Hanseatic Bank Kredit Erfahrungen & Test der Konditionen

Der Hanseatic Bank Kredit ist ein Ratenkredit ohne Zweckbindung und wird unter der Bezeichnung „DirektKredit“ auf der Produktseite der Bank angeboten.

Außerdem kann man bei der Hanseatic Bank ein Eigentümerdarlehen abschließen und das Kreditinstitut ist Ausgeber diverser Kreditkarten.

In diesem Beitrag geht es vornehmlich um eine Bewertung der Konditionen des DirektKredits und des Eigentümerdarlehens unter Auswertung von Kundenberichten zu Hanseatic Bank Kredit Erfahrungen. Das frei einsetzbare Eigentümerdarlehen wird an Eigenheimbesitzer ohne Grundbucheintrag vergeben.

Der Ratenkredit ist ein sogenannter White-Label Kredit. Das bedeutet, eine Bank oder ein Finanzdienstleister vertreibt ein Kreditprodukt, welches von einer anderen Bank vergeben wird.

Der eigentliche Kreditgeber räumt der vertreibenden Bank dabei einen gewissen Spielraum bei den Konditionen ein.

Im Fall des Hanseatic Bank Kredits ist die SWK Bank der Kreditgeber des von der Hanseatic Bank unter dem Namen „DirektKredit“ vertriebenen Kreditprodukts. Bei einem Abschluss sollen Sonderkonditionen gewährt werden.

Die SWK Bank vertreibt Kredite hauptsächlich über Kreditmarktplätze.

Wir empfehlen, einen Kreditantrag bei unserem

Kooperationspartner Finanzcheck.de

 zu stellen. Der Kreditvergleich berücksichtigt die Angebote der SWK.

Vorteil: Sie erhalten nicht nur das Kreditangebot der SWK Bank, sondern zusätzlich andere Kreditvorschläge mit individuellen Zinsangeboten, sodass Sie unter mehreren Angeboten einen Kredit auswählen können, der am besten zu Ihnen passt.

Bon-Kredit, ein führender Kreditvermittler ohne Vorkosten, ist eine Alternative zu Kreditvergleichsportalen. 

Der Finanzdienstleister verschafft auch Kunden mit unterdurchschnittlicher Bonität faire Darlehen mit und ohne SCHUFA.

Im folgenden Kapitel beschreiben wir die Kreditkonditionen, wie sie auf der Webseite der Hanseatic Bank beschrieben sind und außerdem die Kreditmerkmale, die Sie auf dem Kreditrechner von Finanzcheck.de finden.

Welche Konditionen gelten für den Hanseatic Bank DirektKredit?

Die Bank gibt für den von ihr vertriebenen SWK Kredit folgende Kreditmerkmale an:

Merkmal

Konditionen

Nettodarlehensbetrag

2.500 € bis 50.000 €

Laufzeiten

24 Monate bis 84 Monate

Sollzins (gebunden)

2,18 % bis 4,84 %

Effektiver Jahreszins

2,20 % bis 4,95 %

Repräsentatives Beispiel für einen Kredit über 10.000 € mit einer Laufzeit von 60 Monaten:

2/3 aller Kreditnehmer erhalten die folgenden Konditionen: Effektiver Jahreszinssatz: 3,49 % (59 Monatsraten zu 181,70 €, 1 Schlussrate zu 175,43 €), gebundener Sollzinssatz: 3,43 % jährlich, Zinsbetrag: 895,73 €, Gesamtbetrag: 10.895,73 €.

Bei Finanzcheck.de finden Sie für SWK Kredit gegenwärtig die folgenden Kreditmerkmale:

Merkmal

Konditionen

Nettodarlehensbetrag

2.500 € bis 100.000 €

Laufzeiten

24 Monate bis 120 Monate

Sollzins (gebunden)

1,74 % bis 4,88 %

Effektiver Jahreszinssatz

1,75 % bis 4,99 %

Repräsentatives Beispiel für einen Kredit über 10.000 € mit einer Laufzeit von 60 Monaten:

2/3 aller Kunden erhalten: Effektiver Jahreszins: 3,99 %, gebundener Sollzins: 3,92 %, Monatsrate: 184,12 €, Gesamtbetrag: 11.027,95 €.

