Sie können jederzeit einen bestehenden Sparkassen-Kredit ablösen und umschulden oder Teilzahlungen leisten. Die Bank akzeptiert Teilzahlungen (Sondertilgungen) in Höhe von wenigstens einer Monatsrate.

Wird ein Sparkasse-Kredit vorzeitig abgelöst, können allerdings Vorfälligkeitsentschädigungen anfallen.

Welche Regelungen hinsichtlich von Kosten und Gebühren für eine vorzeitige Gesamtablösung oder für Sondertilgungen gelten, ergibt sich aus dem Kreditvertrag. Sicherheitshalber sollte die Frage nach Vorfälligkeitsentschädigungen aber zusätzlich mit dem Kundenservice geklärt werden.

Die Vorfälligkeitsentschädigung beträgt bei einer Laufzeit von mehr als zwölf Monaten 1 % auf die vorzeitig zurückgezahlte Summe, sonst 0,5 %. Mit dem Widerrufsjoker können Sie bei Ratenkrediten Vorfälligkeitsentschädigungen eventuell vermeiden. Einzelheiten dazu im letzten Kapitel dieses Beitrags.

Bei mit der Sparkasse abgeschlossenen Baufinanzierungen sind kostenlose Sondertilgungen möglich, wenn und soweit sie vertraglich festgelegt sind. Kreditablösungen vor Beendigung der Zinsbindung lösen hingegen in der Regel eine Vorfälligkeit aus.

Einzelheiten zu Sondertilgungen und Kreditablösungen ergeben sich aus dem Darlehensvertrag. Die Regelungen sind je nach Anbieter unterschiedlich. Häufig können aber 5 % jährlich der Darlehenssumme außerplanmäßig getilgt werden.

Nach Ablauf der Sollzinsbindung sind hingegen Tilgungen gleich welchen Umfang kostenlos möglich. Beträgt die Sollzinsbindung länger als 10 Jahre, können Verbraucher den Immobilienkredit nach Ablauf von 10 Jahren mit einer 6-Monats-Frist ordentlich kündigen und ebenfalls ohne Vorfälligkeitsentschädigung zurückzahlen.

In einigen Fällen ist auch bei Immobilienkrediten nach wie vor der Widerrufsjoker möglich. Allerdings sind Fristen zu beachten. Näheres dazu auf der Webseite der Verbraucherzentrale.

Planen Sie eine Umfinanzierung von Sparkasse-Immobilienfinanzierungen nach Ablauf der Sollzinsbindung oder nach ordentlicher Kündigung, verhilft Ihnen Interhyp zu günstigen Anschlussfinanzierungen.

Interhyp Baufinanzierung
Jetzt Finanzierung anfragen!

Eine Kreditablösung kann mit eigenen Finanzmitteln oder durch Aufnahme eines Umschuldungskredits bei einer anderen Bank umgesetzt werden.

Planen Sie eine Kreditumschuldung, empfehlen wir den Umschuldungskredit-Vergleich von Verivox. So erhalten Sie die besten Angebote aus einem Pool von über 20 namhaften Banken.

go

Sparkasse Bank Kredit ablösen: Gut zu wissen

  • Für eine Kreditablösung benötigen Sie die Ablösesumme, die sich aus dem Restkredit und eventuellen Kosten wie die Vorfälligkeitsentschädigung zusammensetzt.
  • Eine Kreditablösung mit eigenem Geld lohnt sich, wenn die mögliche Rendite einer Kapitalanlage niedriger ist als der effektive Jahreszinssatz des Kredits.
  • Nach einer Faustformel lohnen sich Umschuldungskredite, wenn der feste Sollzinssatz des bestehenden Sparkasse-Kredits höher ist als der angebotene aktuelle Effektivzinssatz für den Umschuldungskredit.
  • Sie können die Umschuldung mit einer Krediterhöhung verbinden, sofern Sie mehr finanziellen Spielraum benötigen. Voraussetzung für eine Kreditaufstockung ist eine ausreichende Bonität.
  • Mit dem Haushaltsrechner unseres Partners können Sie einschätzen, ob Sie sich eine Krediterhöhung im Rahmen einer Umschuldung leisten können. Der SCHUFA-Score-Simulator und die App von Bonify zeigen Ihnen, ob Ihr Bonitätsscore im grünen Bereich ist.

