Commerzbank Kredit Erfahrungen & Test

Der Commerzbank Kredit ist ein frei verwendbarer Ratenkredit mit Kreditbeträgen von 1.500 € bis 80.000 €, der auch zur Fahrzeugfinanzierung geeignet ist. Kunden können unter Laufzeiten von 6 bis 96 Monaten wählen. Der bonitätsabhängige Zinssatz startet bei 1,49 %.

Ratenpausen sind möglich, aber vorzeitige Tilgungsmaßnahmen sind immer mit einer Vorfälligkeitsentschädigung verbunden. Eine Restkreditversicherung wird angeboten. Der Abschluss ist optional.

Konditionen des Commerzbank Privatkredits

Die Konditionen sind bonitäts- und laufzeitabhängig.

Kreditmerkmale:

  • Nettodarlehensbetrag: 1.500 € bis 80.000 €
  • Laufzeiten: 12 bis 96 Monate
  • Gebundener Sollzins: ab 1,48 % bis ?
  • Effektiver Jahreszins: 1,49 % bis ?

Repräsentatives Beispiel:

  • Nettodarlehensbetrag: 10.000 €
  • Laufzeit: 60 Monate
  • Effektiver Jahreszins: 3,99 %
  • Sollzins: 3,92 %
  • Monatsrate: 183,80 €
  • Gesamtbetrag: 11.027,95 €

Darlehensgeber: Commerzbank AG, Kaiserplatz, 60311 Frankfurt am Main.

Commerzbank Privatkredit

Jetzt den Commerzbank Ratenkredit mit bis zu 20 Angeboten bekannter Kreditbanken vergleichen und Top-Zinssätze sichern!

Vorteile

  • Niedrige Zinsen für Kunden mit guter Bonität
  • Einfacher Antragsprozess, wenige Unterlagen erforderlich
  • Digitaler Kreditantrag mit schneller Auszahlung
  • Gut erreichbarer Kundenservice
  • Zur Umschuldung geeignet

Nachteile

  • Vorzeitige Tilgungsmaßnahmen nur gegen Vorfälligkeitsentschädigung
  • Zinsangaben unzureichend und nicht transparent

Commerzbank Kredit Voraussetzungen

Die Antragsvoraussetzungen für einen Ratenkredit bei der Commerzbank sind einfach zu erfüllen:

  • Antragsteller müssen einen Wohnsitz in Deutschland haben und über eine deutsche Bankverbindung verfügen (Steuerinländer).
  • Die Kreditaufnahme muss in eigenem Interesse erfolgen.
  • Antragsteller müssen volljährig sein und über regelmäßige Einkünfte als Beamter oder aus einem Beschäftigungsverhältnis verfügen. Rentner und Pensionäre sind ebenfalls antragsberechtigt.

Personen aus Nicht-EU-Ländern sind grundsätzlich antragsberechtigt. Die Kreditlaufzeit muss aber innerhalb der gültigen Aufenthaltserlaubnis liegen.

Erforderliche Unterlagen

Für den Onlineantrag werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Bei Neukunden: gültiger Personalausweis oder Reisepass sowie eine Unterschriftenprobe auf einem weißen Blatt Papier.
  • Kontoauszüge der letzten 90 Tage (ab 5.000 € Kreditsumme).
  • Gehaltsnachweis der letzten zwei Monate.

Bei Beamten wird wahrscheinlich die aktuelle Bezügemitteilung erforderlich sein. Rentner und Pensionäre werden wohl die letzten Bescheide über ihre Ruhegehälter benötigen.

Bestandskunden mit einem Gehaltskonto bei der Commerzbank benötigen keine weiteren Unterlagen.

Commerzbank Ratenkredit beantragen

Der im Internet angebotene Privatkredit wird digital abgeschlossen:

  • Kreditanfrage ausfüllen und absenden
  • Vorläufige Sofortentscheidung innerhalb weniger Minuten
  • Vertragsunterlagen und vorvertragliche Informationen werden zum Runterladen zur Verfügung gestellt
  • Erforderliche Unterlagen an die Bank hochladen
  • Per VideoIdent legitimieren und digital unterschreiben
  • Abschließende Prüfung und Auszahlung des Kredits

Commerzbank Kreditrechner

Die Commerzbank stellt einen Kreditrechner zur Verfügung, Kreditanfrage eingeleitet wird. Nachdem Kreditinteressenten Wunschbetrag und Laufzeit eingetragen haben, werden die zu erwartenden Zinssätze sowie die wahrscheinliche Monatsrate angezeigt.

Commerzbank Kreditrechner

Der Commerzbank Kreditrechner

Bei den Zinssätzen handelt es sich weitgehend um die Durchschnittszinssätze aus den repräsentativen Beispielen. Deswegen sind die Angaben zur monatlichen Rate für die meisten Kunden realistisch.

Bearbeitungsdauer & Auszahlung

Die Bearbeitung einer Kreditanfrage wird zeitnah nach Eingang der vollständigen Unterlagen erfolgen.