Die Zinsen für von der SWK Bank selbst vertriebenen Krediten sind laufzeitabhängig. Im Wesentlichen ändert sich der Minimalzins:

  • 24 bis 48 Monate: 3,99 % bis 4,85 %
  • 60 bis 84 Monate: 1,75 % bis 4,99 %
  • 96 bis 120 Monate: 3,99 % bis 4,99 %

Inwieweit die Zinsen für Kredite, die die Hanseatic Bank über die Webseite vertreibt, ebenfalls laufzeitabhängig sind, konnten wir nicht feststellen.

Die Zinsen sind bei beiden Anbietern bonitätsabhängig. Bonitätsabhängige Zinssätze lassen sich im Vorhinein nur schwer vergleichen, weil deren Höhe erst nach einer individuellen Bonitätsprüfung auf der Grundlage der in einer Kreditanfrage gemachten Angaben festgesetzt wird.

Der bei der Hanseatic Bank angegebene Durchschnittszinssatz ist etwas günstiger als der Durchschnittszinssatz, den Sie in den Produktbeschreibungen auf Finanzcheck.de finden.

Allerdings ist der Minimalzins bei Finanzcheck wiederum etwas niedriger als bei der Hanseatic Bank.

Echte Schlüsse kann man daraus nicht ziehen. Im Grunde tun sich die Zinsangebote nicht viel.

Dennoch kann es im Einzelfall Abweichungen geben. Vielleicht erhalten Kunden mit ausgezeichneter oder guter Bonität bei Finanzcheck etwas bessere Zinskonditionen als bei der Hanseatic Bank.

Welche Zusatzoptionen bietet der Hanseatic DirektKredit?

Verbraucherdarlehen können jederzeit vorzeitig teilweise oder vollständig zurückgezahlt werden. Dies ist gesetzlich geregelt. Allerdings können Banken Vorfälligkeitsentschädigungen erheben.

Viele Banken verzichten ganz oder teilweise auf Vorfälligkeitsentschädigungen. Welche Regelungen für den Hanseatic Bank Kredit gelten, wird auf der Webseite der Bank nicht mitgeteilt.

Gelten dieselben Regelungen wie bei einem Direktvertrieb durch die SWK Bank selbst, dann sind Sondertilgungen kostenlos. Es müssen aber immer sechs Monatsraten übrig bleiben. Gesamttilgungen hingegen sind mit Vorfälligkeitsentschädigungen verbunden.

Möchten Sie also einen Hanseatic Bankkredit ablösen, geht dies nicht ohne Kosten.

Die gesetzlich zulässige Vorfälligkeitsentschädigung beträgt 1 % der Restsumme (Restlaufzeit länger als ein Jahr) und 0,5 %, wenn die Laufzeit darunter liegt.

Zur Ratenpausen und Ratenänderungen findet man auf der Hanseatic Bank Produktseite nichts. Die SWK gibt an, dass Ratenpausen kostenpflichtig sind.

Der Hanseatic Bank Kredit kann genutzt werden, um andere Kredite abzulösen bzw. zusammenzufassen.

Die Bank bietet einen kostenlosen Umschuldungsservice an. Voraussetzung ist, dass „Kreditablösung“ als Verwendungszweck gewählt wird und eine Ablösevollmacht erteilt wird.

Die Bank, wahrscheinlich in diesem Fall die SWK, beschafft sich von der anderen Bank eine Restsaldobestätigung, löst den Restsaldo ab und zahlt den verbleibenden Betrag an Sie aus.

Ebenso wie den SWK Kredit werden Sie den Hanseatic Bank Kredit aufstocken können. Das Verfahren ist einfach und kann online gegebenenfalls nach telefonischer Beratung durch den Kundendienst abgewickelt werden.

Voraussetzung für eine Hanseatic Bank Krediterhöhung ist eine ausreichende Bonität.

Welche Antragsvoraussetzungen gelten?

