PayVIP Mastercard Gold Erfahrungen & Bewertung

Die payVIP Mastercard Gold wird von der Advanzia Bank mit Sitz in Luxemburg ausgegeben. Die Bank befasst sich lediglich mit Tagesgeld und revolvierenden Kreditkarten.

Jahresgebühren sind kein Thema. Selbst Fremdwährungsgebühren beim Auslandseinsatz entfallen. Nutzer profitieren von einem zinsfreien Zahlungsziel bis zu sieben Wochen.

Die payVIP Kreditkarte umfasst kostenlose Reiseversicherungen sowie Rabatte auf Reisebuchungen und Mietwagen.

Geldauszahlungen am Automaten sind gebührenfrei. Auf den abgehobenen Betrag werden aber vom Transaktionstag an Zinsen erhoben. Gleiches gilt für Einkäufe mit der Karte, sofern die Teilzahlungsfunktion genutzt wird.

Sie können die

payVIP Mastercard Gold

in nur wenigen Schritten online beantragen.

Möchten Sie sich erst einmal einen Marktüberblick verschaffen und sich über die Kartenkonditionen anderer Anbieter informieren,

gelangen Sie hier zum Kreditkartenrechner.

Sie sind an weiteren Einzelheiten zur Kreditkarte der Advanzia Bank interessiert? Hier können Sie sich über die Leistungen der Mastercard sowie die Vorteile und Nachteile genau informieren.

Die Leistungen der payVIP Mastercard Gold im Überblick

Merkmal

payVIP Mastercard Gold

Kartenherausgeber

Mastercard

Kartenausgeber

Advanzia Bank

Kartentyp

Credit Card/Teilzahlungsfunktion

Jahresgebühr

Keine

Bargeldabhebung weltweit*

Keine Abhebungsgebühr

Bargeldlos bezahlen weltweit*

Keine Gebühr

Akzeptanzstellen

Weltweit ca. 32 Millionen

Geldautomaten

Über 1 Mio weltweit

Sicheres bezahlen

3DSecureCode

Tageslimit Bargeldabhebung

1.000 €

Zinsfreies Zahlungsziel

Bis zu sieben Wochen (49 Tage)

Zinssatz

19,44 % p.a., variabel, bonitätsabhängig

Verfügungsrahmen

Bonitätsabhängig

Saldoausgleich

Überweisung

Reiseversicherung

Gratis

Reisegutschrift

5 % bei Buchung über Reiseportal

Mietwagen

5 % bei Partnern der Advanzia

Videoident/PostIdent**

Nicht erforderlich

Digitale Unterschrift**

Nicht erforderlich

SCHUFA

Erforderlich

*Die Bank verzichtet auf Fremdwährungsgebühren und auf Abhebegebühren. Das bedeutet, für die Inanspruchnahme des Geldautomaten werden keine Kosten erhoben.

Allerdings entstehen auf den jeweils abgehobenen Betrag Zinsen in Höhe von 1,49 % monatlich (effektiver Jahreszinssatz: 19,44 %). Advanzia berechnet diese Zinsen taggenau vom Zeitpunkt der Abhebung bis zur Fälligkeit.

Bei Geldabhebungen am Automaten gibt es demnach kein zinsfreies Zahlungsziel.

Kaufen Sie mit der Kreditkarte ein, gelten andere Regelungen. Zinsen fallen nicht an, wenn Sie den Gesamtrechnungsbetrag bei Fälligkeit rechtzeitig überweisen. Leisten Sie Teilzahlungen beträgt der Zinssatz gegenwärtig 19,44 % jährlich effektiv – auch hier ab Transaktionstag.

** payVIP Mastercard von Advanzia kann online ohne Legitimierung und ohne digitale Unterschrift bestellt werden. Die Karte wird per Post verschickt und mit einer Antwortkarte aktiviert.

In wenigen Schritten zur payVIP Kreditkarte

  • Keine Jahresgebühr
  • Zinsfreies Zahlungsziel bis zu 7 Wochen
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Kostenlose Reiseversicherungen & Reiserabatte

Die Mastercard ist nicht an ein bestimmtes Konto gebunden. Antragsteller müssen volljährig sein.

Die Besonderheit ist, dass die Karte ohne Legitimation und ohne digitale Unterschrift beantragt werden kann.

