ICS Visa World Card Test & Bewertung

Die ICS Visa World Card ist eine echte Credit Card mit optionaler Teilzahlungsmöglichkeit.

Hauptkarte und Zusatzkarte werden dauerhaft ohne Jahresgebühr ausgegeben. Die Einrichtung eines neuen Girokontos ist nicht erforderlich.

Bargeldauszahlungen mittels Karte sind im Ausland kostenfrei. Gleiches gilt für den Auslandseinsatz in Staaten mit der Euro-Landeswährung.

Die Karte verfügt über einige interessante Extras.

Kunden können die PIN individuell nach ihren Wünschen frei wählen und profitieren von einer Internet Liefergarantie und einer Internet Einkaufsversicherung.

Interessante Rabattprogramme sorgen für zusätzliche Attraktivität der Kreditkarte.

Sie können die ICS Visa World Card bequem online beantragen oder erst mal einen Kreditkartenvergleich durchführen.

Neben vielen Vorteilen gibt es jedoch auch Nachteile. Im Inland werden bei Bargeldauszahlungen Abhebegebühren fällig.


Wird die Karte in Ländern ohne Euro Währung eingesetzt, fallen ebenfalls umsatzabhängige Kosten an.

Die ICS (International Card Services B. V.) ist ein Unternehmen der niederländischen Großbank ABN AMRO mit mehr als 3,5 Millionen Kunden.

Abgesehen von der Basiskarte ICS Visa World Card gibt der Finanzdienstleister eine kostenpflichtige Kreditkarte mit Versicherungsschutz aus, die ICS Visa Gold Card.

ICS Visa World Card im Überblick

Merkmal

World Card

Kartenausgeber

Visa

Kartentyp

Credit Card/Teilzahlung

Akzeptanzstellen

233 Millionen

Zinsfreies Zahlungsziel

Ca. 49 Tage

Verfügungsrahmen

Bonitätsabhängig

Guthabenaufladung

Unbegrenzt möglich

Zinssatz*

15,90 % effektiv

Jahresgebühr

Keine

Zusatzkarte

Kostenlos

Auslandseinsatz Euro-Länder

Kostenlos

Auslandseinsatz Fremdwährung **

1,85 % in der EU, sonst 2 %

Bargeldabhebung Ausland ***

Kostenlos

Bargeldabhebung Inland ****

4 %, mindestens 5 Euro

Bargeldabhebung Tageslimit

750 €

Kontaktloses bezahlen

NFC/payWave

Überweisungen von der Karte *****

Kostenfrei

Rabatte ******

Ja

Apple Pay

Nein

Google Pay

Nein

Kartenverwaltung

Online Banking/App

Sicherheit

3D Secure

Sicheres Online-Shopping

Ja

Antrag

Online

PostIdent/Videoident

Ja

Schufaauskunft

Wird eingeholt

*Der Sollzinssatz ist variabel und beträgt gegenwärtig 14,85 % pro Jahr. Dies entspricht einem effektiven Jahreszins in Höhe von 15,90 %.

**Rechnungsstellung in Euro. Die Fremdwährungsumrechnung wird nach den von Visa festgelegten Referenzwechselkursen vorgenommen. Änderungen dieser Wechselkurse werden unmittelbar und ohne vorherige Benachrichtigung wirksam. Stichtag: Tag der Einreichung des Umsatzes zur Abrechnung durch das Vertragsunternehmen.

***Betreiber von Geldautomaten können eigene Gebühren erheben. Diese werden zusätzlich zum Betrag der Auszahlung belastet und nicht vom International Card Services erstattet. Automatenbetreiber sind verpflichtet, auf die Gebühren vor dem Auszahlungsvorgang hinzuweisen.

****Die Angaben gelten, wenn Bargeldabhebungen aus dem Verfügungsrahmen vorgenommen werden. Bei Bargeldauszahlungen mittels Karte aus Guthaben betragen die Gebühren ein Prozent des Umsatzes, maximal 1,50 €.

*****Überweisungen von der Visakarte auf das angegebene Referenzkonto sind kostenlos möglich. Bei Überweisungen aus dem Verfügungsrahmen gibt es einen Mindestbetrag in Höhe von 150 €. Überweisungen aus einem Guthaben sind ohne Mindestbetrag möglich.

