Als Kreditkunde haben Sie bei der ING (früher: ING DiBa) zwei Möglichkeiten, ihren finanziellen Spielraum zu erweitern: Sie können einen bestehenden ING Kredit aufstocken oder einen zusätzlichen Kredit (Zweitkredit) abschließen. Beide Varianten lassen sich einfach im Internetbanking beantragen.

Häufig ist aber der Abschluss eines Umschuldungskredits zusammen mit einer Kreditaufstockung oder die Aufnahme eines Zweitkredits bei einer anderen Bank die günstigere Lösung.

Mit dem Kreditvergleich unseres Partners können Sie in einem Arbeitsgang Ihren ING Kredit erhöhen oder eine Umschuldungslösung mit günstigeren Konditionen entdecken.

go

ING Kredit erhöhen: das Wichtigste

  • Eine Kreditaufstockung kommt in Betracht, wenn ein bestehendes Darlehen erweitert werden soll und der Verwendungszweck gleich bleibt.
  • Soll sich der Verwendungszweck ändern, bietet die ING den Weg über einen Zweitkredit an.
  • Alle bei der ING laufenden Kreditvarianten können aufgestockt werden: Ratenkredite, Autokredite, Wohnkredite und Rahmenkredite
  • Ein laufender Kredit kann mehrfach erhöht werden. Es gibt keine Begrenzung. Voraussetzung ist immer eine entsprechende Bonität.
  • Aufstockungskredit und Zweitkredit können online beantragt werden. Die Bank bietet außerdem eine telefonische Beratung an.
  • Der Aufstockungskredit wird zu einem Mischzins vergeben, welcher sich anteilig aus dem Zinssatz des Restkredits und dem Zinssatz des Aufstockungsbetrags zusammensetzt.

ING Aufstockungskredit Bewertung: Pro und contra

Für die Bewertung eines Angebots auf Krediterhöhung sind unseres Erachtens Kriterien wie klare Kommunikation der Voraussetzungen und der Konditionen bereits auf der Webseite, Einfachheit der Kreditanfrage, Schnelligkeit der Auszahlung und Flexibilität des Aufstockungskredits ausschlaggebend.


Vorteile

  • Kreditaufstockungen sind bereits nach vier Monaten möglich. Laufende Kredite können mehrmals aufgestockt werden.
  • Krediterhöhungen können bei der ING online im Kundenbereich des Internetbankings und telefonisch angefragt werden.
  • Sofortige Kreditentscheidung und Sofortauszahlung bei elektronischer Unterschrift und digitalem Kontoblick (bei vorhandenem ING Girokonto).
  • Ausführliche Beschreibung des Antragsverfahrens und der besonderen Voraussetzungen und Konditionen für den Aufstockungskredit (Mischzins).
  • Krediterhöhung schon bei geringen Zusatzbeträgen ab 1.000 € möglich. Restkredit und Zusatzbetrag müssen nur 5000 € betragen.
  • Vollständige Flexibilität während der Rückzahlungsphase. Für Sondertilgungen und bei einer vorzeitigen Gesamttilgung werden keine Vorfälligkeitsentschädigungen erhoben.

Nachteile

Eigentlich nichts, aber:

  • Ein Umschuldungskredit bei einer anderen Bank mit Kreditablösung kann überhaupt günstiger als eine Kreditaufstockung sein.