Gründe für eine vorzeitige Rückzahlung des Sparkassen-Kredits

Einen Sparkasse-Kredit vorzeitig abzulösen, kann sich aus 5 Gründen anbieten:

  • Sie möchten mit einem günstigen Umschuldungskredit einer anderen Bank Kosten sparen.
  • Sie möchten die monatliche Rückzahlungsrate senken oder erhöhen.
  • Sie möchten die Laufzeit verkürzen oder verlängern.
  • Sie möchten Ihren finanziellen Handlungsspielraum durch eine Kreditaufstockung erweitern.
  • Sie möchten mehrere Kredite zusammenfassen und mit einem Umschuldungskredit ablösen, um Ihre Bonität zu verbessern und Ihre Finanzen übersichtlicher zu machen.

Meistens wird der Wunsch nach Kosteneinsparungen ausschlaggebend für eine geplante Kreditablösung sein.

Sparkasse-Kredit ablösen und umschulden Schritt-für-Schritt

Ablösebetrag ermitteln: Den aktuellen Saldo des bestehenden Restkredits finden Sie im Online-Banking. Dieser Betrag muss aber um eine eventuelle Vorfälligkeitsentschädigung ergänzt werden. Wenden Sie sich deshalb an den Kundendienst Ihrer Sparkasse und lassen Sie sich den aktuellen Ablösebetrag aufgeschlüsselt nach Restsaldo, Vorfälligkeitsentschädigung und Bearbeitungskosten ausrechnen. Haben Sie einen S Kredit-per-Klick aufgenommen, lautet die Telefonnummer: 0800 936 9374.

Umschuldungskredite anfragen: Starten Sie nun einen Vergleich für Umschuldungskredite. Geben Sie dazu den gewünschten Kreditbetrag, die Laufzeit und als Verwendungszweck „Umschuldung“ in den Rechner ein und senden Sie die ausgefüllte Kreditanfrage ab. Lassen Sie sich von einem Vergleichsportal verschiedene Umschuldungskredite anbieten.

Passendes Angebot auswählen: Wählen Sie das Angebot aus, welches Ihren Vorstellungen entspricht. Geht es um Einsparmöglichkeiten, hilft Ihnen der Umschuldungsrechner unseres Partners bei der Beurteilung, ob und in welcher Höhe Einsparungen möglich sind. Schließen Sie den Umschuldungskredit ab, wenn Sie damit Ihre Ziele zu günstigen Konditionen erreichen können.

Kreditablösung veranlassen: Wenden Sie sich erneut an Ihren Berater. Erkundigen Sie sich, wie Sie die Kreditablösung abwickeln können. In der Regel reicht eine Überweisung des Ablösebetrages auf das Kreditkonto unter Angabe des Verwendungszwecks „Kreditablösung“.

Kreditablösung von der Sparkasse bestätigen lassen: Achten Sie darauf, dass die Sparkasse Ihnen eine Ablösebestätigung zustellt und alle überlassenen Unterlagen wie Zulassungsbescheinigungen Teil II an Sie aushändigt. Heben Sie alle Unterlagen zusammen mit dem Kreditvertrag vier Jahre auf.

Sie können die Umschuldung selbst vornehmen oder den Umschuldungsservice des neuen Kreditgebers nutzen.

Die meisten Direktbanken bieten einen kostenlosen Umschuldungsservice an. Einzige Voraussetzungen sind die Angabe des Verwendungszwecks „Umschuldung“ und die Erteilung einer Ablösevollmacht.

Lohnt sich eine Kreditablösung durch Umschuldung? Rechenbeispiel

Ob es sich lohnt, einen Sparkassen-Kredit umzuschulden und früher abzulösen, können Sie mithilfe einiger Tools ausrechnen.

Die folgenden Beispielrechnungen wurden mit dem Umschuldungsrechner von Test.de und dem Kreditrechner von Zinsen-berechnen.de erstellt.

Der bestehende Kredit wurde über 20.000 € mit einer Laufzeit von 84 Monaten abgeschlossen. Der Zinssatz beträgt 7,0 %. Die Rückzahlungsrate ist 299,76 € monatlich.

Der Kredit soll umgeschuldet werden. Es ist noch eine Restlaufzeit von 48 Monaten übrig. Die Höhe des Restkredits beträgt 12.570,16 €. Der neue Kredit wird mit einem effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 3,9 % angeboten.

Der bestehende Kredit kann ohne Vorfälligkeitsentschädigung abgelöst werden.

Bezeichnung

Wert

Restschuld

12.570,16 €

Vorfälligkeitsentschädigung

0,00 %

Ablösebetrag

12.570,16 €

Restlaufzeit

48 Monate

Monatsrate

299,76 €

Schlussrate

299,76 €

Umschuldungskredit:

Bezeichnung

Wert

Effektivzinssatz

3,90 %

Restlaufzeit

48 Monate

Monatsrate

282,88 €

Kostenersparnis

810,33 €

Die Kostenersparnis beträgt also 810,33 €, während sich die monatliche Rate auf 282,88 € vermindert.

