Digitaler Kreditabschluss

Geld unter einer Stoppuhr schnelle Kreditauszahlung mit digitalem Kreditabschluss

Einige Direktbanken bieten einen digitalen Kreditabschluss an. Benötigt wird ein Computer mit einer Kamera. Am besten eignen sich Smartphones.

Per Videotelefonie wird die Identität des Antragstellers festgestellt. Sodann wird eine digitale Bonitätsprüfung in die Wege geleitet.

Dazu muss der Antragsteller die Anmeldedaten für sein Bankkonto zur Verfügung stellen. Die Kontendaten werden für einen Zeitraum von bis zu zwölf Monaten ausgewertet.

Schließlich wird der Vertrag übermittelt, der Antragsteller akzeptiert ihn und erhält per TAN und Passwort die Zertifizierungsdaten. Daraufhin leistet er die elektronische Unterschrift unter den Kreditvertrag.

Mit einem digitalen Kreditabschluss ist theoretisch eine Echtzeit-Auszahlung des gewünschten Darlehens möglich. In jedem Fall ist das Geld in ein bis zwei Tagen auf dem Konto.