ING Kredit erhöhen: Schritt für Schritt

  1. 1
    Loggen Sie sich in das Internetbanking ein, gehen Sie auf „Meine Konten“ und klicken auf den Kredit, den Sie aufstocken möchten. Wählen Sie „Kredit erhöhen“.
  2. 2
    Alternativ können Sie sich mit dem Kundendienst unter der Tel.-Nr. 069 / 50 500 106 (Montag bis Samstag von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr) in Verbindung setzen und die Kreditaufstockung telefonisch starten.
  3. 3
    Tragen Sie den gewünschten zusätzlichen Betrag in das Formular ein und wählen Sie den Verwendungszweck des bestehenden Darlehens.
  4. 4
    Unmittelbar danach erhalten Sie ein Vertragsangebot mit dem neuen Kreditbetrag und dem neuen Zins. Prüfen Sie die Angaben und unterschreiben Sie das Angebot elektronisch.
  5. 5
    Die Bonitätsprüfung findet durch eine Auswertung der Kontodaten statt, sofern Sie ein Konto bei der ING führen. Andernfalls müssen Unterlagen zum Nachweis der Einkommensverhältnisse zur Bank hochgeladen werden.
  6. 6
    Die ING prüft Ihren Kreditwunsch jetzt abschließend und zahlt den Aufstockungsbetrag sofort an Sie aus. Das Geld kann in 24 Stunden auf Ihrem Konto sein.

Das alte Kreditkonto wird geschlossen. Der Aufstockungskredit wird über ein neues Kreditkonto abgewickelt und verwaltet. Sie zahlen nur eine Rate.

ING Zweitkredit abschließen: Schritt für Schritt

  1. 1
    Loggen Sie sich in das Internetbanking ein. Gehen Sie auf „Konto eröffnen“. Wählen Sie den Kredit, der Ihrem gewünschten Verwendungszweck entspricht.
  2. 2
    Wählen Sie „Neuen Kredit eröffnen“. Geben Sie den gewünschten Betrag, die Laufzeit und den Verwendungszweck in das Formular ein.
  3. 3
    In kurzer Zeit erhalten Sie ein Vertragsangebot mit Kreditvertrag und individuellem Zinssatz. Unterschreiben Sie die Vertragsunterlagen digital.
  4. 4
    Die Bank prüft Ihre Bonität anhand eines automatischen Kontochecks, sofern Sie über ein ING-Konto verfügen, sonst müssen Sie die erbetenen Unterlagen an die Bank hochladen.
  5. 5
    ING führt eine abschließende Prüfung durch und überweist den bewilligten Betrag sofort auf das Konto.

Ein zusätzlicher Kredit ist immer erforderlich, wenn der Verwendungszweck vom Verwendungszweck des bestehenden Darlehens abweicht. Sie haben jetzt zwei Kredite bei der ING und müssen zwei Ratenzahlungen auf unterschiedliche Kreditkonten leisten.

Vor dem Antrag

Kann ich mir die gewünschte Kreditaufstockung leisten? Der erste Schritt bei einer Krediterhöhung ist die Feststellung des frei verfügbaren Einkommens, mit dem eine eventuell höhere Monatsrate vertragsgemäß beglichen werden kann. Nutzen Sie den Haushaltsrechner unseres Kooperationspartners, um einschätzen zu können, wie hoch der neue Kredit sein darf.

Gibt es Anhaltspunkte für eine Veränderung ihres Bonitätsscores? Fordern Sie eine kostenlose Datenkopie oder eine kostenpflichtige Bonitätsauskunft bei der Schufa an. Einfacher und meistens ausreichend ist die Nutzung der App von Bonify oder des Schufa-Score-Simulators, der ebenfalls kostenlos ist.

ING Kredit erhöhen mit Mischzins: Was heißt das?

Die ING berechnet einen sogenannten Mischzins.

Für den Restbetrag aus dem ursprünglichen Kreditvertrag bleibt der seinerzeit vereinbarte Zinssatz bestehen.

Hingegen für den zusätzlichen Kreditbetrag wird der jeweils aktuelle Zinssatz angesetzt.

Der Mischzins als einheitlicher Zinssatz ergibt sich aus einer anteiligen Berücksichtigung beider Zinssätze.

Hier ein Beispiel für die Berechnung des Mischzinses:

Der Mischzins lässt sich einfach berechnen, vorausgesetzt Sie kennen die Zinssätze für die einzelnen Kreditbeträge.