******Stand Januar 2022, die Rabattprogramme können variieren: Cashback in Höhe von 4 % bei Buchungen mit der Kreditkarte über Booking.com, 8 % Rabatt bei Rentalcars.com, Rabatte bei ausgewählten Einzelhändlern.

Wie funktioniert die ICS Visa World Card?

Die ICS Visa World ist eine Kombination aus Charge Card und Revolving Kreditkarte. Es handelt sich also um eine echte Credit Card.

ICS rechnet die Kreditkarte einmal monatlich ab. Stichtag ist der 18. eines jeden Monats. Der Saldo eines bestimmten Monats wird also immer am 18. des Folgemonats fällig.

Die Kreditkartenabrechnung kann entweder im Online Banking oder in der App eingesehen werden.

Karten Nutzer können sich entweder für die vollständige Rückführung des Saldos oder für eine Teilzahlung entscheiden.

  • 0 € Jahresgebühr dauerhaft
  • Gebührenfrei im Ausland Bargeld abheben
  • Flexible Rückzahlung, Teilzahlungsmöglichkeit
  • Sicheres Online-Shopping

Wird der Saldo nach der Abrechnung fristgerecht glatt gestellt, fallen keine Zinsen an. Im Ergebnis bedeutet dies einen kostenlosen Kredit auf die bis dahin getätigten Kartenumsätze.

Fällt die Entscheidung für Teilzahlungen, muss der verbleibende Saldo mit gegenwärtig 15,90 % verzinst werden.

Die Mindestsumme für Teilzahlungen beträgt monatlich 2,5 % des offenen Saldos, mindestens jedoch 20 €.

Zahlungen auf das Kartenkonto können sowohl per Lastschrift als auch per Überweisung ausgeführt werden.

ICS bietet auch die Möglichkeit, die Karte mit einem beliebigen Guthaben zu führen – wie eine Prepaid Kreditkarte. Eine Guthabenverzinsung wird jedoch nicht geboten.

Überweisungen von der Visakarte auf das Referenzkonto sind aus dem Verfügungsrahmen ab einem Mindestbetrag in Höhe von 150 € kostenfrei möglich. Bei Überweisungen aus einem Guthaben entfällt der Mindestbetrag.

Kartenantrag & Voraussetzungen

Die ICS Visa World kann online beantragt werden. Die Ausgabe ist von nur wenigen Voraussetzungen abhängig:

  • Volljährigkeit des Antragstellers
  • Konto bei einer Bank in Deutschland
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Monatliche Gehaltseingänge in Höhe von wenigstens 1.150 € netto

Füllen Sie das Online-Antragsformular vollständig aus. Erforderlich sind einige persönliche Daten, Angaben zu den Einkommensverhältnissen sowie Informationen zum Referenzkonto.

Unmittelbar im Anschluss erhalten Sie eine Direktzusage, wenn die ICS den Antrag angenommen hat. Dieser Vorgang, der auch eine automatische SCHUFA-Anfrage enthält, dauert nur wenige Minuten.

Während des Verfahrens wird eine Identitätsprüfung durchgeführt. Diese kann per PostIdent oder per Video-Chat geschehen.

Sie erhalten die Kreditkarte nach etwa einer Woche per Post. Die PIN wird mit der Post gesondert zugestellt.

Freigeschaltet wird die Kreditkarte telefonisch mit einem zehnstelligen Sicherheitscode, der per E-Mail oder per Post zugestellt wird.

  • Telefonnummer: 02 11-65 15 16 33 (rund um die Uhr) oder 
  • 02 11-69 15 26 66 (Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr).

Wie wähle ich eine individuelle PIN?

Sie können eine eigene PIN während des Antragsprozesses bestimmen.

Ist dies nicht geschehen, erhalten Sie einen 10-stelligen Sicherheitscode per E-Mail oder per Post. Innerhalb einer vorgegebenen Frist ist es dann noch möglich, eine individuelle PIN auszuwählen.

Dies geschieht telefonisch unter 02 11-69151622 (24 Stunden-Service).

Lassen Sie das vorgegebene Datum verstreichen, verschickt ICS eine vom System generierte PIN.

Wichtig: ICS versendet die Kreditkarte erst, nachdem eine eigene oder eine automatische PIN generiert wurde.

