Deutsche Bank Autokredit: günstig oder zu teuer?

Der Privatkredit der Deutschen Bank ist ein typisches Allzweckdarlehen, das auch Autofinanzierung eingesetzt werden kann.


Kreditnehmer haben die Wahl: Sie können den Deutsche Bank Autokredit online beantragen oder eine der vielen Filialen aufsuchen.


Die Kreditvarianten unterscheiden sich sowohl bei den Zinskonditionen als auch bei einigen anderen Merkmalen.

  • Da das Darlehen nicht zweckgebunden ist, erübrigen sich Sicherungsübereignung und die Abgabe der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief).
  • Der Deutsche Bank Autokredit kann aber etwas teurer sein als die Angebote anderer Direktbanken.
  • Deshalb empfehlen wir, nicht nur ein Kreditangebot bei der Deutschen Bank einzuholen, sondern die Kreditentscheidung erst nach einem Vergleich zu treffen.

Berücksichtigen Sie dabei nicht nur die Zinskonditionen.

Im Rahmen von Fahrzeugfinanzierungen sind andere Merkmale wie Dauer Kreditauszahlung und Sondertilgung ebenfalls bedeutend.

Deutsche Bank Autokredit beantragen und gleichzeitig vergleichen

Der obige Kreditantrag wird von unserem Kooperationspartner,

Finanzcheck.de,

zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie das Formular nutzen, schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe:

Sie erhalten ein auf Sie individuell zugeschnittenes Autokredit-Angebot der Deutschen Bank.

Außerdem schlägt Ihnen Finanzcheck.de Alternativen vor, wenn andere Banken günstigere Konditionen für Ihre Autofinanzierung bereithalten. Berücksichtigt werden Allzweckkredite und zweckgebundene Autokredite.

Kreditanfrage und Kreditangebote sind kostenlos und unverbindlich.

Die für die Erstellung der Angebote erforderliche Schufaanfrage ist eine Konditionenanfrage, die Ihre Bonität und Ihre Scores nicht verändern.

1.

Verändern Sie Kreditbetrag und Laufzeit nach Ihren Wünschen. Möchten Sie anstelle eines Neufahrzeugs ein Gebrauchtfahrzeug finanzieren, können Sie den Verwendungszweck entsprechend ändern.

2.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und versandt haben, erhalten Sie in wenigen Augenblicken die passenden Kreditangebote. Sie werden ohne irgendeine Verpflichtung für Sie zur Verfügung gestellt.

3.

Diese können Sie in Ruhe vergleichen. Das eigentliche Antragsverfahren startet erst, wenn Sie sich für ein Angebot entschieden und das Formular ausgefüllt und unterschrieben an die Bank versenden.

Unser Kooperationspartner unterbreitet Ihnen ein Angebot für den Deutsche Bank Online Kredit. Privatkredite können aber ebenso in jeder Filiale beantragt werden.

Onlinekredit oder Kredit in der Filiale: die Konditionen

Mit der folgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Kreditmerkmale verschaffen.In den Tabellen werden die Konditionen des Onlinekredits (Wunschkredits) mit denen des Filialkredits gegenübergestellt:

Merkmal

Filialkredit

Online-Kredit

Kreditbetrag

1.000 € bis 75.000 €

1.000 € bis 75.000 €

Laufzeit

12 Monate bis 95 Monate

12 Monate bis 84 Monate

Sollzins (fest)

3,88 % bis 10,47 %

3,44 % bis 7,24 %

Effektivzins

3,95 % bis 10,99 %

3,49 % bis 749 %

Auszahlung

Gleicher Tag

1 Tag nach Unterlagen-Eingang

Ratenaufschub

Bis 90 Tage

Bis 50 Tage

Widerrufsfrist

30 Tage

30 Tage

Sondertilgung

100 % jederzeit kostenfrei

100 % jederzeit kostenfrei

Ratenpausen

Ein Monat pro Jahr

Kreditausfallversicherung

Möglich

Repräsentatives Beispiel Filialkredit:

Nettodarlehensbetrag: 15.000 Euro, Effektivzins: 5,29%, Sollzins (gebunden): jährlich 5,17%, Rate: 213,18 Euro, Laufzeit: 84 Monate, Gesamtbetrag: 17.902,12 Euro.