In unseren Beispielen gehen wir von einem Restkredit in Höhe von 11.000 € aus, der um 5000 € erhöht werden soll. Der Gesamtbetrag beläuft sich also auf 16.000 €. Die Laufzeit soll 48 Monate betragen.

Im Beispiel für die Berechnung des Mischzinses nehmen wir an, dass der Restkredit mit 4 % und der Aufstockungsbetrag mit 6 % verzinst werden.

Zunächst stellen Sie fest, wie hoch die Zinszahlungen eines Jahres beim angegebenen Zinssatz sind. Für einen Restkredit in Höhe von 11.000 Euro müssen in unserem Beispiel in einem Jahr 440,00 Euro gezahlt werden. Für 5000 Euro sind es 300,00 Euro.

Addieren Sie beide Summen zu einem Betrag in Höhe von 740,00 Euro. Multiplizieren Sie diesen Betrag mit 100 und dividieren Sie ihn durch den neuen Kreditbetrag in Höhe von 16.000 Euro.

(740 × 100) / 16.000 = 4,625 %

Die Berechnung kann nützlich sein, sofern Sie vor einer Anfrage auf Kreditaufstockung prüfen wollen, ob es günstigere Alternativen gibt.

Die nächsten Beispiele verdeutlichen dies.

Im 1. Beispiel soll der Restkredit mit 6 % und der Erhöhungskredit mit 4 % verzinst werden.

Merkmal

Betrag

Zins

Rate

Kosten

Restkredit

11.000 €

6 %

258 €

1.362 €

Aufstockung

5.000 €

4 %

113 €

411 €

Gesamt

16.000 €

5,375 %

370 €

1.773 € 

Umschulden

16.000 €

4 %

361 €

1.317 €

Differenz




456 €

Ein Mischzins lohnt sich demnach nicht, wenn der Zinssatz des Restkredits höher ist als der gegenwärtige Zinssatz für die Aufstockung bzw. für einen Umschuldungskredit bei einer anderen Bank.

Mit einer Kreditaufstockung zahlen Sie 456 € drauf.

Im 2. Beispiel wird der Restkredit mit 4 % verzinst, während der Zinssatz für den Aufstockungsanteil 6 % beträgt.

Merkmal

Betrag

Zins

Rate

Kosten

Restkredit

11.000 €

4 %

248 €

905 €

Aufstockung

5.000 €

6 %

117 €

619 €

Gesamt

16.000 €

4,625 %

365 €

1.523 €

Umschulden

16.000 €

6 %

375 €

1.989 €

Differenz




-466 €

Der Mischzins lohnt sich in diesem Fall, weil der Zinssatz für den Aufstockungsanteil bzw. für die Umschuldung höher ist als der Zinssatz des Restkredits. Im Beispiel sparen Sie 466 € bei einer Kreditaufstockung.

Fazit zum Mischzins bei der Aufstockung des ING Kredits:

Ein Mischzins lohnt nur, wenn Sie für einen Umschuldungskredit mehr Zinsen zahlen müssen als für einen Aufstockungskredit mit Mischzins.

Dies ist der Fall, wenn die Zinsen seit der Aufnahme des ursprünglichen Kredits gestiegen sind.

Voraussetzungen für die Kreditaufstockung

Bei der ING gibt es eine ausgesprochene und vielleicht einige unausgesprochene Voraussetzungen für die Krediterhöhung.

Eine Kreditaufstockung ist frühestens vier Monate nach der ursprünglichen Kreditgenehmigung möglich. Darauf weist die ING ausdrücklich hin.

Eine weitere Voraussetzung wird aber sein, dass Sie während dieser Zeit Ihren Verpflichtungen vertragsgemäß nachgekommen sind.

Hat es Probleme gegeben, sind Sie mit einer oder mit mehreren Raten in Verzug geraten, wird die ING Ihren Erhöhungswunsch kaum erfüllen.

