Ofina Kredit: Erfahrungen und eine Bewertung

Ofina Kredit ist eine Marke, unter der ein vollkommen digitaler Kredit mit Sofortauszahlung und ohne Papierkram angeboten wird. Das Kreditprodukt wurde vom Vergleichsportal Finanzcheck.de in Kooperation mit der Fidor Bank entwickelt.

Die Fidor Bank ist eine reine Direktbank mit Sitz in München und Teil der französischen Groupe BPCE, eine der größten Bankkonglomerate in Frankreich. Sie wurde 2003 gegründet und erhielt im Jahr 2009 die Vollbanklizenz.

Seit 2010 ist die Bank im Privatkundengeschäft tätig. Fidor ist bekannt für innovative Finanzlösungen unter Einsatz modernster Techniken.

Die ebenfalls im Jahr 2010 gegründete FFG Finanzcheck Finanzportale GmbH mit Sitz in Hamburg gehört zu den führenden Kreditvergleichsportalen in Deutschland.

Das Portal ist vom TÜV Saarland zertifiziert. Bestätigt wurden ein zuverlässiger Schutz von Kundendaten, die Ausgabe rechtssicherer Verträge und die Datenschutzkonformität mit dem Bundesdatenschutzgesetz.

Neben anderen Preisen hat BankingCheck.de den Kreditvergleich mit dem ersten Platz in der Kategorie „Bestes Kreditportal“ ausgezeichnet. Von 5 möglichen Bewertungspunkten erhielt das Portal 4,9.

Kundenerfahrungen bestätigen die hohe Qualität der angebotenen Finanzdienstleistung. So hat die Auswertung von knapp 400 Rezensionen bei Google die Gesamtnote 4,8 / 5 ergeben.

Der Ofina Kredit empfiehlt sich für Kunden, die ein Vorhaben schnell, bequem und ohne Papierkram finanzieren möchten.

Eine besonders gute Bonität wird nicht vorausgesetzt. Aber je besser die Bonität ist, desto unkomplizierter wird der Antrag sein und desto günstiger sind die Zinssätze.

Ofina Kredit hier beantragen

Mit dem Formular von Formular von Finanzcheck.de können Sie sofort eine Kreditanfrage starten. Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.

Halten Sie Ihr Mobilfunktelefon und Ihren Personalausweis bereit, damit Sie den komplett digitalen Kredit gleich abschließen können, sofern Ihnen die angebotenen Kreditkonditionen zu sagen.

Der Ofina Kredit ist ein sogenanntes Allzweckdarlehen. Sie können ihn nach Belieben verwenden.

Wählen Sie aber dennoch einen Verwendungszweck aus, sofern er zu Ihrem Finanzierungsvorhaben passt.

Innerhalb der vorgegebenen Zinsspanne werden Ihnen dann möglicherweise günstigere Zinssätze angeboten.

Folgende Verwendungszwecke sind voreingestellt:

  • Umschuldung,
  • Girokontoausgleich,
  • Neuwagenfinanzierung,
  • Gebrauchtwagenfinanzierung,
  • Renovierung/Modernisierung,
  • Einrichtung/Möbel,
  • Umzug,
  • Urlaub,
  • Technologie.

Die Tabelle informiert über die wichtigsten Kreditkonditionen:

 

Repräsentatives Beispiel für einen Nettodarlehensbetrag in Höhe von 10.000 Euro und einer Laufzeit von 84 Monaten:

2/3 aller Kunden erhalten einen effektiven Jahreszins in Höhe von 4,24 % und einen gebundenen Sollzins in Höhe von 4,16 %. Die monatliche Rate beträgt 137,42 Euro. Der Gesamtbetrag beläuft sich auf 11.543,68 Euro.

Zurzeit gibt es darüber hinaus das folgende Angebot für einen Kleinkredit:

 

Diese Angaben zum Null Prozent Kredit sind gleichzeitig die Angaben für das repräsentative Beispiel.

Kontoführungsgebühren und Bearbeitungsgebühren werden nicht erhoben.