Nach Aussage der Bank soll das Geld „innerhalb kürzester Zeit“ zur Verfügung stehen. Was dies bedeutet, wird nicht weiter erläutert. In der Regel werden digitale Kredite mit Unterlagen-Upload in 2 bis 4 Tagen ausgezahlt.

Kredit für Selbstständige

Selbstständige erhalten den Online-Privatkredit nicht. Allerdings können Freiberufler und Gewerbetreibende sich zu Finanzierungen in einer Filiale beraten lassen.

Kredit für Rentner

Rentner und Pensionäre sind antragsberechtigt. Voraussetzung ist eine ausreichende Bonität. Die Ruhestandsbezüge müssen zur Rückzahlung des Kredits ausreichen.

Ob Altersgrenzen gelten, wird von der Commerzbank nicht kommuniziert.

Studenten & Auszubildende

Für Studenten und Auszubildende steht der Online-Ratenkredit offenbar nicht zur Verfügung. Allerdings können KfW Studienkredite mit monatlichen Förderungen bis zu 650 € bei der Commerzbank beantragt werden.

Sondertilgung & vorzeitige Ablösung

Verbraucherdarlehen können entsprechend den gesetzlichen Vorschriften jederzeit in beliebiger Höhe vorzeitig getätigt werden. Banken können allerdings eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen.

Die Commerzbank nimmt von diesem Recht Gebrauch.

Die gesetzlich zulässige Vorfälligkeitsentschädigung beträgt ein Prozent des abgelösten Betrages, wenn die Restlaufzeit noch länger als ein Jahr ist, sonst 0,5 %.

Ratenpausen & Ratenänderungen

Während der Laufzeit sollen drei Ratenpausen möglich sein. Ob Kosten erhoben werden, ergibt sich aus den Angaben der Bank nicht.

Bei finanziellen Engpässen sind individuelle Lösungen wie Zahlpausen oder Ratenänderungen auf Anfrage möglich.

Commerzbank Kredit aufstocken

Die Bank informiert nicht darüber, ob und unter welchen Voraussetzungen Aufstockungskredite oder Zweitkredite möglich sind. Es ist aber davon auszugehen. Interessenten sollten sich beim Service erkundigen, wie eine Kreditaufstockung umgesetzt werden kann.

In der Regel findet eine erneute Bonitätsprüfung statt und das gesamte Kreditvolumen darf den Maximalbetrag in Höhe von 80.000 € nicht übersteigen.

Mit dem Commerzbank Privatkredit umschulden

Der Commerzbank Ratenkredit eignet sich zur Umschuldung, weil die Zinssätze relativ niedrig sind. Neben Ratenkrediten können Dispositionskredite umgeschuldet werden.

Möglich ist die Umschuldung mehrerer Altkredite. Umschuldungskredite können online beantragt werden.

In der Kreditanfrage muss der Verwendungszweck „Umschuldung“ eingetragen werden. Für jeden abzulösenden Kredit sind die IBAN, die Angabe des Kreditinstituts, der Restsaldo und die aktuelle Rate erforderlich.

Die Commerzbank wird die Kreditablösung für den Kunden vornehmen und braucht dazu eventuell eine Ablösevollmacht. Verbleibende Beträge werden ausgezahlt.

Restkreditversicherung – Komplett-Vorsorge-Paket

Interessenten können eine Restkreditversicherung abschließen. Zu Leistungen, Tarifen und Kündigungsmöglichkeiten wird eine telefonische Beratung angeboten.

Restkreditversicherungen können Darlehen deutlich verteuern, ohne einen wirklich umfassenden Versicherungsschutz zu bieten. Verbraucherschützer sehen Restkreditversicherungen kritisch.

Commerzbank Kredit trotz SCHUFA

Im Rahmen der Bonitätsprüfung holt die Commerzbank Auskünfte bei der SCHUFA und bei Infoscore ein. Kredite ohne SCHUFA sind nicht möglich. Negativmerkmale führen darüber hinaus zur Ablehnung des Kreditwunsches.

Kreditvermittler wie Bon-Kredit oder Creditolo vermitteln faire Darlehen in schwierigen Fällen. Diese Finanzdienstleister besorgen auch schufafreie Kleinkredite bis zu 7.500 €, die von einer Liechtensteiner Bank vergeben werden.

Commerzbank Kredit abgelehnt: Alternativen

Die Commerzbank wird einen Kredit ablehnen, wenn die in den Vergaberichtlinien vorgeschriebenen Bonitätsvoraussetzungen nicht erfüllt sind.

Da Banken unterschiedliche Vergaberichtlinien haben, kann der Kreditwunsch mit einem anderen Kreditinstitut dennoch in Erfüllung gehen.

Mit einem Kreditvergleich wie Verivox oder einem Kreditvermittler wie Bon-Kredit können Interessenten ausloten, ob sie woanders ein Darlehen erhalten.

