Eilkredit: Die besten Angebote kostenlos vergleichen

Sie suchen schnell und komplikationslos einen Kredit? Kommen da nicht die vielen Angebote im Internet für einen Eilkredit gerade recht? Alles scheint ganz einfach: Antrag ausfüllen, Vertrag abschließen und Sofortüberweisung folgt. Binnen weniger Stunden ist das Geld auf dem Konto.

Lassen Sie sich von solcher oder ähnlicher Werbung nicht in die Irre führen. So einfach, wie es bisweilen dargestellt wird, ist die Sache nicht.

Wenn Direktbanken Eilkredite anbieten, verbinden sie damit nicht unbedingt eine besonders schnelle Kreditabwicklung.

Vor allem: Handeln Sie nicht überstürzt. Vergleichen Sie verschiedene Angebote, und lassen Sie sich gegebenenfalls von Fachleuten beraten.

Kreditvergleiche wie smava arbeiten mit Partnerbanken zusammen, bei denen Sie schnelle Ratenkredite abschließen können. Dazu müssen aber Ihrerseits einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Lesen Sie jetzt die wichtigsten Einzelheiten über sogenannte Eilkredite und zu einigen besonders günstigen Angeboten schneller Ratenkredite.

Am Ende dieses Beitrages stellen wir Ihnen den Kreditvergleich von smava zur Verfügung.

Was ist ein Eilkredit?

Ein Eilkredit ist keine besondere Kreditart. Es handelt sich um nichts anderes, als um eine Werbefloskel für normale, von Direktbanken im Internet angebotene, Ratenkredite.

Werbefloskeln knüpfen leider mehr an die Erwartungshaltung potenzieller Kunden an, als dass sie einen tatsächlichen Sachverhalt umschreiben. Die Werbung mit dem Eilkredit ist so ein Fall.

Dabei ist Eilkredit eher ein moderater Werbebegriff aus der Anfangszeit der Internetkredite. Heute ist man zum Teil deutlich aggressiver: Blitzkredit, Sofortkredit, Blitzüberweisung, Sofortauszahlung, 1-Stundenkredit, das sind heute gängige Werbebegriffe.

Zielgruppen für Eilkredite

Die Zielgruppen sind Kunden mit einem dringenden Kreditbedarf. Der Wunsch nach schneller Liquidität kann auf unterschiedlichen Gründen beruhen.

Vielleicht fehlt einfach gerade das Geld, um eine größere, im Augenblick besonders günstige, Anschaffung zu einem Sonderpreis zu finanzieren. Vielleicht braucht man auch nur einen kleinen Kredit für einen spontan geplanten Urlaub.

Oder der Grund ist ein echter Liquiditätsengpass oft verbunden mit Bonitätsproblemen.

Gerade diese Zielgruppe fühlt sich durch die Werbung mit Eilkrediten besonders angesprochen. Und gerade diese Zielgruppe kann eben nicht mit einer schnellen Kreditentscheidung und einer raschen Auszahlung des Darlehens rechnen.

Sofortkredit, Sofortauszahlung und Sofortüberweisung

Im Laufe der Zeit hat sich statt des Begriffs Eilkredit die Produktbeschreibung Sofortkredit eingebürgert.

Noch heute handelt es sich in vielen Fällen um ganz normale Ratenkredite, die online beantragt werden können und letztlich unter Einbeziehung eines PostIdentverfahrens nach Versendung von Vertragsunterlagen rechtsgültig abgeschlossen werden.

Allein die umständliche Versendung mit der Post wird in der Regel einige Werktage in Anspruch nehmen. Was also ist bei solchen Onlinekrediten dann „sofort“?

Zunächst einmal die vorläufige Sofortentscheidung. Kunden senden online ihr Antragsformular ab und erhalten, häufig sehr schnell, eine Entscheidung darüber, ob sie ihren Kreditwunsch überhaupt weiterverfolgen können.

Mit dem Sofortentscheid wissen die Kunden also definitiv, dass eine Kreditchance besteht, nicht aber, dass Sie den gewünschten Kredit überhaupt erhalten.

Außerdem verspricht die Bank Sofortauszahlung bzw. Sofortüberweisung des Kreditbetrages.

Damit ist aber keineswegs gemeint, dass die Auszahlung auf ein Konto unmittelbar nach Einreichung der Kreditanfrage erfolgt.

Vielmehr geschieht die Auszahlung des Kreditbetrages im zeitlichen Zusammenhang mit der abschließenden Prüfung und der Vertragsunterzeichnung durch die Bank, nachdem die Bank die Unterlagen von ihren Kunden per Post erhalten hat.

