Einen bestehenden Barclays Kredit aufstocken, nichts macht die Bank lieber – Bonität natürlich vorausgesetzt.

Kreditnehmer sollten sich aber fragen, ob eine Krediterhöhung für sie tatsächlich die beste Lösung ist. Umschuldungskredite einer anderen Bank sind in vielen Fällen günstiger.

Wenn Sie diesen Link anklicken,

gelangen Sie zur Barclays Kreditanfrage, die ein Service unseres Kooperationspartners Finanzcheck.de ist.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und online abgesandt haben, erhalten Sie kostenlos und unverbindlich einen Kreditvorschlag von Barclays und zusätzlich einige Konkurrenzangebote, die möglicherweise günstiger sind.

Sie können sich jetzt zwischen einer Barclays Kreditaufstockung und einem Umschuldungskredit einer anderen Bank entscheiden.

Möchten Sie sich vor einer Kreditanfrage gründlicher informieren, dann lesen Sie jetzt weiter.

Barclays Kredit aufstocken: Das Wichtigste kurz gefasst:

Barclays widmet der Krediterweiterung ein Extrakapitel auf der Webseite. Die Kreditaufstockung wird als besonders einfach und unbürokratisch dargestellt.

  • Sie können Ratenkredite und Autokredite aufstocken. Als Selbstständiger und Freiberufler ist eine Krediterhöhung ebenfalls möglich.
  • Eine Krediterhöhung ist bereits vier Monate nach Abschluss des vorhandenen Darlehens machbar.
  • Kreditaufstockung bis zu 35.000 € (bis zu 50.000 € beim Gemeinschaftskredit).
  • Laufzeiten bis zu 84 Monaten, kostenlose Sondertilgungen, keine Vorfälligkeitsentschädigung bei Gesamtablösung nach Kündigung mit einer Frist von drei Monaten.
  • Verlängertes Widerrufsrecht auf acht Wochen statt der gesetzlichen 14 Tage.
  • Auch Gemeinschaftskredite können zusammen mit dem zweiten Kreditnehmer aufgestockt werden.
  • Kredite für Bestandskunden weisen andere Zinskonditionen auf als für Neukunden. Die Zinskonditionen für Bestandskunden sollen schlechter sein.

Kreditnehmer können also nicht damit rechnen, die günstigen Zinssätze des bestehenden Darlehens oder die auf der Webseite angegebenen Zinssätze für Neukunden zu erhalten.

Möchten Sie einen bestehenden Kredit bei Barclays aufstocken, empfiehlt sich deshalb die folgende Vorgehensweise:

  • Stellen Sie einen Antrag auf Krediterweiterung bei der Barclays.
  • Schließen Sie den Aufstockungskredit aber nicht sofort ab. Holen Sie zunächst die Angebote anderer Banken ein und vergleichen Sie deren Konditionen mit denen der Barclays.

Barclays Kredit erhöhen Schritt-für-Schritt

In nur vier Schritten und mit wenig Aufwand können Sie einen Barclay Kredit erhöhen:

Geht es bei der Kreditaufstockung nur um kleinere Beträge, ist es nicht unbedingt erforderlich, alle Schritte zu durchlaufen. Es reicht vielleicht, die Krediterhöhung direkt zu beantragen und sich ein Angebot vorlegen zu lassen.

Umfangreiche Kreditaufstockungen sollten Sie jedoch immer gründlich vorbereiten.

Barclays Kreditaufstockung vorbereiten

Wie vor jeder Kreditaufnahme erfordert die Krediterhöhung eine gute Vorbereitung, wenn sie problemlos über die Bühne gehen soll.

Die wichtigste Überlegung: Wie viel mehr Kredit kann ich mir leisten und um welche Summe wird die Bank den bestehenden Restkredit aufstocken?

Haben sich Einkommen und Ausgaben seit der Aufnahme des bestehenden Kredits nicht verändert, ist eine Aufstockung auf die ursprüngliche Kreditsumme in der Regel problemlos möglich.