Muss Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von einem Prozent erbracht werden, ergibt sich ein anderes Bild. Die Kosteneinsparung beträgt dann nur noch 674,55 €.

Obwohl sich ein Prozent Vorfälligkeitsentschädigung gering anhört, „kostet“ dem Kreditnehmer die Entschädigung immerhin 135,78 €.

Mit einer Faustformel können Sie feststellen, ob sich die Anfrage eines Umschuldungskredits überhaupt lohnt:

Der feste Sollzinssatz des bestehenden Kredits, den sie ablösen wollen, muss höher sein als der angebotene aktuelle Effektivzinssatz.

Kreditablösung und Umschuldung vorbereiten

Bonität einschätzen: Um ohne zusätzliche Kosten herauszufinden, wie die Schufa Ihre Bonität beurteilt, stehen Ihnen mehrere Wege offen: Sie können eine kostenlose Datenkopie anfordern. Einfacher ist es aber, die App von Bonify zu verwenden. Einen guten Überblick über Ihre Bonität erhalten Sie auch mit dem Schufa-Score-Simulator.

Frei verfügbares Einkommen berechnen: Ziehen Sie von Ihrem regelmäßigen Einkommen alle Ausgaben ab, um das für die monatliche Rückzahlungsrate verwendbare frei verfügbare Einkommen festzustellen. Eine Haushaltsrechnung ist mit einem der kostenlosen Tools aus dem Internet oder dem Haushaltsrechner unseres Partners schnell erledigt.

Unterlagen zusammenstellen: Legen Sie alle Unterlagen über Einnahmen, Ausgaben, bestehende Kredite und andere Verbindlichkeiten bereit, bevor Sie die Kreditanfrage für eine starten. Vergessen Sie Ihren Personalausweis nicht. Sie werden diese Unterlagen für das Ausfüllen der Kreditanfrage benötigen.

Sparkassen-Kredit vorzeitig mit Eigenmitteln ablösen

Um festzustellen, ob sich eine Kreditablösung mit Eigenmitteln lohnt, müssen bestehende oder erwartete Rendite einer Geldanlage mit den effektiven Jahreszinsen des Sparkassen-Kredits verglichen werden.

Die Rendite einfacher Spareinlagen und gegenwärtig auch von Geldanlagen in Tagesgeld oder Festgeld ist immer niedriger als der effektive Jahreszinssatz eines Kredits.

Bei anderen Geldanlagen ist die Einschätzung, ob sich eine Kreditablösung eher rechnet als eine Geldanlage schwieriger.

Welche Rendite wird zukünftig eine Geldanlage in Aktien bringen? Genau lässt sich diese Frage nicht beantworten.

Aber es gibt natürlich Durchschnittswerte. Eine Geldanlage in ETFs auf einen Leitindex wie den DAX oder Dow Jones bringt im Schnitt eine Rendite zwischen 5 % und 6 %, sofern die Kapitalanlage langfristig angelegt ist.

Selbst bei einer Aktienanlage ist also in vielen Fällen die Ablösung eines Kredits wirtschaftlich günstiger.

Widerrufsjoker und Rückabwicklung des Vertrages

Eventuell können Sie den Santander Kredit widerrufen, obwohl die Widerrufsfrist abgelaufen ist (Widerrufsjoker). Nach rechtsgültigem Widerruf wird der Kreditvertrag rückabgewickelt und auch die Vorfälligkeitsentschädigung entfällt.

Das „ewige Widerrufsrecht“ bei seit Juni 2010 abgeschlossenen allgemeinen Verbraucherdarlehen geht zurück auf zwei Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs.

In einer Entscheidung ging es um Formulierungen in der Widerrufsbelehrung. Der Europäische Gerichtshof hat festgestellt, dass Kaskadenverweisungen von einem Gesetz auf ein anderes rechtswidrig sind und deshalb keine Widerrufsfrist in Gang gesetzt wird.

In einem weiteren Urteil ging es unter anderem um unkorrekte oder unvollständige Pflichtangaben. Auch in solchen Fällen soll nach Auffassung des Europäischen Gerichtshofs ein ewiges Widerrufsrecht bestehen.

Weitere Einzelheiten zum Widerrufsjoker finden Sie in Artikeln der Verbraucherzentrale und bei anwalt.org.

Ob die Voraussetzungen für den Widerrufsjoker im Einzelfall vorliegen, ist eine nicht einfach zu beantwortende Rechtsfrage. Lassen Sie sich deshalb fachlich beraten, wenn Sie den Widerrufsjoker erwägen. Und überlegen Sie sich auch, ob sich der damit verbundene Aufwand für Sie lohnt.