Manchmal wird sogar nur zugesagt, dass die „Sofortauszahlung“ binnen 24 Stunden nach der abschließenden Prüfung erfolgt. Insofern kann dann von einem 24 Stunden Kredit gesprochen werden.

Es liegt auf der Hand, dass diese Art von Sofortkrediten, es handelt sich um die Ursprungsform, häufig länger dauert als ein normaler Ratenkredit bei der Hausbank.

Nur mit viel Glück ist das Geld nach sieben Arbeitstagen auf dem Konto des Kreditkunden.

Verfahrensverkürzung durch moderne Technologie

Natürlich war auch den Direktbanken klar, dass Eilkredite, Sofortkredite oder gar Blitzkredite nichts als eine kleine Werbelüge waren.

Direktbanken gingen deshalb Schritt für Schritt dazu über, moderne Techniken zur Verfahrensverkürzung zu nutzen.

Kreditvergabeverfahren können deutlich verkürzt werden, wenn der Postweg wegfällt.

Die Lösung ist das optionale Angebot von Videoident und Unterlagen Upload.

Die nach dem Gesetz geforderte Identitätsfeststellung wird im Verlauf einer Videokonferenz durchgeführt. An deren Ende erhält der Kunde meistens eine Identitätskennzahl, mit deren Hilfe er die erforderlichen Unterlagen hochladen kann.

Dieses Verfahren kann von Kunden gewählt werden, die einen Computer mit Kamera zur Verfügung haben. Sehr gut eignet sich ein Smartphone. Wichtig ist eine stabile Internetverbindung.

Klappen Videoident und Unterlagen Upload, werden 2 bis 3 Werktage eingespart. Die Auszahlungsdauer verringert sich entsprechend.

Digitaler Kreditabschluss

Der digitale, vollständig papierlose Kreditabschluss unter Verwendung eines Computers ist der letzte Schritt hin zum Eilkredit.

Wie Kontoblick und digitale Unterschrift genau funktionieren, haben wir in einem gesonderten Beitrag beschrieben.

Letztlich werden Antragsverfahren, Bonitätsprüfung und Kreditabschluss in einem Arbeitsgang am Computer erledigt.

Nachdem die Vertragsunterlagen digital unterzeichnet wurden, veranlasst die Bank die sofortige Kreditauszahlung. Auf diese Weise kann der Kreditbetrag binnen 24 Stunden oder 48 Stunden auf dem Konto des Kunden eingehen.

Die Bonitätsprüfung geschieht durch eine automatisierte Schufaanfrage und die Auswertung von Kontoauszügen des Girokontos. Manchmal wird die SCHUFA Auskunft durch eine Auskunft bei einer anderen Wirtschaftsauskunftei ersetzt.

Die digitale Auswertung der Kontoauszüge setzt voraus, dass der Kunde über ein sicheres Verfahren seine Zugangsdaten für das Konto an die Bank übermittelt.

Digitale Kredite werden unterdessen schon von einigen Direktbanken angeboten. Häufig sind aber die möglichen Kreditkonditionen beschränkt.

Echte Eilkredite mit digitalem Abschluss

Besonders attraktiv sind die Angebote dieser echten Eilkredite von bestimmten Kreditinstituten, die sich auf digitale Darlehen spezialisiert haben.

Bei smava findet man gegenwärtig zwei dieser Kreditinstitute.

Der Kredit2Day wird in Kooperation mit der SolarisBank vergeben. Bei Nettokreditbeträgen zwischen 1.000 Euro und 35.000 Euro sowie Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten sind die Zinsen bonitätsabhängig.

Der Kredit2Go wird von der Fidor Bank vergeben. Es handelt sich um einen echten Kleinkredit mit Nettokreditbeträgen zwischen 1.000 Euro und 5.000 Euro und einer festen Laufzeit von 36 Monaten. Das Darlehen ist ein Festzinskredit mit einem Zinssatz von zurzeit 4,99 % effektiv. Wer sofort Geld

Nähere Angaben zu beiden Kreditprodukten finden Sie im smava-Kreditrechner im letzten Abschnitt dieses Artikels. Um die Angebote zu finden, müssen Sie die Filtervorgaben entsprechend einstellen.

Eilkredite ohne PostIdent mit guter Vergabewahrscheinlichkeit

Einige große Direktbanken nutzen zur Beschleunigung des Vergabeverfahrens modernste Technologien und bieten wenigstens den Ersatz der Postidentifikation durch Videoidentifikation an.