  1. 1
    Füllen Sie den Online Antrag auf der Produktseite der Bank aus. Senden Sie das Formular ab. Ihre Daten werden verschlüsselt und sicher an die Bank übertragen.
  2. 2
    Nach Prüfung und Bewilligung des Antrags erhalten Sie eine E-Mail und die payVIP Mastercard Gold zusammen mit Unterlagen und einer Aktivierungskarte per Post zugesandt. Dieser Vorgang dauert maximal 2 bis 3 Wochen.
  3. 3
    Senden Sie die unterschriebene Aktivierungskarte in dem dafür vorgesehenen Umschlag portofrei an die Bank zurück. Damit ist der Kreditkartenvertrag zustande gekommen.
  4. 4
    Nach Eingang der Aktivierungskarte schaltet Advanzia die Kreditkarte innerhalb von zwei Werktagen frei. Darüber erhalten Sie eine E-Mail Benachrichtigung.

Sie können die Kreditkarte jetzt einsetzen. Die PIN wird Ihnen kurze Zeit später gesondert per Post zugestellt.

Unterlagen und Nachweise zu Einkommensverhältnissen können in Einzelfällen angefordert werden. Grundsätzlich sind sie aber nicht erforderlich.

Während des Antragsverfahrens holt die Advanzia Auskünfte bei verschiedenen Wirtschaftsauskunfteien wie die SCHUFA oder CEG ein.

Wie funktioniert die Kreditkarte?

Die payVIP Mastercard Gold ist eine echte Credit Card mit der Einräumung eines Zahlungsziels von höchstens 49 Tagen und der Möglichkeit, Teilzahlungen zu leisten.

Das Kartenkonto kann nicht auf Guthabenbasis geführt werden. Aber Ihnen steht es frei, einen bestehenden Saldo jederzeit ganz oder teilweise durch Überweisungen während der laufenden Rechnungsperiode auszugleichen.

Rechnungsabschluss ist jeweils am dritten Tag eines Monats. Sie erhalten die Abrechnung per E-Mail oder online in Ihrem Kundenkonto.

Fälligkeitsdatum ist der 20. des Monats, indem Sie die Abrechnung erhalten haben.

Die Bank bietet kein Lastschriftverfahren. Sie müssen den Rechnungsbetrag selbst überweisen.

Offene Salden nach diesem Datum sind mit gegenwärtig 19,44 % effektivem Jahreszinssatz zu verzinsen. Zinsen fallen auch bei Geldabhebungen ab Transaktionstag an. Im Einzelnen:

Einkäufe lösen keine Zinsansprüche aus, wenn Sie den Gesamtsaldo am Fälligkeitstag vollständig ausgleichen. Bei Teilzahlungen entstehen Zinsansprüche ab Fälligkeitstag auf offene Beträge.

Für Bargeldabhebungen müssen Sie vom Transaktionstag an Zinsen zahlen – im Ergebnis so lange, bis ein Sollsaldo vollständig ausgeglichen ist.

Tipp:

Sie vermeiden Zinsen für Bargeldabhebungen weitgehend, wenn Sie den Betrag umgehend vom Referenzkonto auf das Kreditkartenkonto (online) überweisen.

Dieser Weg kommt in Betracht, sofern Sie sich im Ausland befinden und deshalb von Ihrem Girokonto Geld nicht direkt abheben können oder möchten.

Wie wird der Verfügungsrahmen festgelegt?

Als Grundlage für das payVIP Limit dienen zunächst die Angaben im Antrag und die Ergebnisse der Auskünfte bei Wirtschaftsauskunfteien.

Achten Sie darauf, die Anfrage vollständig auszufüllen, damit der Verfügungsrahmen richtig festgesetzt werden kann.

Unter Kreditkartenausgebern üblich ist ein anfänglicher Kreditrahmen in Höhe vom einfachen bis zum dreifachen der monatlichen Einkünfte.

In der Regel ist der Verfügungsrahmen zunächst niedrig. Nach wenigen Monaten wird die Höhe unter Berücksichtigung des Zahlungsverhaltens des Kunden überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Der Verfügungsrahmen wird Ihnen per Mail und mit der Kartenzusendung mitgeteilt sowie auf jeder Kreditkartenabrechnung ausgewiesen.

