Drei Wege Finanzierung: ein günstiger Autokredit?

Drei Wege Finanzierung, Schlussratenkredit oder Ballonkredit, das sind die Schlagworte, mit denen gemeinhin Autokredite umschrieben werden, die als besonders verbraucherfreundliche Form der Fahrzeugfinanzierung dargestellt werden.

Die modernste Variante soll die Drei Wege Finanzierung sein. Sie wurde erst Ende der Neunzigerjahre entwickelt und besonders von VW angeboten.

Manchmal findet man diese Finanzierungsvariante auch unter Bezeichnungen wie Variokredit, Variocredit oder Auswahlfinanzierung.

Sie ähnelt in vieler Hinsicht dem Auto-Leasing, und enthält Elemente sowohl des Restwertleasings als auch des Kilometervertrages.

Als Variante des Schlussratenkredits gibt es zwei charakteristische Merkmale:

Während der Laufzeit wird nur ein Teil des aufgenommenen Darlehens getätigt. Deshalb erscheinen die Raten gering.

Mit dem anderen Teil des Kredits, Ballon oder Schlussrate genannt, muss sich der Kreditnehmer am Ende der Laufzeit auseinandersetzen.

Bei einem einfachen Schlussratenkredit ist es allein Sache des Kreditnehmers, wie er die Schlussrate aufbringt. Er kann sie mit Eigenmitteln begleichen, das Auto verkaufen und den Verkaufserlös nutzen oder die Schlussrate mit einem Folgekredit ablösen.

Der Kreditgeber hat mit der Ablösung der Schlussrate nichts zu tun.

Bei einer Drei Wege Finanzierung gibt es hingegen Vereinbarungen zwischen dem Kreditgeber und dem Kreditnehmer über die Ablösung des Ballons und die Nutzung des Fahrzeugs.

Drei Wege Kredite werden weniger von Direktbanken oder Filialbanken aber sehr häufig von den Autobanken der Hersteller angeboten.

Manche Erhebungen gehen sogar davon aus, dass die Drei Wege Finanzierung die häufigste Kreditfinanzierung von Fahrzeugen in Deutschland ist.

Was ist eine Drei Wege Finanzierung?

Aus Sicht des Fahrzeugkäufers ist die 3 Wege Finanzierung eine Kombination aus reiner Nutzungsmöglichkeit und Kaufmöglichkeit.

Dabei entscheidet der Kreditnehmer/Käufer am Ende der Vertragslaufzeit, ob er es bei der Nutzungsmöglichkeit belässt oder das Fahrzeug kauft und damit endgültig Eigentümer wird.

Am Ende der Laufzeit kann der Kreditnehmer unter drei Möglichkeiten wählen: Er

  • kann die vereinbarte Schlussrate aus eigenen Mitteln begleichen und wird endgültig Eigentümer,
  • hat die Möglichkeit, eine Anschlussfinanzierung für den Ballon abzuschließen,
  • gibt das Fahrzeug zu den vertraglich festgelegten Konditionen zurück.

Wie bei allen Formen des Ballonkredits sind die Monatsraten während der Laufzeit niedrig.

Wird der Ballon tatsächlich aus Eigenmitteln oder mit einem Anschlusskredit finanziert, ist die Drei Wege Finanzierung finanziell ungünstiger als jeder Ratenkredit mit sonst gleichen Bedingungen.

Regelmäßig haben Käufer die Möglichkeit, eine Anzahlung zu leisten. Die Anzahlung reduziert die monatlichen Raten. Sie hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die Schlussrate.

Denn die Schlussrate orientiert sich am geschätzten verbleibenden Restwert am Ende der Vertragslaufzeit. Ihre Höhe wird endgültig erst am Ende der Vertragslaufzeit festgestellt.

Der Restwert am Ende der Kreditlaufzeit ist unter anderem von der Nutzungsintensität abhängig. Deswegen wird bei Drei Wege Finanzierungen eine Vereinbarung über die erlaubte jährliche Kilometerhöchstleistung getroffen.