Der Grund für die Viermonatsfrist ist nämlich eine Art „Prüfung“ der Zuverlässigkeit des neuen Kreditkunden.

Schließlich findet eine neue Bonitätsprüfung statt. Denn die Kreditaufstockung ist ein neuer Kreditbetrag mit anderen Konditionen als der ursprüngliche Kredit.

Wahrscheinlich wird eine neue Auskunft aus dem Schufa Register angefordert.

Möglicherweise wird Ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit anhand neuer Angaben über Ihre Einkünfte und Ausgaben ebenfalls erneut geprüft.

Die Bank möchte wissen, ob Ihr frei verfügbares Einkommen zur Begleichung des erhöhten Kreditbetrages ausreicht.

Kreditaufstockung abgelehnt – was tun?

Das Angebot der ING, Ratenkredite unbürokratisch zu erhöhen, dient aus Sicht der Bank der Kundenbindung.

Deswegen werden Sie gute Chancen haben, dass Ihr Aufstockungswunsch in Erfüllung geht.

Hat sich Ihr frei verfügbares Einkommen, die Differenz aus regelmäßigen Einkünften und Ausgaben, seit der ursprünglichen Kreditaufnahme nicht geändert, ist eine Krediterhöhung auf den seinerzeit bewilligten Betrag praktisch ein Selbstläufer.

Allerdings werden Sie als Bestandskunden auch nicht belohnt.

Auch wenn Sie jahrelang Kunde bei der ING waren, müssen die Voraussetzungen für die Krediterhöhung erbracht werden und auf besonders günstige Zinskonditionen können Sie nicht rechnen.

Eine Ablehnung der Kreditaufstockung wird meistens unter Bonitätsgesichtspunkten erfolgen.

Vielleicht hat sich Ihre Einkommenssituation verschlechtert oder Ihr frei verfügbares Einkommen reicht nicht aus, um die Rate für die erhöhte Kreditsumme zu begleichen.

Ebenso kann sich der von Wirtschaftsauskunfteien ermittelte Scorewert negativ verändert haben, sodass Sie den relativ hohen Anforderungen der ING an die Bonität nicht mehr gerecht werden können.

Kommt es zu einer Ablehnung durch die ING , sollten Sie sich in jedem Fall die Gründe dafür genau darlegen lassen.

Banken stellen an eine bestimmte Kreditvergabe unterschiedliche Bonitätsanforderungen. Hat die ING Ihren Erhöhungswunsch abgelehnt, bedeutet dies nicht in jedem Fall, dass Sie bei einem anderen Kreditinstitut erfolglos bleiben.

Es ist sinnvoll, nicht gleich aufzugeben, sondern sich bei anderen Banken um den gewünschten Kredit mit einem erhöhten Kreditbetrag zu bemühen.

Nicht selten werden Sie bei anderen Kreditinstituten einen Umschuldungskredit mit dem von Ihnen gewünschten höheren Betrag erhalten.

Lassen Sie etwa Ihre Kreditchancen von

Bon-Kredit prüfen.

Der Kreditvermittler ist ein Spezialist in der Beschaffung von Darlehen für Kunden mit niedriger Bonität, auch wenn ein Kredit von einer anderen Bank zuvor abgelehnt wurde. Vorkosten werden nicht erhoben.

Aber Achtung: Es gibt ein paar Fallstricke.

Im Kontext der Krediterhöhung wird die ING möglicherweise eine vollständige Bonitätsprüfung unter Einschluss von Schufa Auskünften durchgeführt haben.

Dabei kann es sich um eine Kreditanfrage und nicht um eine schufaneutrale Konditionenanfrage gehandelt haben.

Echte Kreditanfragen bleiben zehn Tage für andere Banken sichtbar und können deshalb Ihre Bonität beeinflussen. Die Folge: Eventuell erhalten Sie schlechtere Zinskonditionen oder ein an sich möglicher Kredit wird abgelehnt.