Manche ermöglichen unterdessen sogar vollständig digitale Kreditabschlüsse, wenn auch nur für bestimmte Kreditprodukte mit relativ niedrigen Höchstbeträgen.

Beispiele sind die SWK Bank mit Nettokreditbeträgen zwischen 2.500 Euro und 50.000 Euro oder die SKG Bank mit Krediten bis 50.000 Euro bei Laufzeiten bis zu 120 Monaten.

CreditPlus bietet einen besonders weiten Kreditrahmen zwischen 500 Euro und 100.000 Euro bei Laufzeiten bis zu 120 Monaten.

Die Angebote dieser Banken können mit dem unten stehenden Rechner von smava verglichen werden. Der Rechner enthält die genauen Produktinformationen.

Eilkredit trotz SCHUFA und anderer Bonitätsprobleme

Für eine besonders schnelle Kreditvergabe muss der Antragsteller einige Voraussetzungen erfüllen.

Einmal muss die Bonitätsprüfung für die Bank einfach sein. Eine einfache Prüfung der Kreditwürdigkeit ist bei Arbeitnehmern in Dauerstellung oder bei Pensionären möglich.

Beantragen hingegen Gewerbetreibende und Freiberufler einen Kredit, muss die Bank eine für sie relativ zeitaufwendige Prüfung diverser Unterlagen über die Einkommens- und Vermögensverhältnisse vornehmen.

Aus diesem Grund müssen Selbstständige immer mit einer längeren Auszahlungsdauer rechnen.

Wichtig ist darüber hinaus die Bonität selbst. Eine schnelle Kreditvergabe insbesondere durch einen digitalen Kreditabschluss setzt eine gute Bonität voraus. Niedrige Scorewerte oder Negativmerkmale in der SCHUFA Datei stehen dem entgegen.

Arbeitslose sowie Empfänger anderer Sozialleistungen erhalten selbst keine Kredite und damit auch keine Eilkredite.

Kreditvergleiche und Kreditvermittler erlauben Arbeitslosen zunehmend, eine Kreditanfrage zu stellen. Allerdings wird immer ein Mitunterzeichner benötigt, der von Anfang an genannt werden muss.

Der Mitunterzeichner ist der eigentliche Kreditnehmer. Der arbeitslose Hauptunterzeichner wird bei der Bonitätsprüfung nicht berücksichtigt. Im Gegenteil: Die Kreditvergabe kann durch ihn eher behindert und verzögert werden.

Negative SCHUFA Eintragungen sind bei den meisten Banken Ausschlussgründe. Einige Kreditinstitute haben sich aber darauf spezialisiert, gerade Personen mit leichten Schufadellen und/oder schwachem Bankenscore Kredite zu gewähren.

Allerdings geschieht dies nur unter engen Voraussetzungen. Beispielsweise müssen die Negativmerkmale als erledigt gekennzeichnet sein und dürfen sich nicht auf Leistungsstörungen bei früheren Kreditaufnahmen beziehen.

Ein Ratenkredit wird aber niemals gewährt, bei:

einem Insolvenzverfahren,

einer eidesstattlichen Versicherung,

einem Haftbefehl,

laufenden Zwangsvollstreckungsmaßnahmen,

Überschuldung oder Einkommen unterhalb der Pfändungsgrenze

Bei der Prüfung, ob ein Kredit trotz negativer SCHUFA-Merkmale vergeben werden kann, lassen sich die Banken Zeit.

Manchmal werden im Nachhinein zusätzliche Unterlagen angefordert oder bereits beigefügte Unterlagen müssen der Bank im Original übergeben werden.

Ein Eilkredit mit Sofortauszahlung trotz SCHUFA gehört also in den Bereich der Werbemärchen. Bei schwacher Bonität und negativen Schufamerkmalen muss immer mit einer relativ langen Bearbeitungszeit gerechnet werden.

Eine andere Frage ist, bei welchem Finanzdienstleister Kredite in schwierigen Fällen beantragt werden können. Der Vergleichsrechner smava arbeitet mit Kreditinstituten zusammen, die über die oben beschriebenen Schufadellen hinwegsehen.

Bei Vorliegen negativer SCHUFA Eintragungen empfehlen wir aber, sich an Creditolo zu wenden.

Creditolo ist für gute Kundenbetreuung bekannt und kann gegebenenfalls auch schufafreie Kredite vermitteln, wenn ein normaler Ratenkredit nicht infrage kommt.

Eilkredit ohne SCHUFA mit Sofortauszahlung?

