Soldatenkredit: günstige Angebote und Tipps

Ein echter Spezialkredit nur für Soldaten wird nicht angeboten. Aber einige Banken gewähren günstige Sonderkonditionen. Der beste Weg, einen Soldatenkredit mit Top-Zinsen abzuschließen, ist eine Anfrage bei Kreditvergleichen wie:

>> Verivox

Wir haben einen Anbieter ausfindig gemacht, dessen Kreditangebot sich auch direkt an Soldaten richtet:

FlexoPlus Kredit der Allgemeinen Beamtenbank

Besonders günstige Zinsen gibt es nur bei guter Bonität. Mit schlechter Bonität ist es hingegen schwierig, überhaupt ein Darlehen zu erhalten. In schwierigen Fällen hilft der Kreditvermittler:

>> Bon-Kredit

Das interessiert Sie? - Lesen Sie einfach weiter oder wählen Sie Ihr Thema:

Soldatenkredit-Vergleich

  • Entscheiden Sie sich für den Kreditanbieter, der die günstigsten Durchschnittszinsen anbietet.
  • Oder entscheiden Sie sich, mit dem Formular oberhalb der Anbieterliste gleich alle Banken vergleichen zu lassen.
  • Füllen Sie die Kreditanfrage vollständig aus und senden Sie das Formular online ab.
  • Sie erhalten in wenigen Minuten Kreditangebote mit individuellen Zinssätzen. Sind Sie mit einem Angebot einverstanden, dann schließen Sie den Kredit mit dem Anbieter ab.
*
go

Viele Banken nutzen im Rahmen des Antragsverfahrens moderne Technologien. Angeboten werden Videoident, Unterlagen-Upload und Kreditabschluss mit elektronischer Unterschrift.

Was ist ein Beamtenkredit für Soldaten?

Soldaten sind in vieler Hinsicht den Beamten gleichgestellt. Während ihrer Dienstzeit sind sie im öffentlichen Dienst beschäftigt. Sie haben einen sicheren Arbeitsplatz und verfügen über regelmäßiges, im Voraus gut kalkulierbares Einkommen.

Deswegen profitieren sie bei der Kreditvergabe von den besonders günstigen Zinskonditionen, die Banken allen Angestellten im öffentlichen Dienst gewähren.

Soldaten haben Zugang zu den sogenannten Beamtenkrediten, deren Zinsniveau etwa 1 % unter dem Zinsniveau der sonst vergebenen Privatdarlehen liegt.

Außerdem können Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit mit langen Dienstzeiten die speziellen Beamtendarlehen in Anspruch nehmen.

Bei Beamtenkrediten handelt es sich um reguläre Ratenkredite, während man unter Beamtendarlehen endfällige Kredite versteht, die am Ende der Laufzeit über einen Tilgungsträger zurückgeführt werden.

Ausführliche Informationen zu den beiden speziell für den öffentlichen Dienst entwickelten Kreditformen und zu deren Unterschieden enthält ein gesonderter Artikel.

Tipps zur Kreditaufnahme

Banken prüfen vor jeder Kreditvergabe die Bonität ihrer Kunden. In die Prüfung der Kreditwürdigkeit fließen eine Reihe Faktoren ein wie das Alter des Antragstellers, der Beruf und die Sicherheit der beruflichen Situation oder der Personenstand.

Zudem werden Auskünfte bei Wirtschaftsauskunfteien wie die Schufa eingeholt, um die Erfüllungswahrscheinlichkeit einschätzen zu können. Die Bank möchte wissen, ob der Antragsteller seinen Verpflichtungen in der Vergangenheit nachgekommen oder ob es zu Leistungsstörungen gekommen ist.

Besondere Bedeutung hat für Banken aber die Frage, ob sich der Kunde die monatliche Rate für den gewünschten Kredit leisten kann. Um dies festzustellen, wird das frei verfügbare Einkommen ermittelt. Das frei verfügbare Einkommen errechnet sich aus der Differenz von Einnahmen und Ausgaben.

  • Stellen Sie deshalb vor Einreichung der Kreditanfrage fest, ob der gewünschte Kredit mit der angestrebten Laufzeit zu Ihrem Budget passt. Verwenden Sie einen Haushaltsrechner, wie den Rechner unseres Kooperationspartners. Passen Sie Ihren Kreditwunsch gegebenenfalls an.
  • Checken Sie Ihren Schufascore. Mit dem kostenlosen Score-Simulator der Schufa erhalten Sie einen guten Schätzwert. Alternativ können Sie auch die ebenfalls kostenlose *App von Bonify, einem Unternehmen der Schufa, nutzen.
  • Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, eine Restschuldversicherung abzuschließen. Die ist bei Ratenkrediten immer überflüssig und besonders überflüssig, wenn der Antragsteller im öffentlichen Dienst mit einem regelmäßigen Einkommen beschäftigt ist.
  • Achten Sie darauf, ob kostenlose Sondertilgungen oder vorzeitige Kreditrückzahlungen angeboten werden. Wenigstens kostenlose Sondertilgungen gehören heute zum Standard bei Kreditangeboten.
  • Machen Sie sich Gedanken über eine angemessene Kreditlaufzeit. Da Soldaten dem öffentlichen Dienst angehören, werden ihnen bisweilen hohe Kreditsummen mit langen Laufzeiten angeboten, die sonst nicht möglich sind. Lange Laufzeiten lassen die monatliche Rate niedrig erscheinen, erhöhen aber die Gesamtkosten des Darlehens.