ICS Visa World Card Limit

Der Verfügungsrahmen richtet sich nach der Bonität des Karteninhabers. Berücksichtigt werden das monatliche Nettoeinkommen sowie die Informationen aus der SCHUFA Anfrage.

Über eine Erhöhung des Kartenlimits entscheidet ICS individuell.

Um den Verfügungsrahmen Ihrer Kreditkarte zu erhöhen, müssen Sie sich mit dem ICS in Verbindung setzen.

Erforderlich ist die Aushändigung der letzten beiden Gehaltsnachweise (Bezügemitteilungen, Rentenbescheide) in Kopie zusammen mit einem formlosen Anschreiben.

In dem Anschreiben können Sie die gewünschte Höhe mitteilen.

Überweisungen vom Kartenkonto

Überweisungen vom Kartenkonto sind nur auf das hinterlegte Referenzkonto möglich. Sie sind kostenfrei.

Wie bereits angegeben, beträgt der Mindestbetrag für Überweisungen aus dem Verfügungsrahmen 150 €. Aus einem Kartenguthaben sind Überweisungen ohne Mindestbetrag möglich.

Um eine Überweisung ausführen zu können, müssen Sie sich telefonisch mit dem ICS Kundendienst in Verbindung setzen, der die Geldverfügung dann veranlasst.

Telefon: 0211-69152666

Überweisungen von einem Girokonto auf das Kartenkonto sind unbegrenzt möglich. Sie können die Kreditkarte auf Guthabenbasis führen.

Dies ist vielleicht empfehlenswert, wenn Sie mit der Karte oft Bargeld in Deutschland abheben möchten. Die Gebühren reduzieren bei Abhebungen aus Guthaben von 4 % auf 1 %, maximal 1,50 €.

Partnerkarte beantragen

Die Partnerkarte wird ohne Jahresgebühr ausgegeben. Sie muss mit einem besonderen Formular beantragt werden.

Dieses Formular können Sie telefonisch anfordern:

0211-69152666 Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Das Formular steht außerdem als PDF Datei zur Verfügung.

Der Antragsteller einer Zusatzkarte muss sich ebenfalls identifizieren. Dies kann bei der Post mit dem PostIdent Coupon geschehen, der dem Antrag beigefügt ist.

Inhaber von Partnerkarten können sich nicht im Online-Banking (meinICS) registrieren. Dies bleibt dem Hauptkarteninhaber vorbehalten.

ICS Visa World Card verwalten

Das Kartenkonto online wird über das Online Banking oder die App verwaltet (Onlineportal meinICS). Dazu müssen Sie sich zunächst registrieren und dann vor jeder Nutzung einloggen.

Zum Einloggen benötigen Sie den festgelegten Login-Namen und das gewählte Passwort.

Im Onlineportal können Sie Umsätze kontrollieren, Verfügungsrahmen prüfen und Kreditkartenabrechnungen sowie Umsatzübersichten anzeigen und ausdrücken.

Kreditkartenabrechnungen erhalten Sie nur im Onlineportal und können sie von dort ausdrucken. Sobald die aktuelle Abrechnung vorliegt, erhalten Sie eine entsprechende E-Mail.

Das Onlineportal beschränkt sich auf Basisinformationen und Basisfunktionen. Mit der App erhalten Sie zusätzliche Serviceleistungen wie Standortsuche für Geldautomaten und Tipps zu Rabattaktionen.

Auf play.google.com wird die App bei 212 Kundenmeinungen mit 2 / 5 bewertet. Auf App Store liegen nur 19 Bewertungen vor. Die Gesamtnote wird mit 2,6 / 5 angegeben.

Kontakt zum Kundendienst

Telefonischer Kundendienst: + 49 (0) 211 - 69 15 26 66, Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

24 Stunden Notruf bei Verlust oder Diebstahl: +49 (0)211 - 69 15 26 99

E-Mail: [email protected]

Postanschrift:

International Card Services B.V.

Niederlassung Deutschland

Postfach 350124

40443 Düsseldorf

Sicheres Online-Shopping

ICS unterstützt die sichere Verwendung der Kreditkarte. Die Karten sind mit einem EMV-Chip für Zahlungen oder zum Geld abheben ausgestattet.

Beim Online Shopping verwenden Sie ein Passwort oder die In-App-Freigabe, sofern Sie die ICS App installiert haben (3D Secure).