Sondertilgungen sind jederzeit möglich.

Der Kreditvertrag kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Dies entspricht der gegenwärtigen Gesetzeslage.

Kreditnehmer haben die Möglichkeit, eine sogenannte Restschuldversicherung abzuschließen, die von AXA vergeben wird.

Letztlich liegt die Entscheidung darüber bei jedem Kreditnehmer selbst.

Grundsätzlich ist eine Restschuldversicherung im Rahmen üblicher Ratenkredite unseres Erachtens aber nicht sinnvoll.

Kreditausfallversicherungen verteuern das Darlehen immer, in manchen Fällen sogar erheblich. Auf der anderen Seite lässt der Versicherungsschutz oft zu wünschen übrig.

Ofina Kredit: Voraussetzungen

Die Antragsvoraussetzungen halten sich im üblichen Rahmen. Aber es gibt einige Besonderheiten, die mit dem digitalen Antragsverfahren zusammenhängen.

Antragsteller müssen volljährig sein.

Sie müssen in Deutschland ihren Hauptwohnsitz haben.

Erforderlich ist ein deutsches Bankkonto, welches online geführt werden kann.

Antragsteller müssen über ein geregeltes Einkommen verfügen.

Die Bonität muss zur Kreditvergabe ausreichen.

Es dürfen keine negativen SCHUFA Eintragungen vorliegen.

Mit der gegenwärtigen Technologie (Stand: April 2019) ist eine Kreditvergabe an Selbstständige in den meisten Fällen nicht möglich.

Ähnliches gilt für eine gemeinschaftliche Kreditanfrage. Die Anfrage kann nur von einer Person allein gestellt werden.

Auch wenn ein Ofina Kredit in diesen Fällen nicht möglich ist, können natürlich die Finanzdienstleistungen des Portals Finanzcheck.de dennoch in Anspruch genommen werden, um die günstigste Kreditlösung abzuschließen.

Digitaler Kreditantrag genau erklärt

Kreditkunden werden von den Anbietern verständlich durch die einzelnen Schritte des Antrags geleitet.

Treffen Sie ein paar Vorbereitungen, bevor Sie die digitale Kreditanfrage starten.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Internetverbindung stabil ist und dass Sie einen Browser in der neuesten Fassung verwenden.

Legen Sie die Zugangsdaten für das Online-Banking bereit.

Halten Sie Ihren Personalausweis oder ein anderes Ausweispapier mit Bild und Adresse bereit.

Haben Sie alles erledigt, können Sie die Kreditanfrage starten.

Verändern Sie die vorgegebenen Daten nach Ihren Wünschen und klicken Sie auf „Kredit neu berechnen“.

Geben Sie jetzt Ihre persönlichen Daten, Ihre Bankverbindung und die Zugangsdaten zum Online-Banking ein.

Darauf erhalten Sie in wenigen Sekunden Ihr persönliches Kreditangebot.

Sofern Sie mit den Konditionen einverstanden sind, müssen Sie sich identifizieren, um den Kreditvertrag abschließen zu können.

Dies geschieht im Rahmen einer Videokonferenz.

Die elektronische Unterzeichnung des Kreditvertrages ist der letzte Schritt.

Ofina ist ein Kredit mit Sofortauszahlung.

Nachdem Sie den Vertrag digital unterzeichnet haben, wird die Kreditauszahlung sofort veranlasst.

Je nachdem, wie schnell Ihre Bank Zahlungseingänge verbucht, haben Sie das Geld in 1 bis 2 Tagen auf Ihrem Konto.

Nach Mitteilung Ihrer Daten sowie Ihrer Bankverbindung und bevor Sie das Kreditangebot erhalten, geschieht Folgendes:

Ihre Bonität wird automatisch geprüft. Dies geschieht in zwei Schritten.

Der Anbieter holt automatisch eine Konditionenanfrage bei der SCHUFA ein. Die Wirtschaftsauskunftei übermittelt daraufhin einige Bonitätsmerkmale wie den Score.

