHAXXX.
  • Verwendungszweck eintragen: Der Verwendungszweck lautet entweder „Sonderzahlung – Minderung Laufzeit“ oder „Sonderzahlung – Minderung Rate“.
  • Neuen Zins- und Tilgungsplan erhalten: Nach Eingang der überwiesenen Sonderzahlung erhalten Sie einen geänderten Zins- und Tilgungsplan, der die geleistete Sondertilgung berücksichtigt.

Barclays Kredit & Vorfälligkeitsentschädigung

Viele Banken verlangen Vorfälligkeitsentschädigungen in der gesetzlich zulässigen Höhe, jedenfalls wenn es um eine Gesamttilgung des Restkredits geht.

Die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung ist in Paragraf 502 BGB geregelt.

Für Kredite, die nach dem 11.6.2010 abgeschlossen wurden, gilt Folgendes:

  • Beträgt die Laufzeit länger als ein Jahr, kann 1 % auf die Restsumme verlangt werden, bei Sondertilgungen auf den Betrag der Sonderzahlung.
  • Beträgt die Laufzeit ein Jahr oder weniger, reduziert sich die Obergrenze für Vorfälligkeitsentschädigungen auf 0,5 %.
  • Die Vorfälligkeitsentschädigung darf darüber hinaus den Betrag der Sollzinsen, der bis zur planmäßigen Tilgung angefallen wäre, nicht überschreiten.

Sollen nur Sonderzahlungen zur teilweisen Tilgung geleistet werden, verzichten Kreditgeber oft auf die Entschädigung.

Einige Banken verzichten aber ganz auf Vorfälligkeitsentschädigungen, auch bei einer vorzeitigen vollständigen Tilgung eines bestehenden Darlehens.

Wie verfährt die Barclays? Das Kreditinstitut aus Großbritannien mit einer Niederlassung in Deutschland (Sitz Hamburg) hat sich eine clevere Lösung ausgedacht (Stand: März 2024):

  • Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich.
  • Bei einer kompletten Kreditablösung werden Vorfälligkeitsentschädigungen in gesetzlicher Höhe verlangt.
  • Kündigen Kreditkunden aber das Darlehen mit einer Frist von drei Monaten, wird auf die Vorfälligkeitsentschädigung verzichtet.

Dazu heißt es in den FAQ des Kreditinstituts:

„Ich möchte fristgerecht kündigen – was muss ich tun?

Du kannst uns jederzeit über deinen Kündigungswunsch informieren – ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder einen Brief. Sobald wir deine Kündigung zur Kenntnis genommen haben, senden wir dir eine Bestätigung per Post zu. Die nächsten 3 Monate nach Eingang deiner Kündigung werden die Kreditraten weiter regulär per Lastschrift eingezogen. Den ausstehenden Kreditbetrag überweist du nach dieser Zeit selbständig auf das im Bestätigungsbrief angegebene Konto. Sollte von dir keine Rückzahlung erfolgen, bleibt die ursprüngliche Kreditvereinbarung bestehen – hierbei entstehen keine Kosten für dich.“

Diese Regelung soll kundenfreundlich wirken und ist es in gewisser Weise auch. Allerdings wird nicht klar, in welchem Umfang Teilrückzahlungen akzeptiert werden.

Auch aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt sich dazu nichts. Eventuell finden Sie Hinweise im Kreditvertrag.

Als Kunde der Barclays könnte man auf die Idee kommen, per Sonderzahlung den gesamten Restsaldo abzulösen, ausgenommen einen Betrag in Höhe von 0,01 € oder 1,00 €. Dies käme praktisch eine Komplettablösung gleich.

Würde Barclays sowas akzeptieren? Wohl eher nicht. Aber aus den von der Bank zur Verfügung gestellten Unterlagen ergibt sich darüber nichts.

Deswegen der Tipp:

Überweisen Sie nicht einfach Sonderzahlungen auf das Kreditkonto, obwohl das nach Aussage der Bank so gemacht werden kann. Überprüfen Sie Ihren Kreditvertrag auf Regelungen zu vorzeitigen Sonderzahlungen.

Noch besser: Erkundigen Sie sich beim Kundendienst, in welchem Umfang außerplanmäßige Rückzahlungen tatsächlich ohne Vorfälligkeitsentschädigung akzeptiert werden. Möglicherweise verhindern Sie so unnötige Auseinandersetzungen.

Service-Hotlines

Kreditinteressent: 0800 11 33 22 0 (Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr)


Bestandskunden: +49 40 890 99-155 (Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr)

Eine Rückfrage beim Kundendienst ist auch deshalb sehr empfehlenswert, weil Kreditangebote häufig der Marktlage plötzlich angepasst werden.

Möglich ist zum Beispiel, dass in Ihrem vor einiger Zeit abgeschlossenen Kreditvertrag zu Sondertilgungen und Gesamtablösungen etwas vollkommen anderes steht als in den allgemeinen Produktbeschreibungen.

Wann sich eine Kreditablösung durch Umschuldung lohnt

Ob sich eine vorzeitige Kreditablösung mit einem Umschuldungskredit wirklich lohnt, dafür gibt es ein paar allgemeine Kriterien:

  1. 1
    Je länger die Restlaufzeit, desto eher lohnt sich eine Kreditumschuldung.
  2. 2
    Der Umschuldungskredit sollte deutlich günstiger sein und nicht nur wenige Zehntel Prozentpunkte.

