Onlinekredit mit Sofortzusage & Sofortauszahlung

Viele Direktbanken und Kreditvermittler im Internet bieten einen so genannten Onlinekredit mit Sofortzusage an.

Diese Darlehen können unkompliziert mit einem Antragsformular auf der Website des Kreditanbieters angefragt werden.

Oder Sie können einen Kreditvergleich einschalten und so bequem die günstigsten Konditionen entdecken.

Ein zusätzlicher Vorteil: Kreditmarktplätze haben zusammen mit Banken Darlehen entwickelt, die digital abgeschlossen und sofort noch am selben Tag ausgezahlt werden können.

Smava

Check24

Finanzcheck.de

Die Kreditkonditionen sind in der Regel günstig, jedenfalls günstiger als bei den meisten Filialbanken.

Allerdings konnte der Kreditinteressierte mit einem lange Zeit nicht rechnen; mit der Auszahlung des Geldes „sofort“ binnen weniger Stunden oder innerhalb eines Tages, nachdem der Onlinekredit beantragt wurde.

Erst in letzter Zeit gibt es Kreditangebote, die die Bezeichnung Sofortkredit verdienen.

Eine Auszahlung ist meistens binnen 24 Stunden oder 48 Stunden nach Bewilligung möglich.

Es handelt sich um Darlehen, die vollständig digital abgeschlossen werden, einschließlich der Bonitätsprüfung.

Für den Kreditantrag benötigt der Antragsteller einen Computer, am besten ein Smartphone, mit Kamera.

Schnelle Kredite bietet die SolarisBank an. Sie heißen HeyCash oder Kredit2Day.

Bei Check24 heißen diese Produkte Kredite24Sofort.

Die Fidor Bank ist ebenfalls ein Anbieter papierloser Kreditprodukte unter dem Markennamen Ofina. Es handelt sich um einen digitalen Kredit mit Sofortauszahlung.

Das zuletzt genannte Kreditprodukt ist in dem Kreditvergleich von

Finanzcheck.de

aufgeführt und kann mit anderen Darlehen verglichen werden.

Vorläufiger Bescheid in wenigen Minuten

Bei einem Onlinekredit mit Sofortzusage weiß der Antragsteller allerdings innerhalb kürzester Zeit, manchmal binnen weniger Minuten nach Absendung des Onlineformulars, ob sein Antrag abgelehnt wurde oder eine weitere Bearbeitung der Kreditanfrage erfolgt.

Wird der Kreditantrag nicht abgelehnt, erhält der Kunde eine so genannte vorläufige Kreditzusage unter dem Vorbehalt der weiteren Prüfung durch die kreditgebende Bank.

Der Vorbescheid ergeht nach einer Bonitätsprüfung, die häufig computergestützt in einem automatischen Verfahren durchgeführt wird und in deren Verlauf das Kreditscoring ermittelt wird.

Das geschieht auf der Grundlage der Angaben, die der Kreditsuchende in dem Antragsformular gemacht hat.

Deswegen ist es wichtig, das Formular vollständig auszufüllen und darauf zu achten, dass alle Angaben der Wahrheit entsprechen.

Wurde das Antragsformular komplett und wahrheitsgemäß ausgefüllt, so dass sich Rückfragen erübrigen, können Onlinekredite in wenigen Tagen auf dem Konto des Kreditnehmers sein.

Schriftlicher Kreditvertrag?

Bis vor noch nicht so allzu langer Zeit war Voraussetzung, dass der Kreditinteressierte den ihm mit der Post zugeschickten Kreditvertrag nach eingehender Prüfung schnell an den Kreditgeber zurückschickt.

Onlinekredite wurden zwar über das Internet angebahnt, der Kreditabschluss selbst erfolgte jedoch in der Regel auf dem Postweg.

Dies hat sich unterdessen geändert. Viele Direktbanken bieten optional Kredite mit digitalem Abschluss an. Eine eventuell erforderliche Identitätsprüfung kann per Video-Chat vorgenommen werden.

Die bewilligten Kreditbeträge solcher Darlehen können oft innerhalb von 48 Stunden dem Konto des Kreditnehmers gutgeschrieben sein.

Die Anbieter der oben erwähnten Spezialkredite versprechen sogar eine Kreditauszahlung unmittelbar nach dem digitalen Abschluss des Kreditvertrages. Dies ist möglich, wenn sich der Kreditkunde für den sogenannten Kontoblick entscheidet.

Der Kontoblick ersetzt die Übersendung von Unterlagen (per Unterlagen-Upload oder per Post) zum Beleg der Einkommensverhältnisse.

Vorteile bei Darlehen von Kreditvermittlern

Besonders schnell und unkompliziert werden Onlinekredite abgewickelt, die von Kreditbrokern vermittelt werden.

Kreditvermittler können unter bestimmten Voraussetzungen selbst Personen mit schlechter bis mittlerer Bonität noch zu günstigen Onlinekrediten mit angemessenen Kreditkonditionen verhelfen.

Die Marktführer der Branche, sind bekannt für faire und kompetente Kundenberatung und eine schnelle Kreditabwicklung.

So berichten beispielsweise Kunden von

Creditolo,

dass die Kreditgutschrift auf dem Konto nur zwei Tage nach Rücksendung der Unterlagen erfolgt ist.

Wer sich die Zeit nimmt und ein besonders gutes Kreditangebot finden möchte, sollte einen Onlinekredit mit Sofortzusage nicht nur bei einem Anbieter beantragen sondern bei mehreren Kreditvermittlern und Direktbanken.

Jeder Kreditanbieter hat seine eigenen Vergaberichtlinien, die sich teilweise erheblich voneinander unterscheiden.

Dabei ist die Kreditentscheidung nicht allein von der Einkommenssituation des Antragstellers abhängig. Auch andere Faktoren spielen eine Rolle.

Zusätzlich verändern sich die Rahmenbedingungen der Banken fast täglich.

So kann es durchaus sein, dass ein Antragsteller bei einer Bank kein Darlehen erhält, während ein anderes Kreditinstitut ihm einen Onlinekredit günstig anbietet.

Und wer heute überhaupt keinen Onlinekredit mit Sofortzusage bekommt, kann schon morgen wieder Glück haben.