Repräsentatives Beispiel Online Kredit:

Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, Effektivzins: 3,95 %, Sollzins (gebunden): jährlich 3,88 %, Laufzeit: 84 Monate, Monatsrate: 136,14 Euro Gesamtbetrag: 11.435,55 Euro.

Filialkredit oder Online Privatkredit – welcher ist als Autokredit besser geeignet?

Im Internet kann nur der Online Kredit der Deutschen Bank beantragt und mit Konkurrenzangeboten verglichen werden.

In Einzelfällen kann aber ein in der Filiale abgeschlossener Kredit die bessere Autofinanzierung sein.

Zwar sind die Durchschnittszinssätze aus den repräsentativen Beispielen beim Filialkredit deutlich höher als beim Online Kredit.

Andererseits hat der Filialkredit aber gerade für Autofinanzierungen Vorteile, über die das Onlineangebot nicht in gleicher Weise verfügt.

Ist die Fahrzeugfinanzierung über einen Kredit besonders eilig, bietet sich ein Antrag in der Filiale an. Der Kredit kann dann noch am selben Tag ausgezahlt werden.

Die Auszahlung des Onlinekredits ist hingegen erst möglich, nachdem der Bank alle Unterlagen vorliegen. Zusätzlich geht ein Tag für die Antragsbearbeitung verloren.

Da der Online Kredit der Deutschen Bank zurzeit nicht einmal teilweise digital beantragt werden kann, müssen die Unterlagen per Post versandt werden, nachdem ein PostIdentverfahren durchgeführt wurde.

Deshalb dauert die Auszahlung wenigstens vier Tage, wenn es schnell geht. In der Regel wird eine Woche ins Land gehen.

Beide Kreditvarianten sehen einen Ratenaufschub vor. Die Regelung beim Filialkredit ist aber großzügiger – 90 Tage gegenüber 50 Tage beim Online Kredit.

Hin und wieder kann es für Autokäufer von Vorteil sein, dass Monatsraten erst später nach Auszahlung des Kreditbetrages beginnen.

Im Zusammenhang mit einem Autokauf können beispielsweise Kosten für die Überführung oder die Anmeldung bzw. Ummeldung entstehen, die nicht kreditfinanziert werden sollen.

Muss ein bestehender Autokredit noch abgelöst werden, können Vorfälligkeitsentschädigungen anfallen, die eine zusätzliche finanzielle Belastung für den Autokäufer darstellen.

Warum Autofinanzierung mit der Deutschen Bank – die Vorteile

Moderate Zinssätze, die im Einzelfall günstiger sein können als bei anderen Banken, sind natürlich ein entscheidender Gesichtspunkt.

Daneben gibt es sechs weitere Vorteile:

  1. 1
    Kostenlose Sondertilgungen und vorzeitige Gesamtrückführung des Darlehens ohne Vorfälligkeitsentschädigung.
  2. 2
    Finanziert werden kann alles, was sich auf Rädern fortbewegt. Alter und Fahrzeugtyp spielen keine Rolle.
  3. 3
    Keine Auflagen in Bezug auf Versicherungen oder Werkstattnutzung, insbesondere keine Vollkaskoversicherung.
  4. 4
    Kreditnehmer bleiben Eigentümer und können über das finanzierte Fahrzeug jederzeit beliebig verfügen. Keine Sicherungsübereignung und keine Abgabe des Fahrzeugbriefes.
  5. 5
    Auf 30 Tage verlängertes Widerrufsrecht.
  6. 6
    Bis zu 90 Tage (Kredit in der Filiale) oder 50 Tage (Online Kredit) Aufschub der Ratenzahlung.

Die kostenlose Ablösung des Restsaldos ist im Zusammenhang von Fahrzeugfinanzierungen ein großer Vorteil.

Als Käufer weiß man bei Kreditabschluss in der Regel nicht genau, wie lange man das Fahrzeug tatsächlich nutzen kann oder möchte. Aber als Kreditnehmer müssen Sie sich von vornherein für eine bestimmte Laufzeit entscheiden.

Die Kreditlaufzeit wird meistens den wirtschaftlichen Gegebenheiten angepasst, nicht aber der tatsächlichen oder geplanten Nutzungsdauer.

