Hauskredit online berechnen und abschließen

Sie sind an einem Hauskredit online interessiert? Wenden Sie sich an Interhyp und profitieren Sie von kostenloser Expertenberatung und einem Vergleich unter 500 Finanzierungspartnern.

Der Baufinanzierungsrechner ist ein guter Einstieg. Geben Sie Ihre Daten ein und Sie erhalten alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Danach können Sie einen Beratungstermin vereinbaren.

Mit dem Rechner können Sie auch unterschiedliche Varianten durchspielen wie eine Veränderung der Sollzinsbindung, der Tilgung oder der monatlichen Raten.

*

Tipp: Wählen Sie zunächst Tilgung aus und starten Sie mit einer Anfangstilgung von 2 %. Füllen Sie auch die optionalen Angaben aus und checken Sie, wie Sie mit Sondertilgungen Finanzierungskosten senken können.

Hauskredit online ohne Eigenkapital?

Beim Hauskredit ohne Eigenkapital unterscheidet man zwei Varianten:

Kaufpreisfinanzierung (100 % Finanzierung): Kaufpreis oder Herstellungskosten werden per Kredit finanziert. Alle Nebenkosten finanziert der Käufer mit Eigenmitteln.

Vollfinanzierung (110 % oder 120 % Finanzierung): Sowohl Kaufpreis oder Herstellungskosten als auch die Nebenkosten werden vollständig kreditfinanziert.

Der Abschluss eines Hauskredits ohne Eigenkapital ist grundsätzlich nicht ausgeschlossen. Allerdings sind nur wenige Kreditgeber dazu bereit. Interessenten müssen zudem strenge Anforderungen erfüllen und wegen des Ausfallrisikos mit höheren Zinssätzen rechnen.

Entscheidende Voraussetzung werden gute bis sehr gute regelmäßige Einkünfte und eine sichere Berufsperspektive sein.

Sollzinsbindung, Sondertilgungen & Kündigungsrecht

Bei Hauskrediten in der Form von Annuitätendarlehen wird zwischen Kreditlaufzeit (Gesamtlaufzeit) und Dauer der Sollzinsbindung unterschieden.

Während der Sollzinsbindung bleibt der Zinssatz konstant. Die Dauer wird vertraglich vereinbart. Üblich sind Zeiträume zwischen 5 und 30 Jahren.

Die Kreditlaufzeit gibt den Zeitraum an, die bis zur vollständigen Tilgung benötigt wird.

Meistens ist die Kreditlaufzeit länger als die Sollzinsbindung. Deshalb lässt sie sich beim Abschluss des Darlehens nur prognostizieren. Sie hängt von Faktoren ab, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststehen, wie der Zinssatz einer Anschlussfinanzierung und der dann gewählte Tilgungssatz.

Sondertilgungen und vorzeitige Gesamtablösungen sind immer möglich. Allerdings kann die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen, solange die Sollzinsbindung besteht. Umschuldungen und vorzeitige Rückzahlungen mit Eigenmitteln sind deshalb mit wirtschaftlichen Nachteilen verbunden.

Dies gilt allerdings nur für die ersten zehn Jahre der Sollzinsbindung. Nach zehn Jahren können Kreditnehmer mit einer Frist von sechs Monaten kündigen, auch wenn die Sollzinsbindung noch nicht abgelaufen ist. Eine Kündigung lohnt sich, wenn mit einer Anschlussfinanzierung bessere Zinskonditionen möglich sind.

*Interhyp Baufinanzierung
Jetzt Finanzierung anfragen

Viele Banken bieten zudem Verträge mit kostenlosen Sondertilgungen bis zu 5 % jährlich an. Machen Sie davon Gebrauch, müssen Sie gelegentlich mit geringfügig höheren Zinssätzen rechnen.

Beispiel: Zinsen & Kosten bei 500.000 € Hauskauf

In der folgenden Tabelle finden Sie Beispiele zu Zinsen und Kosten bei unterschiedlichen Sollzinsbindungen. Verwendet werden zur Zeit der Verfassung dieses Beitrags aktuelle Zinsangebote.

Ausgegangen wird von einem Eigenkapitalanteil in Höhe von 20 % (100.000 €) und einer Anfangstilgung von 2 %.

Zur Finanzierung des Kaufpreises in Höhe von 500.000 €, benötigen Sie ein Darlehen in Höhe von rund 445.350 € (Kaufpreis zuzüglich Nebenkosten abzüglich Eigenkapital).

Zinsbindung

Sollzins

Rate

Kosten*

Restschuld

5 Jahre

3,69 %

2.112 €

79.095 €

395.632 €

10 Jahre

3,48 %

2.034 €

138.683 €e

337.947 €

15 Jahre

3,62 %

2.086 €

199.144 €

266.978 €

20 Jahre

3,83 %

2.164 €

252.748 €e

176.656 €

*Die Gesamtkosten bis zum Ende der Sollzinsbindung

Wie viel Hauskredit kann ich mir leisten?