Das Kreditangebot der Hanseatic Bank wendet sich nur an eine bestimmte Zielgruppe. Diese Antragsvoraussetzungen werden auf der Webseite angegeben:

  • Antragsteller sind volljährig, haben ihren Hauptwohnsitz in Deutschland, verfügen über ein deutsches Girokonto und handeln in eigenem Namen bzw. geben an, in wessen Namen sie handeln.
  • Antragsberechtigt sind Arbeitnehmer, Beamte und , soweit ersichtlich, Ruheständler (bis 75 Jahre bei Rückzahlung).
  • Arbeitnehmer müssen seit mindestens sechs Monaten beim derzeitigen Arbeitgeber beschäftigt sein. Das Arbeitsverhältnis muss unbefristet sein.
  • Negative SCHUFA Eintragungen und Negativmerkmale bei Infoscore schließen eine Kreditvergabe aus.
  • Wichtig: Kredite ab 10.000 € erfordern einen Mitunterzeichner (Ehepartner), sofern der Antragsteller verheiratet ist oder in einer Lebensgemeinschaft lebt.

Das Kreditangebot steht nicht zur Verfügung für Beschäftigte bei einer Zeitarbeitsfirma, Selbstständige, Auszubildende, Arbeitslose, Hausfrauen, Studenten und Schüler.

Welche Unterlagen müssen eingereicht werden? Die Entscheidung fällt von Fall zu Fall. Regelmäßig werden die folgenden Unterlagen erforderlich sein:

  • Die aktuelle Gehaltsbescheinigungen in Kopie bzw. eine aktuelle Besoldungsmitteilung oder ein aktueller Rentenbescheid.
  • Kopien der aktuellen Kontoauszüge über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen mit Gehaltseingang. Streichungen dürfen nicht vorgenommen werden.

Sind weitere Unterlagen erforderlich, wird Ihnen dies im Begleitschreiben zum Kreditvertrag mitgeteilt.

Wie beantrage ich den Hanseatic Kredit?

Stellen Sie den Antrag mit einem Kreditvergleich, gelangen Sie direkt zum SWK Kredit ohne Umwege über die Hanseatic Bank.

Sie können den Kredit per Hand unterschreiben und auf dem Postweg abwickeln oder den digitalen Kreditabschluss mit Videoident und Unterlagen-Upload nutzen.

Entscheiden Sie sich für einen elektronischen Abschluss, wird die Auszahlung innerhalb von 48 Stunden veranlasst.

Stellen Sie den Kreditantrag bei der Hanseatic Bank, scheint ausweislich der FAQ ein digitaler Abschluss nicht möglich zu sein.

Sie erhalten eine vorläufige Kreditzusage, nachdem Sie das Onlineformular ausgefüllt und abgesandt haben.

Gleichzeitig werden Ihnen die erforderlichen Unterlagen per Download und E-Mail oder auch per Post zur Verfügung gestellt.

Dann unterschreiben Sie den Kreditvertrag, fügen die erbetenen Unterlagen bei und versenden alles mit der Post, nachdem Sie eine Legitimationsprüfung per PostIdent in einer Postfiliale durchgeführt haben.

Dieses Verfahren ist aufwendig. Schon allein wegen des Postweges wird es einige Tage dauern, bis das Geld Ihrem Konto gutgeschrieben ist. In der Regel müssen Sie mindestens mit sieben Tagen rechnen.

Welche Konditionen bietet das Hanseatic Bank EigentümerDarlehen?

Besondere Voraussetzung für die Vergabe eines Hanseatic Bank Eigentümerdarlehens ist Wohnungseigentum. Die Bestellung und die Eintragung einer Grundschuld sind nicht erforderlich.

Bei dem Darlehen handelt es sich um einen frei verfügbaren Kredit. Mögliche Verwendungszwecke sind Modernisierungsmaßnahmen, Renovierungsmaßnahmen, Fahrzeugfinanzierung oder sogar die Finanzierung eines Urlaubs.

Da der Eigentümerkredit mit langen Laufzeiten und verhältnismäßig günstigen Zinssätzen angeboten wird, eignet sich dieses Kreditprodukt besonders für Umschuldungsmaßnahmen und die Zusammenführung mehrerer Kredite.

Kreditbeträge können von 5.000 € bis zu 60.000 € beantragt werden. Laufzeiten können bis zu 120 Monate betragen. Einen Zinsrahmen gibt die Hanseatic Bank auf ihrer Webseite nicht an.

Offenbar kann dieses Kreditprodukt online nicht beantragt werden. Die Kontaktaufnahme erfolgt telefonisch oder per Kontaktformular.

Telefonnummer: 040 600 096 515, Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Die Bank benötigt drei aktuelle Einkommensnachweise, die Sie parallel zum Kontaktformular an die Bank abschicken können.