Die Konditionenanfrage hat keinen Einfluss auf Ihre Bonität. Sie ist schufaneutral.

Sofortige Konditionenanfragen bei der SCHUFA und anderen Auskunfteien werden unterdessen bei jeder Online Kreditanfrage gestellt. Dies ist nichts Besonderes.

Die Beschleunigung der Kreditvergabe wird durch den sogenannten Kontoblick über eine sichere Internetverbindung ermöglicht.

Mit dem Kontoblick stellt der Anbieter fest, ob Sie über genügend frei verfügbares Einkommen zur Rückführung des Darlehens verfügen. Dazu werden die Kontobewegungen der letzten Monate in einem fest umrissenen Umfang automatisch ausgewertet.

Die Sicherheit der Datenübermittlung ist durch Anwendung der neuesten Techniken gewährleistet. Der Datenschutz wird strikt eingehalten. Alle Daten werden voll automatisiert nach 30 Tagen aus dem System gelöscht.

Finanzcheck wird Ihnen möglicherweise nicht nur das Ofina Kreditangebot unterbreiten, sondern zusätzlich die Angebote anderer Kreditinstitute, die am Vergleich teilnehmen.

Dies geschieht, wenn eine andere Bank günstiger ist als Ofina oder wenn Sie die besonderen Antragsvoraussetzungen für den vollständig digitalen Kredit aus irgendwelchen Gründen nicht erfüllen können.

Das ist beispielsweise bei Einkünften aus einer selbstständigen Tätigkeit der Fall.

Nutzerfreundlichkeit der Webseite

Für den Ofina Kredit hat Finanzcheck.de in Zusammenarbeit mit der Fidor Bank eine gesonderte, einfach aufgebaute Webseite angelegt.

Die Webseite beschreibt beide Kreditangebote, den Null Prozent Kleinkredit und den eigentlichen Ofina Kredit.

Dargestellt werden die Darlehensbedingungen im Einzelnen zusammen mit den jeweiligen repräsentativen Beispielen.

Zudem enthält die Webseite ein Formular zur Kreditanfrage, ähnlich dem Formular, welches wir Ihnen in diesem Beitrag zur Verfügung stellen.

Schließlich wird das digitale Antragsverfahren in verständlicher Weise erklärt.

Screenshot Ofina Antragsverfahren

Screenshot zum Ofina Antragsverfahren

Die Produktseite beschränkt sich auf die notwendigsten Angaben. Sie ist übersichtlich aufgebaut und enthält alle wesentlichen Informationen zum Kreditangebot selbst, zu den Antragsvoraussetzungen und zum Vergabeverfahren.

Bei Fragen zum Kreditangebot und zum Antragsverfahren können Sie sich montags bis sonntags von 8:00 bis 20:00 Uhr an den Kundendienst wenden.

  • Telefon: 0800 55 66 796
  • E-Mail: info@ofina.de

Ofina Kredit seriös? Erfahrungen und Bewertung

Ofina ist ein vollständig digitaler Kredit, der unter Einsatz neuester Techniken abgeschlossen werden kann.

Zwar ist das Antragsverfahren eigentlich einfach und wird genau erklärt, dennoch kann es während der Kreditanfrage zu Problemen kommen, die nicht unbedingt vom Antragsteller selbst verursacht werden.

Beispielsweise kann die Internetverbindung plötzlich unterbrochen werden.

Ein guter Kundenservice ist deshalb besonders wichtig. Für den Ofina Kredit wird der Kundenservice von Finanzcheck zur Verfügung gestellt.

Kunden bewerten den Service durchweg positiv. Er wird als kompetent, hilfsbereit und freundlich geschildert. Rückfragen werden zeitnah beantwortet.

Die Herausgeber des Ofina Kredits sammeln beim Service also Pluspunkte.

Die bonitätsabhängigen Zinskonditionen werden von Kunden als günstig beschrieben.

Für den Ofina Kredit Test berücksichtigen wir zwei Merkmale: die Zinskonditionen und die Konditionen während der Kreditlaufzeit.