Darüber hinaus können Umstände wie schlechter Pflegezustand oder Beschädigungen durch Unfall sich negativ auf den Restwert auswirken.

Pluspunkte der 3 Wege Finanzierung

Mit der Kreditvariante Drei Wege Finanzierung bieten sich dem Käufer Möglichkeiten, die andere Finanzierungsmodelle nicht haben.

Die monatliche Belastung ist niedriger als bei einem Ratenkredit mit sonst gleichen Konditionen.

Zwar hat der Kreditnehmer das Fahrzeug gekauft und zahlt einen Teil des Kaufpreises durch die Monatsraten ab, die Entscheidung über den endgültigen Verbleib kann aber bis zum Ende des Kreditvertrages offenbleiben.

Soll das Fahrzeug endgültig in das Eigentum des Kreditnehmers übergehen, wird die Ballonrate aus Eigenmitteln oder mit einem Anschlusskredit abgelöst.

Ist endgültiges Eigentum nicht gewünscht, kann das Fahrzeug zum festgesetzten Restwert zurückgegeben werden.

Entspricht der am Ende der Vertragslaufzeit festgesetzten Restwert dem bei Vertragsabschluss geschätzten Restwert, verbleibt es bei der Zahlung der monatlichen Raten, und weitere finanzielle Aufwendungen sind nicht erforderlich.

Negative Gesichtspunkte

Wie bei allen Schlussratenkrediten sind die Kosten höher als bei herkömmlichen Ratenkrediten, sofern sich der Kreditnehmer für die Ablösung des Ballons entscheidet.

Der Käufer ist nicht frei in der Nutzung. Er ist an die Vereinbarung der jährlichen Kilometer Höchstleistung gebunden. Andernfalls riskiert er einen geringeren Restwert als vereinbart. Außerdem trägt der Käufer das Risiko der Beschädigung und des Verlusts.

Genau genommen ist die Höhe der Schlussrate bis zum Ende der Laufzeit offen. Die tatsächliche Belastung des Drei Wege Kredits lässt sich deshalb im Voraus nicht genau kalkulieren.

Letztlich wird der Restwert vom Händler festgesetzt. Zusätzliche Kosten entstehen beispielsweise bei Überschreiten der Kilometeranzahl oder wenn das Fahrzeug Mängel aufweist, die nicht durch den üblichen Gebrauch entstanden sind.

Streitpunkte sind, wie beim Kilometervertrag auch, häufig kleinere Lackschäden, Kratzer, angeblich verschmutzte Sitze und ähnliches.

Die Ungewissheit über den tatsächlichen Restwert ist der gravierendste Nachteil bei der Drei Wege Finanzierung.

Durch diese Ungewissheit relativiert sich der eigentliche wirkliche Vorteil: die Möglichkeit der Kfz Rückgabe am Ende der Laufzeit ohne weitere Kosten.

Drei Wege Kredit empfehlenswert?

Grundsätzlich können 3 Wege Finanzierungen nicht empfohlen werden. Sie sind teurer als Ratenkredite, sofern die Schlussrate beglichen wird.

Wird die Rückgabe-Variante gewählt, sind Auseinandersetzungen mit dem Händler über den Restwert vorprogrammiert.

Wer mehr Kilometer als vereinbart gefahren ist, der muss mit einer Reduzierung des Restwerts rechnen. Wurden weniger Kilometer gefahren, gibt es in der Regel keine Erstattungen.

Schließlich besteht die Gefahr kostenträchtiger Auseinandersetzungen selbst über kleinere Mängel. Insofern ist die Situation mit den Problemen bei Kilometerverträgen vergleichbar.

Wie herkömmliche Schlussratenkredite sind Drei Wege Finanzierungen am ehesten zu empfehlen, wenn zum Ende der Laufzeit die Begleichung der Schlussrate durch Eigenmitteln sichergestellt ist.