Deshalb muss häufig ein neues Fahrzeug noch während der Laufzeit des bestehenden Autokredits finanziert werden. Ohne kostenlose Ablösung des Restsaldos aus dem bestehenden Kredit, fallen Vorfälligkeitsentschädigungen an.

Der Restsaldo aus einem Autokredit der Deutschen Bank kann hingegen umgeschuldet und vollständig abgelöst werden, ohne dass zusätzliche finanzielle Belastungen durch eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen.

Antragsvoraussetzungen und Unterlagen

Antragsteller müssen volljährig sein und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ein Bankkonto bei einem Kreditinstitut in Deutschland wird nicht ausdrücklich vorausgesetzt.

Antragsteller müssen volljährig sein und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ein Bankkonto bei einem Kreditinstitut in Deutschland wird nicht ausdrücklich vorausgesetzt.

Erforderlich ist eine unselbstständige Tätigkeit mit einem regelmäßigen Einkommen in Höhe von mindestens 1000 Euro. Antragsberechtigt sind also Arbeitnehmer und Beamte, zusätzlich Rentner und Pensionäre.

Nicht antragsberechtigt hingegen sind Selbstständige. Für sie steht ein Deutsche Bank Autokredit nicht zur Verfügung. Fahrzeuge, die geschäftlich genutzt werden, können jedoch mit dem Geschäftskredit der Deutschen Bank finanziert werden.

Als regelmäßiges Einkommen gelten Gehälter und Ruhestandsbezüge, Ansprüche aus Ehegattenunterhalt und Nebeneinkünfte aus Minijobs.

Während der Probezeit werden keine Kredite vergeben. Das Beschäftigungsverhältnis muss im Zeitpunkt der Kreditanfrage wenigstens sechs Monate bestanden haben.

Ein befristetes Arbeitsverhältnis reicht aus, sofern die Kreditlaufzeit die Dauer der Befristung nicht übersteigt.

Erforderlich ist schließlich eine nach den Richtlinien der Deutschen Bank ausreichende Bonität. Negative SCHUFA Eintragungen (Negativmerkmale) schließen bei der Deutschen Bank die Vergabe des Autokredits in jedem Fall aus.

Die Deutsche Bank prüft die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Kreditkunden offenbar gründlich. Jedenfalls müssen viele Unterlagen zur Verfügung gestellt werden:

Screenshot der Checkliste für den Deutsche Bank Autokredit

Deutsche Bank Autokredit Checkliste

Personalausweis bzw. Pass werden zur Identitätsfeststellung benötigt. Ausländische Mitbürger müssen für den gleichen Zweck die Aufenthaltserlaubnis bzw. die Arbeitserlaubnis zur Verfügung stellen, jedenfalls sofern ihr Heimatland nicht der EU angehört.

Da der Autokredit nicht zweckgebunden ist, werden Kaufverträge, Sicherungsübereignungsverträge und die Überlassung der Zulassungsbescheinigung II nicht benötigt.

Antragsverfahren und Dauer der Auszahlung

Wird der Autokredit in einer Filiale beantragt, erfolgt die Auszahlung noch am selben Tag. Das Verfahren zur Identitätsfeststellung kann in der Filiale vorgenommen werden.

Anders sieht es aus, wenn Sie einen zinsgünstigen Online Kredit bei der Deutschen Bank beantragen.

Sie können den Antrag online stellen und erhalten nach einer schnellen Prüfung eine vorläufige Sofortzusage mit dem Kreditangebot.

Bei Fragen während des Kreditantrags steht die Hotline zur Verfügung: (069) 910 10095.

Da ein digitaler Kreditabschluss nicht angeboten wird, müssen Sie die Unterlagen ausdrucken, den Kreditantrag unterschreiben und nach Durchführung eines PostIdentverfahrens per Post an die Bank versenden. Alternativ kann die Identitätsfeststellung in einer Filiale durchgeführt werden.

Unterlagen, zum Beispiel zum Beleg der Einkünfte, können zur Bank hochgeladen werden. Sie müssen nicht zusammen mit dem Kreditvertrag per Post verschickt werden.

