Sie können einen Deutsche Bank Kredit jederzeit vollständig ablösen und umschulden oder Teilrückzahlungen leisten. Die Bank erhebt gegenwärtig keine Vorfälligkeitsentschädigung. Dadurch ist es einfacher, durch eine vorzeitige Ablösung Kosten zu sparen.

Sie möchten mit einer Umschuldung Geld sparen? Mit den hier empfohlenen Vergleichsportalen und Kreditvermittlern erhalten Sie günstige und auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmte Angebote für Umschuldungskredite mit und ohne Kreditaufstockung.

Verivox: Kreditvergleich mit hoher Kundenzufriedenheit

  • Vergleich mit bis zu 20 namhaften Kreditinstituten
  • Bis zu 40 % Zinsen gegenüber dem Marktzins einsparen
  • Kredite mit Sofortauszahlung möglich
  • Telefonische Expertenberatung auf Wunsch
  • Trustpilot Gesamtnote: 4.8 (Hervorragend)

Bon-Kredit: Umschuldung auch mit negativer SCHUFA

  • Kreditvermittler mit mehr als 50 Jahren Erfahrung
  • Keine Vorkosten, Kreditangebote unverbindlich
  • Inländische und ausländische Partnerbanken
  • Spezialist für Kredite bei schwacher Bonität und Kredite ohne SCHUFA
  • Trustpilot Gesamtnote: 4.9 (Hervorragend)

Auxmoney: Umschuldungskredite von privat

  • Kredite von privaten Investoren
  • Einfache Kreditanfrage
  • Kreditauszahlung meistens binnen 48 Stunden
  • Kredite auch bei niedrigem Bonitätsscore
  • Besonders geeignet für Selbstständige und Personen mit unregelmäßigem Einkommen
  • Trustpilot Gesamtnote: 4,4 (Hervorragend)

Der Deutsche Bank Kredit eignet sich selbst zur Umschuldung bestehender Verbindlichkeiten bei anderen Banken, sofern Sie über eine ausgezeichnete bis gute Bonität verfügen. Dann profitieren Sie von günstigen Zinsangeboten des Kreditinstituts.

Deutsche Bank Kredit ablösen: das Wichtigste

  • Sie können einen Deutsche Bank Kredit mit Eigenkapital oder per Umschuldung ablösen.
  • Eine Kreditablösung mit Eigenmitteln lohnt sich, wenn die Kreditzinsen höher sind als die nach ihrem Risikoprofil mögliche Geldanlage.
  • Eine Umschuldung mit Kreditablösung lohnt sich nach einer Faustformel, wenn der Sollzins des bestehenden Kredits höher ist als der aktuelle Effektivzinssatz des Umschuldungskredits.
  • Die häufigsten Gründe für eine Kreditumschuldung sind geringere Kosten durch günstigere Zinskonditionen und/oder Verkürzung der Laufzeit sowie Reduzierung der Monatsrate durch eine Laufzeitverlängerung.

Deutsche Bank Kredit umschulden & ablösen in 5 Schritten

  1. 1
    Erkundigen Sie sich nach der Höhe des Ablösebetrages. Sie können dies telefonisch, per E-Mail, über das Online-Banking oder bei der Filiale tun, deren Anschrift sich aus den Kreditunterlagen ergibt.
  2. 2
    Stellen Sie eine Kreditanfrage bei einem Vergleichsportal oder Kreditvermittler und lassen sich verschiedene Angebote für Umschuldungskredite vorlegen. Kreditbetrag ist die Ablösesumme (der Restbetrag des Deutsche Bank Kredits) oder ein Betrag Ihrer Wahl.
  3. 3
    Ermitteln Sie Einsparpotenziale mit dem Umschuldungsrechner unseres Partners.
  4. 4
    Schließen Sie einen Umschuldungskredit ab, sofern Sie damit nennenswerte Zinseinsparungen realisieren können.
  5. 5
    Nach Auszahlung des Umschuldungskredits: Lösen Sie den Restkredit bei der Deutschen Bank ab. Meistens reicht dazu die Überweisung des Ablösebetrages auf das Kreditkonto unter Angabe des Verwendungszwecks.

Sie können die Kreditablösung selbst in die Hand nehmen. Die meisten Banken bieten aber einen kostenlosen Umschuldungsservice an.

Möchten Sie diesen nutzen, benötigt das Kreditinstitut Angaben zum bestehenden Restkredit und eine Ablösevollmacht. Entsprechende Formulare werden Ihnen während des Antragsverfahrens zugestellt.

Nach Eingang des Ablösebetrages muss die Santander Bank eine Ablösebescheinigung ausstellen und zusenden. Achten Sie darauf, dass Sie die Ablösebescheinigung tatsächlich erhalten und heben Sie das Dokument zusammen mit den Kreditunterlagen vier Jahre auf.

Umschuldungsrechner: Zinsersparnis ermitteln

go

Beispiel für eine Umschuldung mit Kreditablösung

Für die Musterrechnung gehen wir von einem Darlehen in Höhe von 20.000 € aus. Die vereinbarte Laufzeit beträgt 84 Monate, der effektive Jahreszinssatz soll sich auf 7,00 % belaufen.

Daraus ergibt sich eine Rückzahlungsrate in Höhe von 299,76 € monatlich. Der Einfachheit halber nehmen wir an, dass die letzte Monatsrate nicht von diesem Betrag abweicht. In der Praxis gibt es aber häufig Abweichungen.