Manchmal werden für bestimmte Modelle Drei Wege Kredite zu besonders günstigen Konditionen angeboten. Wer sich sowieso für dieses Modell entschieden hätte, für den kann das Angebot interessant sein.

Allerdings ist es ratsam, dass angeblich günstige Finanzierungsangebot des Herstellers mit anderen Finanzierungsvarianten zu vergleichen.

Weiß der Käufer bei Vertragsschluss noch nicht, ob er das Fahrzeug letztlich behalten möchte, bietet sich unter Umständen ein 3 Wege Kredit ebenfalls an. Er kann sich mit seiner Entscheidung bis zum Ende der Kreditlaufzeit Zeit lassen.

Wird die Rückgabevariante gewählt, muss in der Regel ein Ersatzfahrzeug angeschafft werden. Wer bei Vertragsschluss die Rückgabe zum Restwert in Erwägung zieht, sollte deshalb die Dauer der Laufzeit an die von ihm individuell geplante Nutzungsdauer anpassen.

Unterschied zum Fahrzeugleasing

Die Ähnlichkeiten der Drei Wege Finanzierung mit dem Auto-Leasing liegen auf der Hand.

Wie beim Kilometervertrag wird eine Kilometerhöchstleistung vereinbart, es gibt Regeln bei nicht vertragsgemäßer Nutzung und es fallen monatliche Raten an.

Wie beim Restwertleasing setzt letztlich der Händler den Restwert fest. Der Kunde muss mit zusätzlichen Kosten rechnen, wenn der bei Vertragsschluss prognostizierte Restwert höher als der endgültige Wert ist.

Im Gegensatz zum Leasingvertrag obliegt die Entscheidung, ob das Fahrzeug letztlich behalten oder zurückgegeben wird, allein beim Kreditnehmer.

Anders als beim Kilometervertrag hat der Kunde von vornherein einen Anspruch auf endgültige Eigentumsübertragung, sobald er die Schlussrate begleicht.

Anders als beim Restwertleasing gibt es kein an Andienungsrecht. Der Händler (Leasinggeber) kann den endgültigen Verkauf gegenüber dem Kunden nicht durchsetzen.

Am besten lässt sich die Drei Wege Finanzierung als ein aufgeschobener Fahrzeugkauf charakterisieren. Bis zur Entscheidung des Kreditnehmers kann die monatliche Rate sowohl als Miete (Leasingrate), als auch als Kreditrate auf den Kauf angesehen werden.

Unterschiedliche Finanzierungsmodelle vergleichen

Beim Autohändler das erstbeste Finanzierungsangebot anzunehmen, das ist niemals eine wirklich gute Idee.

Lassen Sie sich zunächst vom Händler alle von ihm angebotenen Finanzierungsmöglichkeiten vorstellen, und gehen Sie dann ruhig nach Hause. Zuvor erklären Sie dem Händler jedoch, dass Sie eine Barzahlung ebenfalls in Erwägung ziehen.

Holen Sie jetzt – mit der Händlerfinanzierung in der Hand – alternative Finanzierungsangebote ein.

Berücksichtigen Sie dabei die Möglichkeit, bei einer nicht mit dem Händler abgeschlossenen Kfz Finanzierung Händlerrabatte aushandeln zu können.

Mit dem Kreditvergleich von smava ist die Gegenüberstellung verschiedener Angebote zur Autofinanzierung kostenlos, unverbindlich und bequem von zu Hause aus möglich.

Smava arbeitet mit Partnerbanken zusammen, die sowohl herkömmliche Autokredite als auch Schlussratenkredit der anbieten.

Vergleichen Sie jetzt die eingeholten Finanzierungsangebote von herstellerunabhängigen Kreditinstituten mit der Händlerfinanzierung und entscheiden Sie sich für das passende Angebot.