Bausparsofortdarlehen

Eine Straßenzeile mit neuen ansprechenden Reihenhäusern. Schneller Immobilienerwerb mit Bausparsofortdarlehen

Bausparsofortdarlehen werden von Bausparkassen vergeben. Es handelt sich um eine Kombination aus endfälligem Darlehen und Bausparvertrag. Das endfällige Darlehen (Vorausdarlehen) wird nach Ablauf der Laufzeit mit der Bausparsumme zuzüglich der Guthabenzinsen teilweise getilgt. Der Restbetrag wird in ein Bauspardarlehen umgewandelt.

Bausparsofortdarlehen gewährleisten 100 %ige Planungssicherheit. Bis zur Tilgung aller Schulden bleibt die monatliche Rate immer gleich. Sie sind aber teurer als Annuitätendarlehen und weniger flexibel, weil kostenlose Sondertilgungen beim Vorausdarlehen bei den meisten Anbietern ausgeschlossen sind.