Eine Faustregel besagt, dass der Nominalzins, der feste Sollzins, des alten Kredits höher sein muss als der aktuelle Effektivzinssatz des Umschuldungskredits.

1.

Gesamtaufwand des bestehenden Restkredits berechnen (aktueller Restsaldo zuzüglich der gesamten Zinskosten)

2.

Kreditbetrag für den Umschuldungskredit berechnen (Restsaldo zuzüglich Vorfälligkeitsentschädigung)

3.

Gesamtaufwand des Umschuldungskredits berechnen (Kreditbetrag des Umschuldungskredits zuzüglich der gesamten Zinskosten)

Der Gesamtaufwand für den Umschuldungskredit muss niedriger sein als der Gesamtaufwand für den bestehenden Restkredit.

Hier ein Beispiel, welche Einspareffekte durch Umschuldungsaktionen erzielt werden können.

Ein Kredit über 20.000 Euro mit einem Effektivzinssatz in Höhe von 6,5 % und einer Laufzeit von 84 Monaten soll abgelöst werden. Die Monatsrate liegt bei 295,19 Euro.

Die Restlaufzeit beträgt noch 48 Monate. Das bedeutet einen Restsaldo in Höhe von 12.492,61 Euro. Eine Kreditablösung ist nur gegen Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Der Umschuldungskredit kann zu 5 % abgeschlossen werden.

Bestehender Restkredit:

Bezeichnung

Wert

Restschuld

12.492,61 €

Vorfälligkeitsentschädigung

1,00 %

Gesamtaufwand

12.617,54 €

Restlaufzeit

48 Monate

Monatsrate

295,19 €

Neuer Kredit:

Bezeichnung

Wert

Effektivzins

5,0 %

Laufzeit

48 Monate

Monatsrate

289,94 €

Gesparte Zinsen

252,07 €

Fällt die Vorfälligkeitsentschädigung weg, beträgt die Zinsersparnis 389,86 Euro.

Vorfälligkeitsentschädigungen machen Umschuldungsaktion also deutlich unwirtschaftlicher. Im Beispiel beläuft sich der Verlust auf 137,79 Euro.

Vorzeitige Tilgung mit Eigenmitteln

Verfügen Sie über ausreichende Eigenmittel, kann sich die Aufnahme eines Umschuldungskredits erübrigen, um einen Barclays Kredit vorzeitig zurückzuzahlen.

Ob sich der Einsatz von eigenem Geld zur Gesamttilgung oder für Sondertilgungen lohnt, ergibt ein Vergleich zwischen der Rendite einer Geldanlage und den Effektivzinssätzen des Restkredits bzw. des Umschuldungskredits.

Die Renditen normaler Spareinlagen, Festgeld oder Tagesgeld sind regelmäßig deutlich niedriger als der Effektivzins eines Ratenkredits.

Ein Vergleich solcher Geldanlagen mit der Kreditablösung wird grundsätzlich zugunsten der Gesamttilgung mit Eigenmitteln ausfallen.

Anders sieht es aus, wenn die Renditen von Geldanlagen mit einem etwas höheren Risiko mit den Effektivzinssätzen von Darlehen verglichen werden.

Aktienanlagen, beispielsweise in Form von ETFs, erwirtschaften langfristig gesehen im Durchschnitt eine Rendite zwischen 5 % und 6 %.

Sind Sie in solchen Geldanlagen investiert oder planen Sie eine Investition dieser Art, kann die Rendite höher als der Effektivzinssatz sein, sodass sich eine vorzeitige Gesamttilgung eines bestehenden Kredits mit Eigenmitteln nicht rechnet.

Widerrufsjoker und Rückabwicklung des Vertrages

Eventuell können Sie den Santander Kredit widerrufen, obwohl die Widerrufsfrist abgelaufen ist (Widerrufsjoker). Nach rechtsgültigem Widerruf wird der Kreditvertrag rückabgewickelt und auch die Vorfälligkeitsentschädigung entfällt.

Das „ewige Widerrufsrecht“ bei seit Juni 2010 abgeschlossenen allgemeinen Verbraucherdarlehen geht zurück auf zwei Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs.

In einer Entscheidung ging es um Formulierungen in der Widerrufsbelehrung. Der Europäische Gerichtshof hat festgestellt, dass Kaskadenverweisungen von einem Gesetz auf ein anderes rechtswidrig sind und deshalb keine Widerrufsfrist in Gang gesetzt wird.

In einem weiteren Urteil ging es unter anderem um unkorrekte oder unvollständige Pflichtangaben. Auch in solchen Fällen soll nach Auffassung des Europäischen Gerichtshofs ein ewiges Widerrufsrecht bestehen.

Weitere Einzelheiten zum Widerrufsjoker finden Sie in Artikeln der Verbraucherzentrale und bei anwalt.org.

Ob die Voraussetzungen für den Widerrufsjoker im Einzelfall vorliegen, ist eine nicht einfach zu beantwortende Rechtsfrage. Lassen Sie sich deshalb fachlich beraten, wenn Sie den Widerrufsjoker erwägen. Und überlegen Sie sich auch, ob sich der damit verbundene Aufwand für Sie lohnt.