Maßstab für die Beurteilung eines Zinsangebots sind zunächst die Durchschnittszinsen im Vergleich zu den Durchschnittszinsen der Konkurrenzangebote.

Auf den ersten Blick kann der Ofina Kredit beim Zinsangebot nicht punkten.

Mit einem effektiven Zinssatz in Höhe von 4,24 % bei 10.000 Euro und einer Laufzeit von 84 Monaten erscheint der Kredit teurer als bei den meisten Direktbanken, bei denen die Durchschnittszinssätze unter 4 % betragen.

Dennoch halten wir das Zinsangebot für attraktiv. Der Grund liegt in der weiten Zinsspanne von 0,69 % bis 13,62 %. Daraus lässt sich schließen:

  • Kreditinteressente mit guter Bonität erhalten sehr günstige Zinskonditionen.
  • Kreditinteressierte mit unterdurchschnittlicher Bonität, werden nicht abgelehnt, müssen aber mit höheren Zinsen rechnen.

Der Durchschnittszinssatz ist deshalb relativ hoch, weil auch Kunden mit weniger guter Bonität relativ günstige Zinsen erhalten.

Der hohe Maximalzinssatz lässt darauf schließen, dass die Bank auch Kunden mit deutlich unterdurchschnittlicher Bonität akzeptiert.

Die Durchschnittszinssätze, für längere Laufzeiten betragen sie 5,38 % effektiv, liegen schließlich deutlich unter den durchschnittlichen Zinssätzen für Konsumentenkredite an Privatpersonen, die die Bundesbank in unregelmäßigen Abständen ermittelt.

Die aktuellen von der Bundesbank herausgegebenen Durchschnittszinssätze betragen gegenwärtig:

  • 7,98 % bei Laufzeiten bis zu 1 Jahr,
  • 4,44 % bei Laufzeiten über 1 Jahr bis 5 Jahre,
  • 6,55 % bei Laufzeiten über 5 Jahre.

Entsprechend den in Deutschland geltenden Rechtsvorschriften sind Sondertilgungen jederzeit möglich.

Es gibt aber keine kostenlosen Sondertilgungen. Vielmehr fallen die üblichen Vorfälligkeitsentschädigungen an.

Die Vorfälligkeitsentschädigung beträgt grundsätzlich ein Prozent der vorzeitig abgelösten Kreditsumme. Unterschreitet die Restlaufzeit des Darlehens ein Jahr, beträgt die Vorfälligkeitsentschädigung nur 0,5 %.

Kostenlose Ratenpausen sind ebenfalls nicht vorgesehen.

Fazit:

Der Ofina Kredit bietet günstige Zinsen vor allem für Personen mit einer guten Bonität. Kreditinteressenten mit normaler Bonität oder schlechterer Bonität sind von einer Kreditvergabe aber nicht von vornherein ausgeschlossen.

Das Darlehen ist nicht sonderlich flexibel in der Rückzahlungsphase. Kostenlose Sondertilgungen oder eine kostenlose Gesamtablösung sind nicht vorgesehen.

Ist der Ofina Kredit seriös? Diese Frage kann eindeutig mit Ja beantwortet werden. Die Kredite werden von Finanzcheck und von der Fidor Bank ausgegeben, zwei solide Finanzdienstleister mit einem guten Ruf.

Datenverarbeitung und Vertragsgestaltung sind TÜV geprüft. Alles in allem ist das Kreditangebot kundenfreundlich.

Kunden profitieren zudem von den Dienstleistungen eines der besten Kreditportale in Deutschland. Nach Absendung der Kreditanfrage erhält der Kreditinteressent nicht nur das Ofina Kreditangebot. Sind andere Direktbanken günstiger, werden auch diese Kreditangebote unterbreitet.

In diesen Fällen haben Sie also ein Wahlrecht. Sie können sich für das Ofina Kreditangebot entscheiden oder für das Angebot einer Direktbank ohne Sofortauszahlung aber mit besseren Zinskonditionen.