Rabatte und Versicherungen

Die payVIP Kreditkarte beinhaltet drei kostenlose Pakete:

5 % Reisegutschrift mit Bestpreisgarantie, sofern über das angeschlossene Reiseportal gebucht wird.

5 % Rabatt bei Autovermietung über das angeschlossene Buchungsportal.

Gratis Reiseversicherung für eine Reisedauer von 2 bis 90 Tagen. Drei weitere Mitreisende sind mitversichert.

Die Reiseversicherung ist kostenlos, wenn mindestens 50 % der Gesamttransportkosten mit einem anerkannten Beförderungsunternehmen mit der payVIP Mastercard Gold bezahlt werden.

Bei den Versicherungen gibt es Höchstbeträge und Altersrestriktionen. Der folgende Screenshot bietet einen Überblick. Einzelheiten finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

PayVIP Mastercard Versicherungsbedingungen

Kundenservice und Kartensperrung

  • 24h Kundenservice: 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz).
  • Aus dem Ausland oder vom Mobiltelefon: + 49 (0) 345 21 97 30 30
  • Fax: +352 26 38 75 699
  • E-Mail: [email protected]

Unter den angegebenen Telefonnummern können Sie die Karte sperren lassen.

PayVIP Mastercard kündigen

Die payVIP Kreditkarte können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen und Einhaltung von Fristen kündigen.

Dies kann per E-Mail oder Brief geschehen. Sie können die zerschnittene Kreditkarte an die Bank mit einem Kündigungsvermerk zurückschicken.

Wir empfehlen eine schriftliche Kündigung. Bitten Sie um eine Kündigungsbestätigung.

Alternativen zur payVIP Mastercard Gold

PayVIP Mastercard Gold Erfahrungen

Eine Auswertung von Kundenerfahrungen zur Advanzia Bank, die wir auf Bewertungsportalen gefunden haben, ergibt folgendes Bild:

Insgesamt ist die Kundenzufriedenheit hoch. Beispielsweise bei Trustpilot beträgt die Gesamtnote 4.5 / 5 (Hervorragend). Grundlage sind 4127 Kundenberichte.

Karteninhaber heben die einfache Handhabung und die günstigen Konditionen hervor und geben dem Kundendienst gute Bewertungen.

Es gibt jedoch auch Kritik in Einzelfällen. Diese richtet sich vor allem gegen lange Bearbeitungszeiten bei Beschwerden und Problemen. Einige Kunden beschweren sich über sehr lange Wartezeiten bis zur Freischaltung der Karte.

PayVIP Mastercard Gold: Vor- und Nachteile

Pro

  • Keine Jahresgebühr.
  • Keine Bargeldabhebungsgebühr.
  • Keine Fremdwährungsgebühr.
  • Bis zu 49 Tage zinsfreies Zahlungsziel.
  • Umfangreiches kostenloses Versicherungspaket.

ConTRA

  • Zinsen für Bargeldabhebungen gemäß Preisverzeichnis.
  • Ungewöhnlich hoher Zinssatz auf Restsalden nach Teilzahlungen.

Fazit zur payVIP Kreditkarte:

Die Kreditkarte ist attraktiv, wenn Sie den fälligen Abrechnungsbetrag fristgerecht ausgleichen, ohne von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch zu machen.

In Deutschland sollte die Karte für Bargeldauszahlungen an Automaten nicht genutzt werden, weil solche Transaktionen mit Zinsen verbunden sind.

Verwenden Sie stattdessen einfach die Karten, die Ihnen zusammen mit Ihrem Girokonto zur Verfügung stehen.

Wegen vielfältiger Zusatzleistungen eignet sich die Karte für Personen, die häufig reisen. Vor allem bei Reisen ins Nicht-Euro-Ausland profitieren Sie vom Wegfall der Fremdwährungsgebühr.

Dieser Vorteil wird teilweise zwar kompensiert, weil bei Geldabhebungen Zinsen anfallen. Aber Sie müssen keine Fremdwährungsgebühr bei der Verwendung der Karte bezahlen, die in der Regel 1,75 % auf die Transaktionssumme beträgt.

  • Keine Jahresgebühr
  • Zinsfreies Zahlungsziel bis zu 7 Wochen
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Kostenlose Reiseversicherungen & Reiserabatte