Kurzporträt der Commerzbank

Die Commerzbank gehört zu den größten deutschen Universalbanken mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Kreditinstitut hat Tradition.

Es wurde 1870 in Hamburg von Kaufleuten und Bankiers gegründet. Im Zuge der Finanzkrise schluckte die Bank eine andere deutsche Großbank, die Dresdner Bank. Dies geschah im August 2008.

Als Universalbank stellt die Commerzbank den Kunden alle üblichen Finanzdienstleistungen zur Verfügung.

Schwerpunkt ist dabei das Bankgeschäft in den Filialen. Das Kreditinstitut setzt aber zunehmend auf Digitalisierung und bietet beispielsweise Kredite mit fast vollständig digitalem Abschluss online an.

Kontakt zum Kundendienst

Der Kundendienst der Commerzbank ist für Online-Kunden erreichbar:

  • In der nächsten Filiale (Terminanfrage online per Kontaktformular)
  • Per Hotline: 069 / 5 8000 7149
  • Mit einer telefonischen Terminanfrage: 069 / 5 8000 8000
  • Mit einer Terminanfrage per Kontaktformular über die Webseite

Commerzbank Kredit Erfahrungen

Erfahrungsberichte zum Commerzbank Ratenkredit für Verbraucher zu finden, das ist nicht ganz einfach.

Die meisten Kundenerfahrungen beziehen sich nicht auf Kredite, sondern befassen sich mit anderen Finanzprodukten, insbesondere mit Girokonten.

Einige Kreditkunden beurteilen die Commerzbank positiv. Nach diesen Berichten hat bei der Kreditaufnahme alles geklappt, der Kundendienst war freundlich und die Kreditkonditionen sind zufriedenstellend oder gut.

Man findet aber ungewöhnlich viele negative Kundenerfahrungen.

Kritisiert werden beispielsweise die Kompetenz der Servicemitarbeiter, die hohen Zinsen und die mangelnde Flexibilität der Kredite.

Allerdings wird oft nicht klar, ob sich diese Aussagen auf den Filialkredit oder auf den Commerzbank Online Kredit beziehen.

Das Portal Trustpilot hat eine Reihe von Kundenbewertungen veröffentlicht. Wiedergegeben wird der Stand: April 2022.

Bei Trustpilot finden Sie gegenwärtig 1.498 Bewertungen. Davon sind 87 % „Ungenügend“, 4 % Mangelhaft, 2 % „Akzeptabel“, 2 % „Gut“ und 6 % „Hervorragend“. Daraus errechnet das Portal eine Gesamtnote (TrustScore) von 1,4 / 5 mit der Gesamtnote „Ungenügend“.

Erfahrungsberichte sind immer subjektiv und beziehen sich meistens auf die Servicequalität und darauf, ob ein Problem zur Zufriedenheit oder zur Unzufriedenheit eines Kunden gelöst wurde.

Um ein vollständiges Bild zur Qualität eines Kreditangebots zu erhalten, müssen zusätzlich die gebotenen Kreditkonditionen unter die Lupe genommen werden.

Wie schneidet das Kreditangebot im Vergleich zur Konkurrenz ab und wie verbraucherfreundlich sind die Konditionen für die Rückzahlungsphase?

Fazit zur Bewertung des Online-Ratenkredits

Eine zuverlässige Einschätzung des Zinsangebots mit den Angaben auf der Produktseite ist eigentlich nicht möglich, weil ein Zinsrahmen für Ratenkredite nicht angegeben wird und die Zinsen zudem laufzeitabhängig sind. Das Kreditinstitut verweist auf eine individuelle Festsetzung.

Im repräsentativen Beispiel wird ein 2/3 Zinssatz von 3.99 % effektiv angegeben.

Ein Durchschnittszinssatz in dieser Höhe ist nicht spitze aber noch günstig günstig. Die Durchschnittszinssätze nach der letzten veröffentlichten Statistik der Bundesbank betragen bei beispielsweise bei Laufzeiten von über einem Jahr bis zu fünf Jahren 4,28 % effektiv.

Zur Flexibilität in der Rückzahlungsphase findet man auf den Produktseiten folgende Passage:

„Fair …. Sie haben die Möglichkeit, den Kredit vorzeitig zurückzuzahlen – in Teilen oder vollständig.“

In der Fußnote erfährt der Nutzer dann, dass Sonderzahlungen nur gegen Vorfälligkeitsentschädigungen möglich sind.

Insoweit ist der Kredit also nicht besonders fair, sondern es werden bloß die gesetzlichen Vorgaben eingehalten. Von „fair“ in diesem Zusammenhang zu sprechen, ist unserer Meinung nach, gelinde gesagt, irreführend.

Insgesamt sind die Angaben auf den Produktseiten der Bank oft unzureichend und wenig transparent. Andere Banken bieten Kunden klare Zinsangaben und umfassende Informationen.

Günstige Kreditangebote online