Hat sich hingegen Ihr frei verfügbares Einkommen in der Zwischenzeit so weit verringert, dass Sie schon Schwierigkeiten mit der bestehenden Rate haben, sollten Sie von einem Antrag auf Krediterhöhung unbedingt absehen.

Eine Aufstockung der Kreditsumme über den Nettodarlehensbetrag des bestehenden Kredits wird bei gleicher Laufzeit unter zwei Voraussetzungen erfolgreich sein:

  • Das frei verfügbare Einkommen hat sich nicht geändert. Aber es wird mit der Rate des vorhandenen Kredits nicht ausgeschöpft.
  • Ihr frei verfügbares Einkommen hat sich erhöht – entweder durch Senkung der Kosten oder durch höhere Einnahmen. Deswegen ist eine höhere Kreditrate kein Problem.

Eine andere Möglichkeit besteht in einer Laufzeitverlängerung. Dadurch senken Sie die Monatsraten, aber erhöhen die Gesamtkosten.

Vor einem Antrag auf Kreditaufstockung ist also die Ermittlung des frei verfügbaren Einkommens empfehlenswert.

Sie wissen nicht genau, welche Maßstäbe Ihre Bank dafür anlegt. Aber mit einer Haushaltsrechnung können Sie die Höhe Ihres frei verfügbaren Einkommens recht genau eingrenzen.

Mit einer Haushaltsrechnung werden alle regelmäßigen Einkünfte den Ausgaben gegenübergestellt. Dabei werden nur Einkünfte berücksichtigt, die eine Bank als Einkommen anerkennt.

Wenn Sie einen Haushaltsrechner aus dem Internet nutzen, können Sie die Berechnung sehr einfach durchführen. Wir empfehlen das Tool von kredit-mit-Verantwortung.de.

Um die Schätzung mit dem Kreditrechner abzuschließen, benötigen Sie einen Zinssatz.

Greifen Sie am besten auf den aktuellen Durchschnittszinssatz aus dem repräsentativen Beispiel zurück. Dieser beträgt gegenwärtig 4,15 % effektiv.

Beim Kundendienst informieren

Stellen Sie einen Antrag auf Krediterhöhung nicht einfach online. Lassen Sie sich vorher vom Kundendienst beraten.

Schildern Sie Ihren Kreditwunsch und lassen Sie sich über die Höhe und die Zusammensetzung des effektiven Jahreszinssatzes informieren. Wird ein Mischzins gebildet?

Mit der Kreditaufstockung ist die Ablösung des bestehenden Restkredits verbunden. Entstehen dadurch Kosten und wie sieht es mit Vorfälligkeitsentschädigungen aus?

Die Beratung ist kostenlos Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 040 890 99 915 möglich.

Die Auskünfte über den möglichen Umfang der Krediterhöhung mögen unverbindlich sein, aber Sie haben einen Anhaltspunkt und vermeiden unnötige Kreditablehnungen.

Tipp: Seit einiger Zeit erhalten Sie sporadisch Kreditangebote im Online-Banking und in der App mit taggenauen, aktuellen Zinssätzen. Diesen Service können Sie ebenfalls nutzen.

Die Zinsangebote werden aber nicht regelmäßig angezeigt, sondern in Abhängigkeit von der digitalen Aktivität und der Bonität.

Barclays Kreditaufstockung online beantragen

Sie finden das Onlineformular für die Kreditaufstockung auf der entsprechenden Produktseite.

Der Antrag besteht aus drei Teilen, wie sie dem Screenshot entnehmen können. Im Zusammenhang mit der Krediterhöhung interessant ist der erste Teil, der sich mit der Kreditauswahl beschäftigt.

Barclaycard Kredit aufstocken

Auszug aus dem Barclays Aufstockungsantrag

Sie können die Krediterhöhung gemeinsam mit einer weiteren Person beantragen, mit der sie einen gemeinsamen Haushalt führen.

Dies ist aber nur möglich, wenn der bestehende Restkredit zusammen abgeschlossen wurde.

Beim Kreditbetrag haben Sie die Wahl.