Wahrscheinlich wird daneben noch ein Grundbuchauszug erforderlich sein.

Sie können das Eigentümerdarlehen während der Laufzeit bis zum maximal Betrag in Höhe von 60.000 € aufstocken, sofern die Bonität dies erlaubt.

Welche Kreditkarten gibt die Hanseatic Bank aus?

Das Kreditangebot der Hanseatic Bank umfasst die Basisprodukte und einige weitere Karten, die in Kooperation mit Partnern herausgegeben werden. Beide Kreditkarten sind sehr populär.

Die GenialCard ist eine kostenlose Kreditkarte, mit der weltweit gebührenfrei bezahlt und Geld abgehoben werden kann.

Der Verfügungsrahmen beträgt 2.500 €. Die Karte verfügt über eine Teilzahlungsoption. Bei Nutzung der Teilzahlungsfunktion entstehen Zinskosten etwa in Höhe der Zinssätze eines teuren Dispokredits.

Apple Pay und Google Pay sind mit der Karte möglich.

Die Goldcard ist im ersten Jahr gebührenfrei. Danach werden Jahresgebühren erhoben, es sei denn der Kartenumsatz beträgt wenigstens 3.000 €.

Mit der Karte kommen einige Sonderleistungen wie Reiseversicherungen, Auslandskrankenversicherungen und Smartphone Versicherungen sowie Rabatte bei einigen Reiseveranstaltern.

Der Verfügungsrahmen beträgt 3.500 €. Die Goldcard eignet sich vor allem für Personen, die viel auf Reisen im Ausland sind.

Auf der Produktseite der Hanseatic Bank finden Sie eine übersichtliche Gegenüberstellung beider Kreditkartenprodukte, welche alle wesentlichen Informationen enthält.

Vergleichen Sie das Kartenangebot der Hanseatic Bank mit Konkurrenzangeboten.

Ist die Produktseite für den Hanseatic DirektKredit kundenfreundlich?

Die Produktseite für den Ratenkredit ist klar aufgebaut und einfach zu navigieren. Der Hinweis auf den eigentlichen Kreditgeber, die SWK Bank, ist deutlich hervorgehoben.

Allerdings sind wichtige Merkmale wie Zinsrahmen und repräsentatives Beispiel am unteren Ende der Seite versteckt.

Der FAQ Bereich ist ziemlich umfassend. Kreditinteressenten werden jedoch im Unklaren darüber gelassen, inwieweit Sondertilgungen und vorzeitige Gesamtablösungen mit Kosten verbunden sind.

Der Kundendienst ist telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Die Hinweise darauf sind leicht zu finden. Die Telefonnummer lautet: 040 646 03–0. Servicezeiten sind Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Kurzportrait der Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank mit Sitz in Hamburg und wenigen Filialen beispielsweise in Berlin ist eine Gründung des Ottoversands zur Abwicklung des Warenkreditgeschäfts. Seit 1976 verfügt das Kreditinstitut über eine Konzession als Vollbank.

Im Jahr 2005 übernahm die französische Bank Socíeté Générale, ein Spezialist für das Privatkundengeschäft, 75 % der Anteile. Die Otto-GROUP hält weiterhin 25 %.

Einem breiteren Publikum bekannt geworden ist die Bank vor allem durch die Ausgabe populärer Kreditkarten, weniger durch die Vermarktung von Ratenkrediten, Baudarlehen und Eigentümerdarlehen.

Die Bank ist hauptsächlich im Internet tätig. Außerdem werden Warenkredite in Kooperation mit Händlern vergeben. Neben Kreditkarten und einigen Kreditprodukten vertreibt die Bank Versicherungen und Geldanlagen.

Hanseatic Bank Kredit Erfahrungen

Berichte speziell zu Hanseatic Bank Kredit Erfahrungen gibt es nicht viele. Aber andere Finanzdienstleistungen wie die Kreditkartenausgabe werden häufig bewertet.

Die meisten Kundenerfahrungen beziehen sich auf die Serviceleistungen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme bestimmter Dienstleistungen. Insoweit sind diese Berichte auch für Kreditinteressenten oder Kreditnehmer interessant.