Nach Eingang aller Unterlagen und einer Prüfung auf Vollständigkeit schließt die Deutsche Bank den Kredit mit Ihnen ab, sofern Sie die Bonitätsvoraussetzungen erfüllen.

Die Auszahlung der Kreditsumme wird einen Tag nach Eingang der Unterlagen veranlasst. Das bedeutet:

Das Geld ist frühestens nach vier Tagen auf Ihrem Konto. In der Regel wird die Auszahlung jedoch sieben Bankarbeitstage in Anspruch nehmen.

Deutsche Bank Autokredit: Erfahrungen

Erfahrungsberichten auf den einschlägigen Portalen kann entnommen werden, dass Deutsche Bank Kunden mit dem Kreditangebot zufrieden sind.

Überwiegend werden die Kreditkonditionen des Autokredits ebenso positiv beurteilt wie die Sachkunde und Freundlichkeit des Kundendienstes.

Als Autokredit gehört das Privatdarlehen der Deutschen Bank unseres Erachtens aber nicht zur Spitzengruppe.

Im Vergleich zu zweckgebundenen Autokrediten aber auch zu anderen Allzweckdarlehen gehört das Zinsangebot der Deutschen Bank eher zum Mittelfeld.

Zwar ist der Kredit in der Rückzahlungsphase ausgesprochen flexibel. Kostenlose Sondertilgungen in unbegrenzter Höhe sind jederzeit möglich. Aber das Antragsverfahren beim zinsgünstigen Online Kredit ist mangels digitaler Elemente umständlich und langwierig.

Anders sieht es beim Filialkredit aus. Hier ist der Kreditabschluss schnell und gleiches gilt für die Auszahlung des Darlehens.

Der Filialkredit ist darüber hinaus noch flexibler als der Online Privatkredit. Aber dafür sind die Zinsen deutlich höher.

Fazit zur Autokredit Bewertung:

Bei einer Autofinanzierung sollte man den Deutsche Bank Privatkredit nicht gleich links liegen lassen. In Einzelfällen kann das Darlehen tatsächlich eine passende und günstige Fahrzeugfinanzierung sein.

Allerdings ist es sinnvoll, in jedem Fall einen Kreditvergleich durchzuführen. Andere Kreditangebote, auch von Unternehmen der Deutschen Bank wie die Postbank, sind in vielen Fällen günstiger.

Deutsche Bank Autofinanzierung abgelehnt?

Zu geringes frei verfügbares Einkommen ist ein häufiger Ablehnungsgrund. Auf der Grundlage der Auskünfte zu Ihrem Einkommen kommt die Bank zu dem Schluss, dass Sie die monatliche Rate für den beantragten Kredit nicht darstellen können.

In diesen Fällen sollten Sie mit der Bank über veränderte Rahmenbedingungen für die Autofinanzierung verhandeln. Eine Möglichkeit ist die Senkung des Kreditbetrages. Meistens wird aber eine angemessene Verlängerung der Kreditlaufzeit eine Lösung sein können.

Bleiben Nachverhandlungen erfolglos, sollten Sie sich unbedingt nach den genauen Gründen für die endgültige Kreditablehnung erkundigen.

Die Kenntnis der Ablehnungsgründe hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob bei anderen Banken eine Kreditanfrage eventuell Aussicht auf Erfolg hat.

Eine Kreditablehnung bei der Deutschen Bank kann nicht nur wegen zu geringem Einkommen erfolgen, sondern aus anderen Gründen.

Wurden negative SCHUFA Eintragungen festgestellt, werden weitere Kreditanfragen voraussichtlich auch erfolglos bleiben.

Dies gilt vor allem, wenn die Negativmerkmale noch nicht mit einem Erledigungsvermerk versehen sind. Oder, wenn erledigte negative Merkmale sich auf Leistungsstörungen bei Vorkrediten bezogen.

Manchmal geschieht eine Kreditablehnung aber einfach deshalb, weil die Scorewerte nach den Richtlinien der Bank zu niedrig sind, ohne dass Sie sich „etwas haben zuschulden kommen lassen“.

In solchen Fällen können Sie bei anderen Banken mit nicht so strengen Bonitätsanforderungen durchaus Kreditchancen haben. Ein Kreditvergleich hilft Ihnen weiter.