Entweder tragen Sie lediglich den Aufstockungsbetrag ein oder Sie bilden eine Gesamtsumme aus Restsaldo des bestehenden Kredits und dem Erhöhungsbetrag.

Für eine Krediterhöhung erforderliche Angaben 

Entweder tragen Sie lediglich den Aufstockungsbetrag ein oder Sie bilden eine Gesamtsumme aus Restsaldo des bestehenden Kredits und dem Erhöhungsbetrag.

Entsprechend müssen Sie Angaben zum bestehenden (gemeinsamen) Barclays Kredit machen. Tragen Sie die Kontonummer des vorhandenen Kredits ein und füllen Sie die Angaben zur Monatsrate und zum Restsaldo aus.

Mit dem Klick auf das Rechnersymbol können Sie offenbar den Restsaldo berechnen.

Geben Sie an, ob der Restsaldo im ursprünglichen Kreditwunsch (siehe oben) enthalten ist oder nicht.

Füllen Sie danach alle weiteren Schritte aus. In Übereinstimmung mit den meisten Verbraucherschützern empfehlen wir, bei üblichen Ratenkrediten auf Restkreditversicherungen zu verzichten.

Einkommensnachweise sind zunächst nicht erforderlich, wenn sich Ihre Bonität nicht verändert hat.

Senden Sie das Formular ab. Sie werden daraufhin ein Kreditangebot mit einem individuellen Zinssatz erhalten.

Barclays Krediterhöhung abschließen & Auszahlung

Da der Bank Ihre Identität bekannt ist, benötigen Sie als Bestandskunde keine erneute Identitätsprüfung.

Der Kreditabschluss kann online oder per Hand auf dem Postweg erfolgen.

Kreditabschluss per Hand

Entscheiden Sie sich für einen herkömmlichen Kreditabschluss, müssen Sie die Unterlagen ausdrucken oder sich per Post zusenden lassen. Unterschreiben Sie den Kreditvertrag und senden das Vertragsdokument zusammen mit eventuell doch noch erforderlichen Unterlagen zu Ihrem Einkommen an die Bank zurück. Auszahlungsdauer: unter Berücksichtigung des Postwegs etwa 7 Tage.

Digitaler Kreditabschluss

Einfacher und schneller ist der digitale Kreditabschluss ohne Papierkram. Sie können den Kreditvertrag digital unterschreiben und wegen einer Änderung der Bonität eventuell erforderliche Unterlagen zur Bank hochladen. Nach abschließender Prüfung zahlt Barclays den bewilligten Betrag am nächsten Tag aus. Auszahlungsdauer: 1 bis 2 Tage.

Umschuldungskredite anderer Banken als Alternative

Mit dem ausdrücklichen Angebot von Kreditaufstockungen setzen Banken auf die Treue der Kunden und darauf, dass vielen der mit einem Umschuldungskredit bei einer anderen Bank verbundene Aufwand einfach zu hoch ist.

Die Treue der Kunden wird aber nicht immer belohnt. Manchmal ist das Gegenteil der Fall. Bestandskunden werden höhere Zinsen abgeknöpft.

Barclays verfährt offenbar in dieser Weise, ist aber nicht die einzige Bank.

Die Alternative zur Kreditaufstockung ist der Abschluss eines Umschuldungskredits bei einer anderen Bank.

Nutzen Sie den Umschuldungsrechner, um sich Kreditvorschläge für eine Umschuldung kostenlos und unverbindlich vorlegen zu lassen.

Für die zweite Bank sind Sie Neukunde und deshalb besonders interessant – eine gute Voraussetzung für niedrige Zinssätze.

Fast alle Banken bieten einen kostenlosen Ablöseservice an. Nach erfolgter Ablösung der bestehenden Kredite wird der Restbetrag an den Kunden ausgezahlt.

Erforderlich ist eine Ablösevollmacht. Manchmal wird erwartet, dass Sie den Restbetrag aus dem bestehenden Kredit vorher selbst bei der ursprünglichen Bank abfragen.

Wie funktioniert der Barclays Aufstockungskredit?