Banken nutzen Faustformeln, mit denen sie die mögliche Monatsrate grob einschätzen. Je nach Bank soll danach die monatliche Belastung 30 % bis 40 % nicht übersteigen. Beträgt Ihr Haushaltsnettoeinkommen 8.000 €, wäre bei einer monatlichen Belastung von 35 % eine Rate in Höhe von 2.800 € möglich.

Genauere Ergebnisse erhalten Sie mit dem Interhyp Haushaltsrechner.

*Interhyp Baufinanzierung
Jetzt Finanzierung anfragen

Ab 2022 ist das Geschäft mit Wohnungsbaukrediten hauptsächlich wegen hoher Zinsen und teurer Rohstoffe rasant eingebrochen. Verbraucher konnten sich eine Baufinanzierung nicht mehr leisten.

Erst seit sich Ende 2023 eine Beruhigung der Zinssituation andeutet, erholen sich die Zahlen wieder etwas, wie die Statistik des Statistischen Bundesamts zeigt.

Voraussetzungen

Zunächst gelten die allgemeinen Kreditvoraussetzungen. Antragsteller müssen volljährig und geschäftsfähig sein sowie einen ständigen Wohnort und eine Bankverbindung in Deutschland haben.

Weitere Voraussetzung ist ein regelmäßiges Einkommen, welches zur Begleichung der erwarteten Monatsrate ausreicht.

Ferner sind die Anforderungen für die Bonität nicht so streng wie bei Konsumentenkrediten. Aber Antragsteller sollten keine unerledigten Negativmerkmale bei Wirtschaftsauskunfteien haben.

Zusätzlich gelten für Hauskredite weitere Voraussetzungen:

  • Eigenkapital wenigstens in Höhe der Nebenkosten erleichtert die Darlehensaufnahme.
  • Der Beleihungswert der Immobilie reicht als Sicherheit für den gewünschten Immobilienkredit aus.

Der geplante Verwendungszweck muss sich auf eine Immobilie beziehen:

  • Hausbau, Kauf eines Hauses,
  • Grundstücks oder einer Eigentumswohnung,
  • Renovierung, Modernisierung, Um- oder Ausbau,
  • energetische Sanierung.

Hausfinanzierung sorgfältig planen – Kosten senken

Eigenmittel einsetzen: Mit Eigenkapital können Sie den Kreditbetrag senken und die Laufzeit verkürzen. Dadurch sparen Sie über die Zeit erheblich an Zinskosten.

Kostenlose Sondertilgungen: In der Regel können maximal 5 % von der Darlehenssumme jährlich vereinbart werden. Mit kostenlosen Sondertilgungen verkürzen Sie die Laufzeit und minimieren die Zinsbelastung.

Tilgungssatzanpassungen: Üblich sind Vertragsklauseln, nach denen der Tilgungssatz bis auf 1 % gesenkt oder bis auf 5 oder 10 % erhöht werden kann. Vor allem Personen mit schwankendem Einkommen (Selbstständige) profitieren davon.

Einbeziehung laufender Kredite: Die monatliche Gesamtbelastung verringert sich, wenn teure Ratenkredite mit dem Immobilienkredit abgelöst werden können. Einige Kreditinstitute erlauben dies.

Fördermaßnahmen: Bekannt sind die Darlehen oder Zuschüsse der KfW. Aber es gibt auch Fördertöpfe auf kommunaler Ebene oder auf Landesebene.

Was zählt zum Eigenkapital?

Bei vielen Banken in Deutschland ist 20 % Eigenkapital eine Standardvoraussetzung für die Kreditvergabe.

Manchmal sind aber Hausfinanzierungen mit weniger Eigenkapital oder Vollfinanzierungen möglich. Dies erfordert aber besondere Voraussetzungen und es werden höhere Zinssätze verlangt.

Als Eigenkapital gelten:

  • Grundstücke
  • Bargeld und Bankguthaben
  • Sparguthaben
  • Zuteilungsreife Bausparverträge
  • Darlehen von Verwandten oder von Arbeitgebern
  • Abgetretene Lebensversicherungen
  • Wertpapiere (Pfändungsobergrenze richtet sich nach der Qualität der Papiere)
  • Eigenleistungen in eingeschränktem Umfang

In letzter Zeit tritt häufig die Frage auf, ob Investitionen in Kryptowährungen für Eigenkapital genutzt werden können. Soweit uns bekannt ist, sind Banken bei dieser Frage extrem zurückhaltend. Ähnlich wie bei anderen Wertpapieren mit hoher Risikostufe bleibt in der Regel nur der Verkauf, um Kryptowährungen als Eigenkapital zu nutzen.

Vorbereitung des Beratungsgesprächs

Bonität überprüfen: Nutzen Sie dazu den Haushaltsrechner von Interhyp und den Score-Simulator der Schufa. Zusätzlich können Sie mit der App von Bonify unbürokratisch Ihren Basisscore abfragen.

Verwenden Sie die von Vermittlern zur Verfügung gestellten Hilfsmittel: bei Interhyp finden Sie beispielsweise einen *Kauf-/Mietrechner, *Budgetrechner oder einen *Zinscheck.