Dieser Kredit soll vorzeitig umgeschuldet und abgelöst werden, wobei eine Restlaufzeit von 48 Monaten angenommen wird. Der abzulösende Restkredit beträgt 12.570,16 %.

Für den Umschuldungskredit müssen 3,6 % Zinsen bezahlt werden. Da die Deutschen Bank gegenwärtig keine Vorfälligkeitsentschädigung verlangt, vernachlässigen wir diese Position.

Erstes Beispiel: Die Laufzeit entspricht der 48-monatigen Restlaufzeit:

Alter Kredit:

Bezeichnung

Wert

Restschuld

12.570,16 €

Vorfälligkeitsentschädigung

0,00 %

Ablösesumme

12.570,16 €

Restlaufzeit

48 Monate

Monatsrate

299,76 €

Letzte Monatsrate

299,76 €

Umschuldungskredit:

Bezeichnung

Wert

Effektiver Jahreszinssatz

3,60 %

Laufzeit

48 Monate

Monatsrate

281,25 €

Kostenersparnis

888,34 €

Mit dem Umschuldungskredit könnten Sie also 888,34 € Zinskosten einsparen. Müssten Sie eine Vorfälligkeitsentschädigung in der gesetzlich zugelassenen Höhe bezahlen, wären es nur 753,34 €.

Gleichzeitig reduziert sich die Monatsrate von 299,76 € auf 281,25 €.

Wann lohnt sich eine Umschuldung?

Bei einer Restlaufzeit von nur noch einem Jahr oder weniger wird sich eine Umschuldung in der Regel kaum lohnen, auch wenn die Zinsdifferenz verhältnismäßig hoch ist.

Einige Banken bieten einen Umschuldungskredit zur Ablösung von bestehenden Darlehen bei anderen Banken erst gar nicht an, wenn die Laufzeit kürzer als ein Jahr ist.

Zur Zinsdifferenz gibt es eine Faustregel:

Der Nominalzins des alten bestehenden abzulösenden Kredits muss höher sein als der angebotene Effektivzinssatz des Umschuldungskredits. Kosteneinsparungen werden in der Regel erreicht, wenn die Zinsdifferenz wenigstens 1 % beträgt.

Vorfälligkeitsentschädigungen können den mit einer Umschuldung verbundenen wirtschaftlichen Vorteil erheblich verringern.

Gegenwärtig erhebt die Deutsche Bank keine Vorfälligkeitsentschädigungen, sodass sie sich bei einer vorzeitigen Gesamtablösung darum nicht zu kümmern brauchen. Dies kann sich aber jederzeit ändern.

Kreditablösung mit eigenem Geld

Sehr oft liest man die Empfehlung, die beste Geldanlage sei die vorzeitige Ablösung von Krediten.

Im Großen und Ganzen ist dies zutreffend. Eine vorzeitige Gesamttilgung bzw. Sonderzahlungen lohnen sich, wenn die Rendite aus der Geldanlage geringer ist als die zu zahlenden Kreditzinsen.

Bei üblichen Sparanlagen ist dies eigentlich immer der Fall. Die Rendite aus Spareinlagen und häufig auch aus Festgeld oder Tagesgeld erreichen praktisch niemals die Höhe der aktuellen Kreditzinsen.

Wird das Geld hingegen etwas risikoreicher in Kapitalanlagen mit hoher Rendite angelegt, kann die Rechnung in Einzelfällen anders aussehen.

Aktienanlagen beispielsweise erwirtschaften auf lange Sicht Durchschnittsrenditen in Höhe von fünf bis sechs Prozent.

Beläuft sich der effektive Jahreszinssatz eines Kredits beispielsweise nur auf 3,6 %, dann wäre eine Kreditablösung mit dem Geld aus einer Aktienanlage kein besonders gutes Geschäft.

Kreditablösung & Restschuldversicherung

Bestehende Restschuldversicherungen sind bei einer Kreditablösung in der Regel kein Problem. Nicht verbrauchte Prämien werden anteilig ausgezahlt.

Erkundigen Sie sich jedoch bei der Deutschen Bank vorsichtshalber, ob die Restschuldversicherung noch zusätzlich gesondert gekündigt werden muss.

Sehr oft ist dies nicht erforderlich. Im Fall einer vorzeitigen Kreditablösung veranlassen viele Banken die Auflösung einer abgeschlossenen Restschuldversicherung von sich aus.

Manchmal wird die Frage gestellt, ob eine bestehende Restschuldversicherung auf den neuen Umschuldungskredit übertragen werden kann. Grundsätzlich ist dies nicht möglich und auch nicht empfehlenswert.

Restschuldversicherungen sind Kapitallebensversicherungen mit fallender Versicherungssumme. Die Versicherungssumme richtet sich nach dem jeweiligen Stand des noch nicht getilgten Restkredits.

Die jeweils aktuelle Höhe des Restkredits ist beispielsweise abhängig von der Laufzeit und dem vereinbarten Zinssatz.

Bei einer Umschuldung verändern sich immer die Kreditbedingungen, sodass der vereinbarte Versicherungsschutz nicht mehr passt.

Über den Autor

Andreas Lojewski

Nach langjähriger Tätigkeit als Anwalt in Deutschland und nebenbei in der Politik gründete Andreas Lojewski die Websites kreditforum.net und onlinekredit.tips. Ziel dieser Websites ist es, solide über Kredite und Finanzen zu informieren. Andreas Lojewski lebt seit Anfang der 2000er in Texas/USA, erst in New Braunfels und jetzt in Harlingen.