Bei einem Aufstockungskredit werden nicht nur einfach der Kreditbetrag und/oder die Laufzeit des bestehenden Darlehens geändert.

Kreditaufstockung bedeutet, dass ein neues Darlehen zu neuen Konditionen abgeschlossen wird. Neben dem Kreditbetrag gilt dies für Laufzeiten, Monatsraten und ebenso für die Zinsen.

Mit dem neuen Darlehen wird der bestehende Kredit abgelöst. Der verbleibende Betrag wird ausgezahlt.

Die Zinsen für den neuen Kredit können höher oder niedriger sein, je nach Marktzinsen und der Vergabepolitik der Bank.

Da ein neuer Vertrag abgeschlossen wird, ist eine erneute Bonitätsprüfung, einschließlich der Einholung von Auskünften bei Wirtschaftsauskunfteien, erforderlich.

Die Bonitätsprüfung ist vielleicht nicht so ausführlich wie bei der Vergabe des ersten Kredits, aber sie findet immer statt.

Barclays macht für sich geltend, dass die Kreditaufstockung besonders einfach ist. Weder eine Identitätsprüfung noch ein Einkommensnachweis sollen erforderlich sein.

Bedeutet dies, dass Barclays anders als alle anderen Direktbanken auf eine Prüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit verzichtet?

Keinesfalls! In einer Fußnote wird erklärt, was tatsächlich geschieht:

„Ihre unverändert gute Bonität vorausgesetzt. Wir überprüfen, ob Ihre Kreditwürdigkeit weiterhin gegeben ist.“

Eine Bonitätsprüfung findet also statt. Anders kann die Bank nicht feststellen, ob die Bonität ihres Kunden unverändert gut ist.

Neben der Schufaauskunft wird die Prüfung wahrscheinlich anhand der Angaben in der Kreditanfrage für den Aufstockungskredit durchgeführt.

Da sich die Einkommensverhältnisse der Kreditkunden mit der Zeit in der Regel ändern, werden in vielen Fällen Einkommensnachweise erforderlich werden.

Voraussetzungen und Konditionen

Die Produktseite zur Kreditaufstockung enthält keine Angaben zu den Kreditkonditionen.

Hilfsweise stellen wir die Konditionen für den Ratenkredit dar. Ob diese Zinssätze aber tatsächlich gelten, ist letztlich Spekulation.

Merkmal

Konditionen

Kreditbetrag

1.000 € bis 50.000 €

Laufzeit

12 bis 84 Monate

Raten

13,83 € bis 4302,72 €

Gebundener Sollzins

Ab 4,16 %

Effektivzins

Ab 4,21 %

Repräsentatives Beispiel:

Nettodarlehensbetrag: 10.000 €, Laufzeit: 60 Monate, Anzahl der Raten: 60, Ratenhöhe: 192,15 €, effektiver Jahreszins: 5,90 %, Sollzins (gebunden): 5,75% jährlich, Gesamtbetrag: 11.528,55 €, keine Bearbeitungskosten.

Die allgemeinen Antragsvoraussetzungen müssen beim Aufstockungskredit noch vorliegen:

  • Kreditnehmer müssen ihren Wohnsitz weiterhin in Deutschland haben.
  • Erforderlich ist der Nachweis einer deutschen Bankverbindung.
  • Antragsteller müssen über ein geregeltes Einkommen verfügen.
  • Es dürfen keine negativen SCHUFA Eintragungen vorliegen.

Barclays Kredit aufstocken abgelehnt?

Häufige Gründe für die Ablehnung einer Kreditaufstockung sind eine Verschlechterung des Kreditscores und/oder die Einschätzung Barclays, dass das frei verfügbare Einkommen für die Erhöhung nicht ausreicht.

Erkundigen Sie sich zunächst beim Support nach den Gründen. Manchmal kann der neue Kredit doch noch zustande kommen, aber über einen geringeren Betrag oder mit einer längeren Laufzeit.

Bleibt es bei der Ablehnung, dann können Sie mithilfe eines

Kreditvergleichs einen Umschuldungskredit bei einer anderen Bank

anfragen.