Provenexpert bewertet die Hanseatic Bank mit „Gut“ (4.24 / 5). Die Empfehlungsquote wird mit 86 % angegeben. Grundlage der Gesamtnote sind 4609 Bewertungen, davon 2610 Bewertungen aus anderen Quellen.

Hanseatic Bank auf ProvenExpert

ProvenExpert Bewertung der Hanseatic Bank

Trustpilot.de vergibt die Note „Akzeptabel“ (3.0 / 5) auf der Grundlage von 300 Erfahrungsberichten.

Auf Trustpilot sind Berichte von Kunden überrepräsentiert, die mit einem bestimmten Anbieter Probleme hatten. Vor allem Finanzdienstleister erhalten deshalb schlechte Noten.

Überwiegend werden die Dienstleistungen der Hanseatic Bank positiv bewertet. Der TÜV Saarland ergibt die Note „Gut“ (1,8 Punkte). Der Service wurde zuletzt im Dezember 2021 getestet.

Kunden werden die Konditionen der angebotenen Produkte ebenfalls positiv. Berichte dazu sind aber seltener.

Einige Kunden berichten aber über Probleme mit dem Kundendienst. Der Kundendienst wird in diesen Fällen als inkompetent, unfreundlich und wenig informiert geschildert.

Ein Kreditnehmer schildert beispielsweise, dass er durch Arbeitslosigkeit in eine finanzielle Notlage geraten war, die Bank sich aber zu einer Ratenänderung im Kulanzweg nicht bereitfand. Dies ist in der Tat wenig kundenfreundlich.

Andere Kunden beschweren sich über Probleme mit Kreditkarten bei der Verwendung im europäischen Ausland. Offenbar wird auch versucht, Kreditausfallversicherungen relativ aggressiv zu vermarkten.

Versuche, Restkreditversicherungen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Ratenkrediten oder Kreditkarten zu verkaufen, sind leider nichts Außergewöhnliches. Viele Banken tun dies mehr oder weniger aggressiv.

Verbraucherschützer raten von solchen Versicherungsprodukten in der Regel ab. Sie verteuern das jeweilige Kreditprodukt, ohne einen wirklich optimalen Schutz zu gewähren.

Unsere Empfehlung lautet, solche Versicherungsprodukte abzuwählen. Ist dies nicht möglich, dann ist der jeweilige Anbieter für Sie vielleicht nicht der richtige.

Hanseatic Bank Kredit: Bewertung der Konditionen

PrO:

  • Günstige effektive Jahreszinssätze.
  • Sondertilgungen sind kostenlos.
  • Frei verfügbare Eigentümerdarlehen mit langen Laufzeiten.
  • Ausgabe kostenloser Kreditkarten.
  • Gut erreichbarer Telefonservice.

CoNTRA:

  • Keine vorzeitige Gesamttilgung ohne Vorfälligkeitsentschädigung.
  • Selbstständige erhalten keinen Kredit.
  • Digitaler Kreditabschluss mit schneller Auszahlung nicht möglich.

Fazit zum Hanseatic Bank Kredit Test:

Die Qualität des Eigentümerdarlehens kann abschließend nicht beurteilt werden, da die Bank keine Angaben zum angebotenen Zinsrahmen macht.

Der von der Hanseatic Bank vertriebene frei verfügbare Ratenkredit ist Durchschnitt, soweit es um Zusatzoptionen geht. Kostenlose Sondertilgungen sind unterdessen Standard und nichts Besonderes.

Die Zinssätze sind günstig. Dies gilt sowohl im Vergleich zu den Durchschnittszinssätzen anderer Direktbanken als auch gegenüber den von der Bundesbank in regelmäßigen Abständen erhobenen Durchschnittszinssätzen für Konsumentenkredite an private Haushalte.

Diese betragen Im Schnitt der letzten Monate 4,34 % (Laufzeiten von einem Jahr bis zu fünf Jahren) und 5,87 % (Laufzeiten länger als fünf Jahre).

Für Kreditinteressenten mit guter Bonität, die auf attraktive Zusatzoptionen und schnelle Auszahlung keinen Wert legen, kann der Hanseatic Bank DirektKredit ein attraktives Angebot sein.

Wir empfehlen dennoch, selbst bei guter Bonität nicht auf einen Kreditvergleich zu verzichten.

Günstige Kreditanbieter online