FlexoPlus Kredit für Soldaten

Der FlexoPlus Soldatenkredit zeichnet sich durch größtmögliche Flexibilität und lange Laufzeiten aus.

ABK oeffentlicher Dienst

Übersicht über die ABK Kreditkonditionen

Die ABK bietet Soldaten eine individuelle Beratung, nach der ein sofortiger Kreditabschluss möglich ist.

Der Kredit kann aber auch online, telefonisch oder per Post beantragt werden.

Kredit für Berufssoldaten

Berufssoldaten mit einem dauerhaften Dienstverhältnis haben keine Schwierigkeiten, einen Beamtenkredit oder ein Beamtendarlehen zu erhalten. Sie stehen Beamten auf Lebenszeit gleich.

Endfällige Beamtendarlehen haben in der Regel Laufzeiten zwischen 12 und 20 Jahren. Einige Anbieter machen sogar Laufzeiten bis zu 25 Jahren möglich. Solche Kreditprodukte werden nicht nur von Banken angeboten, sondern ebenso von einigen Versicherungen, allerdings oft in Zusammenarbeit mit einer Bank.

Endfällige Darlehen sind eine große Versuchung, weil monatlich lediglich Zinszahlungen fällig werden.

Allerdings müssen darüber hinaus die Beiträge für das Tilgungssurrogat – etwa eine Rentenversicherung, eine Kapitallebensversicherung oder ein Fondssparplan – aufgebracht werden.

Dennoch sind die monatlichen Aufwendungen meistens geringer als bei Annuitätendarlehen.

Das darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Beamtendarlehen insgesamt regelmäßig kostspieliger sind als herkömmliche Ratenkredite. Während der Laufzeit werden nämlich keine Tilgungsleistungen erbracht und die Zinszahlungen fallen bis zum Schluss auf die volle Darlehenshöhe an.

Kredit für Zeitsoldaten: Besonderheiten

Zeitsoldaten sind bei der Kreditvergabe etwas schlechter gestellt als Berufssoldaten. Denn die besonderen Vorteile gelten für sie nur während der Dauer der Dienstzeit, die zwischen 2 und 25 Jahre betragen kann.

Eine wesentliche Rolle spielt, welche Dienstzeit im Zeitpunkt der Kreditanfrage noch zur Verfügung steht.

Beim Beamtenkredit bestehen keine Probleme, wenn der Kredit noch innerhalb der Dienstzeit abgewickelt werden kann. Die Kreditlaufzeit muss also kürzer sein als die Restdienstzeit oder ihr entsprechen.

Problematisch ist die Kreditaufnahme, wenn die Laufzeit des Darlehens die restliche Dienstzeit übersteigt. Einige Kreditgeber sollen sich mit einer Bescheinigung des neuen Arbeitgebers über das Bestehen des Arbeitsverhältnisses zufriedengeben.

Droht Arbeitslosigkeit, ist die Kreditaufnahme allerdings ausgeschlossen. Kredite bei Arbeitslosigkeit gibt es auch für Beamte und Soldaten nicht. Anderslautende Angebote sind unseriös.

Einige Banken scheinen an Zeitsoldaten mit zu kurzer Restdienstzeit eine Art Ballonkredit auszugeben, wie er eigentlich in erster Linie bei Autofinanzierungen üblich ist. Die Abfindung zum Ende der Dienstzeit wird in die Kreditrückzahlung einbezogen.

Der Kreditnehmer schließt also einen Darlehensvertrag mit einer Laufzeit, die der Restdienstzeit entspricht.

Bis dahin ist der Kredit aber noch nicht abgezahlt, sondern es verbleibt eine Restsumme, der sogenannte Ballon, der mit der Abfindung in einer Summe getilgt wird. Wahrscheinlich lassen sich die Banken die Abfindung sogar abtreten. Diese Kreditlösung ist nicht zu empfehlen.

Wegen des Ballons bleibt die monatliche Rate zwar zunächst sehr gering. Aber die Abtretung des Anspruchs auf Abfindung schränkt den Kreditnehmer zum Ende der Laufzeit erheblich wirtschaftlich ein.