Deshalb sollten Sie mit neuen Kreditanfragen etwa 14 Tage warten, wenn die ING Ihrem Wunsch nach einer Krediterhöhung nicht entsprochen hat.

Um Alternativen zum ING Aufstockungskredit geht es im nächsten Kapitel.

Alternativen zum Aufstockungskredit

Mit dem Formular unseres Kooperationspartners können Sie eine Krediterhöhung direkt, kostenlos und unverbindlich beantragen.

Gleichzeitig werden Ihnen weitere günstige Kreditangebote angezeigt, die Sie mit dem ING Kredit vergleichen können.

Selbst wenn dringend Liquidität her muss, beispielsweise für eine größere Reparatur des Autos, niemals sollte die erstbeste Finanzierungsmöglichkeit ohne Prüfung von Alternativen angenommen werden.

Es mag unfair klingen, aber die ausgezeichnete Flexibilität der ING Kredite, lädt dazu ein, sich bei anderen Banken nach besseren Konditionen für eine Kreditaufstockung umzusehen und den bestehenden ING Kredit abzulösen.

Die ING bietet Ihnen die Möglichkeit kostenloser Sondertilgungen in unbegrenzter Höhe. Sie müssen sich also um die gesetzlich erlaubte Vorfälligkeitsentschädigung überhaupt keine Gedanken machen.

Zum eigentlichen ING Aufstockungskredit gibt es eine Reihe von Alternativen.

Umschuldungskredit mit Aufstockung:

Umschuldungskredite bei gleichzeitiger Kreditaufstockung von Konkurrenten der ING können im Einzelfall deutlich günstiger sein. Eventuell können Umfinanzierungen sogar erfolgreich beantragt werden, obwohl die ING eine Krediterhöhung abgelehnt hat.

Zwei Kredite bei der ING:

Zwei Kredite nebeneinander sind ebenfalls eine Alternative. Sie können einen weiteren Kredit bei der INGDiBa aufnehmen und daneben den Restkredit weiterführen, sofern die Bank sich darauf einlässt.

Zweitkredit über den Erhöhungsbetrag:

Ein Zweitkredit über die Aufstockungssumme bei einer anderen Bank ist ein anderer Weg. Vielleicht erhalten Sie bei einer anderen Bank den Zweitkredit, obwohl die ING dazu nicht bereit ist.

Dispositionskredite nutzen:

In einigen Fällen ist es schlichtweg das Beste, den Dispositionskredit zu nutzen oder mit der Hausbank über eine Ausweitung des Kreditrahmens zu verhandeln. Diese Möglichkeit sollte in Betracht gezogen werden, wenn es um die Überbrückung eines kurzfristigen Liquiditätsengpasses geht und die Überziehung schnell, etwa in wenigen Monaten, wieder glatt gestellt werden kann.

Rahmenkredit vereinbaren:

Eine Alternative zum Dispokredite ist die Vereinbarung eines Rahmenkredits: Die ING bietet Kunden einen ausgezeichneten Rahmenkredit an. Das Kreditprodukt funktioniert praktisch wie ein Dispositionskredit und ist genauso flexibel. Nur die Zinsen sind deutlich günstiger.

Aufstocken, umschulden, Zweitkredit: Was ist günstiger?

Mit welcher Kreditlösung die Liquidität am besten verbessert werden kann, hängt immer von der persönlichen Situation des Antragstellers, den aktuellen Marktzinsen und den Konditionen im Einzelfall ab.

Die folgenden Anregungen können deshalb nur einer ersten Orientierung dienen:

Eine Kreditaufstockung kann sich anbieten, wenn das Zinsniveau seit Aufnahme des alten Kredits gestiegen ist, die Bank einen Mischzins anbietet und dieser günstiger ist als der Zinssatz für Umschuldungskredite anderer Banken. Krediterhöhungen sind einfach und es bleibt bei einer monatlichen Rückzahlungsrate.