Alternativ können Sie sich an einen seriösen Kreditvermittler ohne Vorkosten wie

Bon-Kredit

wenden und dort einen Umschuldungskredit nachfragen.

Die Einschaltung eines Kreditbrokers ist besonders empfehlenswert, wenn Barclays die Kreditaufstockung wegen eines zu niedrigen Kreditscores versagt hat.

Banken beurteilen die Bonität von Kreditkunden unterschiedlich. Deshalb ist es nicht ausgeschlossen, dass sie ihren Kreditwunsch doch noch durchsetzen können, obwohl Barclays eine Krediterhöhung abgelehnt hat.

Allerdings wird dies nur gelingen, wenn sich aus den Dateien der Wirtschaftsauskunfteien keine harten Negativmerkmale ergeben.

Eintragungen im Zusammenhang mit eidesstattlichen Versicherungen, Haftbefehlen oder Insolvenzen sowie offene Negativmerkmale schließen eine Kreditvergabe aus.

Warten Sie in jedem Fall wenigstens 14 Tage seit der Ablehnung durch Barclays. Im Zusammenhang mit der Bonitätsprüfung für die Krediterhöhung wird das Kreditinstitut Kreditanfragen bei Wirtschaftsauskunfteien gestellt haben.

Diese Anfragen bleiben zehn Tage auch für andere Banken sichtbar und können Einfluss auf die Bereitschaft zur Kreditvergabe und auf die angebotenen Konditionen haben.

Barclays Kredit aufstocken Erfahrungen & Bewertung

Eine ausreichende Anzahl auswertbarer Erfahrungsberichte nur zur Kreditaufstockung konnten wir nicht finden.

Einige Kunden äußern sich jedoch positiv zur Handhabung der Krediterhöhung, einschließlich der Ablösung des bestehenden Darlehens. Sie loben vor allem das zügige Verfahren.

Das Kreditangebot selbst wird überwiegend positiv bewertet.

  • Smava wertet 1.527 Kundenberichte aus und kommt zur Gesamtnote 4.9 / 5.
  • Check24 fast 1.834 Kundenbewertungen zum Ergebnis 4.6 / 5 zusammen.
  • Trustpilot hat ungefähr 1.700 Bewertungen berücksichtigt. Die Gesamtnote beträgt 1,4 / 5 (Ungenügend).

Auf Trustpilot findet man aber vornehmlich Erfahrungsberichte zu anderen Finanzdienstleistungen, nicht zu Krediten

Barclays stellt eine Banking-App zur Verfügung. Diese wird in den verschiedenen Stores ebenfalls bewertet:

  • Auf Google Play findet man Erfahrungsberichte von ca. 6.300 Nutzern. Die Gesamtnote ist 3.6 / 5.
  • Beim Apple Store haben ca. 1.100 Personen eine Bewertung abgegeben. Die Gesamtnote ist 2,9 / 5.

Eine Bewertung der Zinskonditionen ist kaum möglich, weil die Bank auf ihrer Webseite die dafür erforderlichen Informationen nicht zur Verfügung stellt.

Wahrscheinlich gelten die jeweiligen Zinssätze für Bestandskunden, die, wie schon der effektive Minimalzins zeigt, schlechter sind als für Neukunden.

Überhaupt sind die Zinsangaben auf den einzelnen Produktseiten bisweilen widersprüchlich und ungenau. Welche Zinsspanne beispielsweise gilt für Kredite an Bestandskunden?

Barclays erklärt nicht, wie der Zinssatz des Aufstockungskredits berechnet wird. Bildet die Bank einen Mischzins? Werden die Zinsen nach wie vor für den laufenden Kredit und den Aufstockungskredit getrennt berechnet?

Oder gelten die aktuellen Zinssätze für Bestandskunden?

Gemessen an den Zinssätzen aus den repräsentativen Beispielen ist das Zinsniveau Durchschnitt.

Dennoch können Kunden der Barclays im Einzelfall für die Kreditaufstockung einen guten Zinssatz erhalten, vor allem bei ausgezeichneter Bonität.