Zusätzlich profitieren Sie bei der Verwendung der ICS Visa World Card im Internet von zwei Garantien:

  • Internetgarantie: Wird die Kreditkarte missbräuchlich genutzt, erhalten Sie Ihr Geld zurück.
  • Liefergarantie: Wird ein mit der Kreditkarte gekaufte Artikel nicht geliefert, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Rabatte und Cashback

Zusammen mit den ausgegebenen Kreditkarten bietet ICS unterschiedliche Cashback- und Rabattprogramme an. Voraussetzung ist, dass Sie mit der ICS Visa World Card bezahlen.

Gegenwärtig (Januar 2022) ist das Programm „4 % cashback bei Booking.com“ besonders interessant.

Booking.com ist ein international tätiger Onlineanbieter vor allem für die günstige Buchung von Unterkünften.

Sie können Hotels, Resorts, Ferienhäuser und andere Unterkünfte weltweit buchen.

  • Loggen Sie sich in das Onlineportal meinICS ein und gehen Sie zur Buchungswebseite. Wählen Sie eine Unterkunft aus und zahlen Sie mit der ICS Kreditkarte.
  • Innerhalb von 64 Tagen nach Abschluss der Reise erhalten Sie eine Rückerstattung in Höhe von 4 % auf Ihrer Kreditkarte.

Welche Rabatte oder Cashbackaktionen aktuell angeboten werden, wird in der ICS App veröffentlicht.

Kreditkarte kündigen

Sie können die Kreditkarte jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Erforderlich ist die Schriftform.

Senden Sie die Kündigung an:

International Card Services B.V.

Niederlassung Deutschland

Postfach 350124

40443 Düsseldorf

Lassen Sie sich die Kündigung bestätigen und klären Sie mit dem Kundendienst, wie mit der gekündigten Kreditkarte zu verfahren ist.

Nach der Kündigung können Sie die Kreditkarte nicht mehr einsetzen. Offene Salden müssen sofort ausgeglichen werden.

ICS Visa World Card: Bewertung im Überblick

Pro

  • Dauerhaft keine Jahresgebühr für Haupt- und Zusatzkarte
  • Einfaches und schnelles Antragsverfahren
  • Gebührenfrei Bargeld abheben und Zahlen in der Eurozone
  • Kein neues Girokonto erforderlich
  • Flexible Rückzahlung mit Teilzahlungsmöglichkeit per Überweisung oder Lastschrift
  • Individuell wählbare PIN
  • Zinsfreier Kredit bis zu 49 Tagen
  • Führung des Kartenkontos auf Guthabenbasis möglich.
  • Liefergarantie und besonderer Betrugsschutz beim Online-Shopping
  • 33 Millionen Akzeptanzstellen weltweit

Contra

  • Hohe Gebühren bei Geldabhebungen im Inland und außerhalb der Eurozone.
  • Teure Fremdwährungsgebühr beim Bezahlen außerhalb der Eurozone.
  • Weder Google Pay noch Apple Pay

Fazit zum ICS Visa World Card Test

Ein Problem sind die teilweise hohen Kosten bei der Kartennutzung. Dennoch lohnt sich die ICS-Visa World Card vor allem für Personen, die das bargeldlose Bezahlen bevorzugen.

Die verschiedenen Rückzahlungsvarianten gewährleisten ebenso Flexibilität, wie die Führung der Karte auf Guthabenbasis.

Für Personen, die sich viel im Euro-Ausland aufhalten, ist die ICS Visa World Card eine ausgezeichnete Wahl. Im Euro-Ausland kann die Karte praktisch kostenlos eingesetzt werden.

Die Visa World Card ist eine Basiskarte ohne Jahresgebühr und deshalb sind besondere kostenlose Versicherungen nicht eingeschlossen.

Für Personen, die auf ein umfangreiches Versicherungspaket Wert legen, bietet die ICS eine besondere Kreditkarte an, die Visa World Card Gold.

Das Versicherungspaket umfasst unter anderem bei vielen Käufen mit der Kreditkarte Versicherungsschutz für 60 Tage gegen Zerstörung, Beschädigung, Raub und Einbruchsdiebstahl.

Außerdem ist eine Auslandsreisekrankenversicherung bei der Barmenia Krankenversicherung AG inklusive