Häufig ist zum Zeitpunkt der Kreditaufnahme für den Zeitsoldaten überhaupt nicht absehbar, ob er die Abfindung zum Schluss seiner Dienstzeit nicht für andere Zwecke benötigt.

Zudem sind Ballonlösungen teurer als herkömmliche Ratenkredite, weil die Tilgung des Kredits zum Teil an das Ende der Laufzeit verschoben wird.

Endfällige Beamtendarlehen werden an Zeitsoldaten eher nicht ausgegeben. Das hängt mit den langen Laufzeiten zusammen, die oft erst mit 12 Jahren beginnen.

Einige Anbieter solcher Beamtendarlehen mögen aber bei Dienstzeiten von 12 Jahren oder länger mit sich reden lassen, wenn die verbleibende Dienstzeit noch zur Abwicklung des endfälligen Darlehens ausreicht.

Soldaten auf Zeit müssen zusammen mit dem Kreditantrag immer zusätzlich neben der Bezügemitteilung eine Dienstzeitbescheinigung einreichen.

Was ist ein zinsloser Kredit für Soldaten?

Dabei handelt es sich um einen Gehaltsvorschuss vom Dienstherrn. Man kann den Gehaltsvorschuss auch als zinsloses, zweckgebundenes Darlehen ansehen.

Der Höhe nach ist der Gehaltsvorschuss auf ca. 2.500 Euro begrenzt. Die zweckgerechte Verwendung ist durch Belege nachzuweisen.

Der „Kredit von der Bundeswehr“ wird beispielsweise als Finanzhilfe für die Einrichtung der ersten Standortwohnung oder für die Ausrichtung einer Hochzeit gewährt.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist auch die Finanzierung ungedeckter Schäden am Hausrat durch Überflutung oder Feuer.

Voraussetzungen und Ausgestaltung der unverzinslichen Gehaltsvorschüsse sind in einer Reihe von Dienstvorschriften niedergelegt. Einen Überblick bietet diese PDF-Datei.

Unverzinslichen Gehaltsvorschüsse werden auch im Rahmen von Auslandseinsätzen gewährt. Näheres hierzu findet man in der Zentralen „Dienstvorschrift A-2642/9 ‚Gehaltsvorschüsse‘“.

Die Gehaltsvorschüsse müssen in monatlichen Raten über einen Zeitraum von höchstens zwei Jahren zurückgeführt werden.

 Kredit für Soldaten ohne Schufa

Bei Krediten ohne Schufa gibt es für Soldaten anders als bei normalen Darlehen keine Sonderkonditionen. Diese Kredite werden von deutschen Banken niemals vergeben.

Ausländische Banken vertreiben aber solche Kreditprodukte auf dem deutschen Markt über Kreditvermittler. *Bon-Kredit, *Credicom und *Creditolo beispielsweise vermitteln Darlehen ohne Schufa. Eine andere Möglichkeit ist eine Kreditanfrage bei der Liechtensteiner Sigma Bank.

Es handelt sich um genormte Kredite über 3.500 Euro, 5.000 Euro und neuerdings auch über 7.500 Euro. Die Kredite werden in 40 Monatsraten zurückgeführt, wobei die erste Rate oft erst zwei Monate nach Kreditabschluss fällig wird.

Kreditnehmer haben mit diesen Darlehen also insgesamt 42 Monate zu tun. Die Zinsen entsprechen der Höhe nach denen von Dispositionskrediten, gegenwärtig ungefähr 15,60 % effektiv.

Ohne Schufa heißt nicht ohne Bonitätsprüfung. Schufafreie Kredite setzen ein für die Begleichung der monatlichen Rate ausreichendes Einkommen voraus.

Zudem dürfen Vorbelastungen nicht vorhanden sein. Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit werden regelmäßig keine Schwierigkeiten haben, solche Kleinkredite zu erhalten, es sei denn, das pfändbare Einkommen reicht nicht aus.

Ein Vorteil der Kredite ohne Schufa soll die relative Anonymität sein. Wird der Kredit ohne Schufa vereinbarungsgemäß abgewickelt, erfahren Wirtschaftsauskunfteien nichts davon.

Mit einem *oder >> gekennzeichnete Links und Formulare sind Empfehlungen. Wir erhalten eine Provision, wenn Sie etwas abschließen. Für Sie entstehen keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.


Über den Autor 

Nach langjähriger Tätigkeit als Anwalt in Deutschland und nebenbei in der Politik gründete Andreas Lojewski die Websites kreditforum.net und onlinekredit.tips. Ziel dieser Websites ist es, solide über Kredite und Finanzen zu informieren. Andreas Lojewski lebt seit Anfang der 2000er in Texas/USA, erst in New Braunfels und jetzt in Harlingen.