Eine Umfinanzierung zusammen mit einer Krediterhöhung kann sich anbieten, wenn das Zinsniveau seit Vereinbarung des bestehenden Kredits gefallen ist. In solchen Fällen sind die Zinsen für einen Umschuldungskredit bei einer anderen Bank häufig niedriger als der Mischzins bei einer Kreditaufstockung.

Ein zweiter Kredit lohnt sich in der Regel, wenn der erste Kredit nur noch über eine kurze Restlaufzeit verfügt und zu besonders günstigen Konditionen abgeschlossen werden konnte. Hat die Bank eine Kreditaufstockung abgelehnt, ist der Zweitkredit eine Alternative.

Betrachtet man nur die wirtschaftliche Seite, werden die Aufnahme eines zweiten Kredits oder eine Umschulungsmaßnahme in vielen Fällen günstiger sein als eine Krediterhöhung. Das ist oft selbst dann der Fall, wenn der Kreditgeber des bestehenden Darlehens einen Mischzins anbietet.

ING Kredit aufstocken: Erfahrungen

Ob Kunden bei einer Bank gut aufgehoben sind, ergibt sich einerseits aus den von Fachleuten durchgeführten Tests und andererseits aus Erfahrungsberichten von Kunden, die im Internet zu finden sind.

Die Kreditkonditionen werden von Fachzeitschriften durchweg gut bewertet. Ein Beispiel ist der Ratenkredit, dem die Stiftung Warentest die Note 1,9 gegeben hat.

Erfahrungsberichte von Kunden selbst beziehen sich oft auf den Service und die Schnelligkeit, mit dem ein Kredit oder eine andere Finanzdienstleistung zur Verfügung gestellt wird.

Abgesehen von wenigen negativen Erfahrungsberichten wird die ING von Kunden ausgesprochen positiv bewertet.

Negative Erfahrungsberichte haben häufig zwei Ursachen:

Entweder hat der Service ausnahmsweise versagt. Dies ist bei der ING hin und wieder der Fall.

Oder deutlich häufiger: das negative Erlebnis wurde durch den Kunden selbst verursacht.

Reicht die Bonität nicht aus, kann ein Kredit verantwortungsvoll nicht vergeben werden. Sind die Unterlagen nicht vollständig, kommt es eben zu Verzögerungen.

Der positive Gesamteindruck, auch im Zusammenhang von Kreditaufstockungen, wird durch von Fachzeitschriften in Auftrag gegebene professionelle Umfragen untermauert.

Ein Beispiel ist die Umfrage des Wirtschaftsmagazins Euro (05/2023).

Bei 93.343 Befragten wurde die ING zur beliebtesten Bank gewählt, und zwar zum 17. Mal in Folge.

Die Wirtschaftswoche in Zusammenarbeit mit der FMH Finanzberatung hat der ING im Februar 2023 das Prädikat „Sehr guter Ratenkredit“ verliehen. Am Test waren 20 Anbieter beteiligt. Getestet wurde die Kategorie „Beste Bonität“.

ntv hat in Kooperation mit der FMH Finanzberatung den ING Rahmenkredit als besten Rahmenkredit ausgezeichnet. Der Test aus dem Jahr 2021 berücksichtigt die Rahmenkredite von 75 Banken.

Euro hat einen Bankentest in der Ausgabe 05 /2022 veröffentlicht. Am Test nahmen 32 Geldinstitute teil. Die ING erreichte den ersten Platz bei Ratenkrediten.

Weitere Auszeichnungen erhielt die ING für Autokredite, Modernisierungsdarlehen und Baufinanzierungen.

Kontinuierliche Testsiege sind nicht möglich ohne ein ausgezeichnetes Produktportfolio und ohne einen überdurchschnittlichen Kundenservice.