Wenn Sie Angebote über Eilkredite ohne SCHUFA im Internet finden, sind Sie auf ein weiteres Werbemärchen gestoßen.

Alle Kredite ohne SCHUFA werden in Deutschland von der Sigma Bank vergeben. Alle Kreditvermittler, die diese Kredite anbieten, nutzen die Kreditprodukte der Sigma Bank. Es gibt keine besonders günstigen Konditionen für einen bestimmten Kreditvermittler.

Lesen Sie nähere Einzelheiten in unserem Spezialbeitrag über schufafreie Kleinkredite. Die Darlehen werden nur an Arbeitnehmer oder Beamte mit gutem bis mittlerem Einkommen vergeben.

Wie hoch das Einkommen im Einzelnen sein muss, ist genau festgelegt.

Die Kreditsummen betragen 3.500 Euro, 5.000 Euro oder 7.500 Euro. Bei effektiven Jahreszinsen in Höhe von um 11 % werden die Kredite in 40 gleichen Monatsraten zurückgeführt. Die schufafreien Kredite sind genormt. Abweichende Konditionen gibt es nicht.

Die Sigma Bank prüft jeden eingehenden Kreditantrag manuell. Im Rahmen der Prüfung werden amtliche Verzeichnisse abgefragt, um sicher zu gehen, dass keine schwerwiegenden Negativmerkmale wie eidesstattliche Versicherungen, Haftbefehl oder Insolvenz vorliegen.

Die Prüfung braucht Zeit. Wer einen Kredit ohne SCHUFA beantragt, muss mit Wartezeiten zwischen 7 und 14 Tagen rechnen. In Einzelfällen kann sich die Kreditvergabe noch länger hinziehen.

Wir empfehlen eine kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage bei Creditolo.

Der Finanzdienstleister wird zunächst versuchen, Ihnen zu einem normalen Ratenkredit zu verhelfen.

Scheitert der Versuch, wird Creditolo sie dabei unterstützen, einen Kredit ohne SCHUFA bei der Sigma Bank zu beantragen.

Kurzzeitkredite als Eilkredite?

Kurzzeitkredite oder Minikredite sind Darlehen mit Laufzeiten in der Regel zwischen 15 Tagen und 60 Tagen. Neukunden bei einem bestimmten Finanzdienstleister können meist nur einige 100 Euro erhalten.

Ein besonderes Kennzeichen der Kurzzeitkredite ist, dass sie am Ende der Laufzeit in einem Betrag zurückgeführt werden müssen.

Sie eignen sich also nur zur kurzfristigen Überbrückung von finanziellen Engpässen, wenn die Rückzahlung am Ende der Laufzeit als sicher feststeht.

Die Bonitätsvoraussetzungen bei Kurzzeitkrediten sind nicht so streng wie bei üblichen Ratenkrediten.

Das gilt vor allem für die Anforderungen an ein regelmäßiges Einkommen. Manchmal reichen schon 500 Euro oder 600 Euro, sodass beispielsweise Studenten mit regelmäßigen Nebeneinkünften Kurzzeitkredite beantragen können.

Kurzzeitkredit bedeutet aber keinesfalls Eilkredit. Wer sofort Geld möchte, der muss zunächst tief in die Tasche greifen und häufig sehr teure Expressfunktionen zusätzlich erwerben.

Bevor sie sich für einen Kurzzeitkredit als Eilkredit entscheiden, schauen Sie sich die Informationen auf den Webseiten der Anbieter genau an. Die Kosten sind manchmal in schwer auffindbaren Preisverzeichnissen versteckt.

Einen Vergleich zu Minikrediten finden Sie in einem besonderen Beitrag.

Eilkredite vergleichen mit smava

Der smava Kreditvergleich beinhaltet zwei Spezialangebote für digitale Kredite, die entweder sofort oder binnen 24 bzw. 48 Stunden ausgezahlt werden.

Zudem bieten viele Partnerbanken Unterlagen Upload und Videoident an als Voraussetzung für eine beschleunigte Kreditbearbeitung.

Smava bietet noch einen anderen interessanten Service:

Unmittelbar nach Einreichung der Kreditanfrage erhalten Sie von smava eine Einschätzung der Vergabewahrscheinlichkeit. Beträgt sie nach Auffassung von smava 100 %, wird eine Auszahlungsgarantie erteilt.

Dieser Service gibt Ihnen eine gewisse Planungssicherheit. Ist die von smava ermittelte Auszahlungswahrscheinlichkeit hoch, können Sie gegebenenfalls bereits vor Kreditauszahlung mit dem erwarteten Darlehen disponieren.