Stellen Sie alle Unterlagen zu Ihren Einnahmen und zu Vorverbindlichkeiten zusammen. Gleiches gilt für Unterlagen, die das Immobilienvorhaben betreffen. Eine Aufstellung dazu finden Sie im Beitrag über Interhyp.

Themen während des Beratungsgesprächs

Immobilienfinanzierungen bedeuten für Kreditnehmer immer eine spürbare und langfristige finanzielle Belastung.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, und manche Vertragsregelungen sind nicht ohne Weiteres verständlich.

Das gilt vorrangig, wenn Mischfinanzierungen unter Einbeziehung von Bausparverträgen oder Lebensversicherungen infrage kommen.

Deshalb sollte kein Kreditnehmer auf ein persönliches Beratungsgespräch verzichten. Dabei sollten wenigstens folgende Punkte zur Sprache kommen:

Art der Finanzierung: Die Regel sind Annuitätendarlehen. Es gibt jedoch noch andere Finanzierungsmöglichkeiten. Beispielsweise ist ein Hauskredit mit variabler Verzinsung möglich.

Außerdem kann die Einbeziehung bestehender Verträge, etwa Lebensversicherungen oder Bausparverträge, diskussionswürdig sein. Endfällige, mit Finanzprodukten wie neu abzuschließende Renten-, Lebensversicherungs- oder Bausparverträgen unterlegte Darlehen rechnen sich oft nicht.

Vorsicht ist angesagt, wenn die Finanzierung in mehrere Darlehen mit unterschiedlicher Laufzeit und unterschiedlicher Rangabsicherung aufgeteilt werden soll.

Zinshöhe: Die Zinsbelastung ist von vielfältigen Bedingungen abhängig.

Dazu gehören die Darlehenshöhe, die gewählte Kreditart (variable oder feste Verzinsung), der Eigenkapitalanteil, die Laufzeit des Vertrages und die Dauer der Zinsbindung sowie die Vereinbarung von Sonderoptionen (kostenlose Sondertilgungen und anderes).

Auch die Lage, die Marktfähigkeit und die geplante Nutzung des Grundstücks sowie die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Kreditnehmers spielen eine Rolle.

Zinsbindung: Je länger die Zinsbindung gewählt wird, desto höher ist in der Regel der Zinssatz. In Zeiten niedriger Zinsen ist eine möglichst lange Zinsbindung empfehlenswert, während eine kurze Zinsbindung sinnvoll ist, wenn das Zinsniveau bei Kreditabschluss hoch ist.

Tilgung: Je höher der Tilgungsanteil ist, desto geringer fallen die Gesamtkosten einer Hausfinanzierung aus. Die Tilgung so auszuwählen, dass die Immobilie mit Eintritt in das Rentenalter schuldenfrei ist, das ist optimal, aber häufig nicht darstellbar. Fachleute empfehlen eine Tilgung in Höhe von mindestens 2 – 3 %.

Eigenkapital: Der richtige Einsatz von Eigenkapital verbilligt eine Fremdfinanzierung spürbar.

Bleibt die Rendite von vorhandenem Eigenkapital hinter der Höhe der Schuldzinsen zurück, ist eine Verwendung für die Immobilienfinanzierung grundsätzlich empfehlenswert.

Allerdings sollte nicht das gesamte Eigenkapital eingesetzt werden. Vielmehr ist eine Finanzreserve für unvorhergesehene Ausgaben empfehlenswert. Vorsicht beim Ansatz von Eigenleistungen. Deren Wert wird häufig überschätzt.

Sonderoptionen: Flexibilität bei den Kreditkonditionen ist wichtig.

In Betracht kommen in erster Linie kostenlose Sondertilgungen und gegebenenfalls auch Tilgungsaussetzungen. Je nach Interessenlage des Kreditnehmers sollte der Vertrag über beide Punkte entsprechende Regelungen enthalten.

Interhyp: kurzes Porträt

Interhyp ist nach eigenen Angaben der größte Vermittler von privaten Baufinanzierungen in Deutschland. Beratungsgespräche und Vermittlung von Hausfinanzierungen können online oder an über 110 Standorten persönlich vor Ort durchgeführt werden.

Der Vermittler arbeitet mit über 500 regionalen und überregionalen Bankpartnern zusammen. Gemeinsam mit Protyp, die sich an Einzelvermittler und institutionelle Partner wendet, betrug das Finanzierungsvolumen 2022 etwa 22 Milliarden Euro.

Fachpublikationen und Ratinginstitute haben Interhyp mehrfach als besten Vermittler von Baufinanzierungen ausgezeichnet.

Kunden beurteilen die Finanzdienstleistungen ebenfalls positiv: Beim unabhängigen Bewertungsportal Trustpilot liegen gegenwärtig 1.538 Erfahrungsberichte vor, die das Portal zur Gesamtnote 4,8 / 5 zusammengefasst (hervorragend).

* Interhyp Baufinanzierung
Jetzt Finanzierung anfragen

Mit einem *oder >> gekennzeichnete Links und Formulare sind Empfehlungen. Wir erhalten eine Provision, wenn Sie etwas abschließen. Für Sie entstehen keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.