Archive

Category Archives for "Kreditumschuldung"

Mit einer Kreditumschuldung lässt sich eine Menge Geld sparen.

Das gilt vor allem beim Umschulden von Hauskrediten. Aber auch wer einen oder mehrere Konsumkredite zu bedienen hat oder wer laufend einen Dispokredit vor sich her schleppt, sollte über einen Umschuldungskredit nachdenken.



Ob Umschuldungskredit oder Anschlussfinanzierung bei einem Hauskredit nach Ablauf der Zinsbindungsfrist: Immer sollte dem Umschulden ein Kreditvergleich vorausgehen.

Dabei sind alle Kosten der Kreditumschuldung zu berücksichtigen. Einige Anbieter von Onlinekrediten haben sich auf Kreditumschuldung oder Kreditablösung spezialisiert.

Die Angebote der hier genannten Finanzdienstleister können bedenkenlos miteinander verglichen werden, da Kreditanfrage und Angebot für einen Umschuldungskredit kostenlos und unverbindlich sind.

Kreditaufstockung: Voraussetzungen und Tipps

Welche Gründe führen zu dem Wunsch, einen bestehenden Kredit zu erhöhen? Die Ursachen dafür mögen vielfältig sein. Sie lassen sich aber in wenigen Fallgruppen zusammenfassen:

  1. Ein geplantes Vorhaben wird teurer als erwartet, und deshalb wird eine Kreditaufstockung in zeitlicher Nähe zum ursprünglichen Darlehen für notwendig gehalten.
Weiterlesen

Kredit Umschulden nach Trennung

Kredite werden bei Trennung und Scheidung als Verbindlichkeiten in den Zugewinnausgleich einbezogen. Sie sind eine Komponente bei der Vermögensauseinandersetzung, und wie mit ihnen umgegangen wird, kann Gegenstand einer Vereinbarung sein.

Zahlungen auf Zinsen und Tilgung können darüber hinaus Einfluss auf Unterhaltsansprüche haben.

Weiterlesen

Leitzinssenkung: Kreditumschuldung zu Niedrigstzinsen

Zur Überraschung vieler hat die EZB Anfang November die Leitzinsen erneut gesenkt. Der Zinssatz beträgt jetzt nur noch 0,25 % nach zuvor 0,5 %. Das ist ein neues Rekordtief.

Für Verbraucher bringt die letzte Zinssenkung Vorteile aber auch Nachteile. Einerseits sind die Darlehenszinsen so niedrig wie noch nie zuvor. Wer noch über teure Restkredite verfügt, sollte sie jetzt in günstige Kredite umschulden.

Weiterlesen

Was ist eine Umschuldung?

Mit einer Umschuldung werden bestehende Verbindlichkeiten durch die Aufnahme neuer Kredite getilgt.

Der Sinn einer Umfinanzierung ist es, durch die besseren Konditionen des Umschuldungsdarlehens Kosten zu sparen.

Umschuldung zur Streckung von Kreditkosten

Manchmal wird eine Umschuldung auch empfohlen, um die Kreditkosten zu strecken und damit die monatlichen Raten zu senken. Das geschieht, indem ein Umschuldungskredit gleicher Höhe aber mit längeren Laufzeiten als die Restlaufzeit des bestehenden Darlehens abgeschlossen wird.

Weiterlesen

Umschulden günstig gestalten

Umschulden günstig gestalten bedeutet zunächst einmal, sich einen Überblick über die bestehenden Verbindlichkeiten zu verschaffen und dann mit dem spitzen Bleistift zu rechnen.

Nicht jede Umschuldung, die auf den ersten Blick günstig erscheint, ist es auch wirklich.

Gründe für eine Umfinanzierung

Die erste Frage lautet, so banal es klingt: Warum möchte ich umschulden? Mehrere Gründe kommen in Betracht.

Weiterlesen