Targobank Kredit aufstocken: mehr Kredit zu günstigen Bedingungen?

Kredit aufstocken – die Targobank freut sich, wenn Kunden einen bestehenden Kredit ohne große Umstände erhöhen. Sie widmet dem Zusatzkredit sogar eine eigene Produktseite auf der Webseite. Einfach und schnell soll es gehen und natürlich zu besonders günstigen Zinsen.

Vielleicht ist das in Ihrem Fall tatsächlich so. Vielleicht ist eine Kreditaufstockung bei der Targobank tatsächlich die beste Lösung, den finanziellen Handlungsspielraum schnell zu erweitern.

Vielleicht gibt es aber bessere Lösungen, die Liquidität zu erhöhen.

Selbst wenn zusätzlicher Kreditbedarf unausweichlich erscheint, weil beispielsweise dringend eine unvorhersehbare Ersatzbeschaffung, etwa ein neues Auto, finanziert werden muss, Zeit, sich am Markt nach der günstigsten Kreditlösung umzusehen, ist immer vorhanden.

Im Internet können Kreditinteressierte Vergleichsportale nutzen und sich in wenigen Minuten individualisierte Kreditangebote vorlegen lassen.

Mehr noch als die tendenziell günstigeren Zinsen von Online Krediten, ist die einfache Vergleichbarkeit von vielen Kreditangeboten der eigentliche Vorteil für Verbraucher.

Dieser Beitrag zeigt die Stärken und Schwächen einer Krediterhöhung bei der Targobank auf. Im Anschluss daran werden Alternativen zur Kreditaufstockung vorgeschlagen.

Bestehenden Kredit bei der Targobank erhöhen

Wenn Sie die Produktseite nach Anklicken des entsprechenden Links in der Navigation aufrufen, finden Sie einen Kreditrechner, mit dem Sie die Online-Kreditanfrage starten können.

Der Rechner enthält alle Angaben nach § 6a PAngV, auch das repräsentative Beispiel. Daraus ergeben sich die wesentlichen Kreditmerkmale des Aufstockungskredits:

 

Der Durchschnittszinssatz bedeutet: 2/3 aller vergebenen Kredite haben diesen oder einen besseren effektiven Jahreszinssatz.

Die merkwürdige Unterscheidung zwischen Monatsrate und Kreditlaufzeit rührt daher, dass die Bank einen Zahlungsaufschub für die erste Rate bis zu 89 Tagen akzeptiert.

Interessant ist die Zinsspanne bei den effektiven Jahreszinsen. Die Zinsen sind deutlich höher als beim Targobank Online Kredit. Dort beträgt sie 2,45 % – 8,49 %.

Der Kreditrechner der Targobank ist recht aussagefähig. Offensichtlich hängt die Höhe der bonitätsabhängigen Zinsen einerseits vom Nettoeinkommen und andererseits von der Laufzeit ab. Dies drückt der Kreditrechner aus.

Ein bestehender Restkredit in Höhe von 10.000 Euro soll bei einem Nettoeinkommen von 2000 Euro um weitere 10.000 Euro aufgestockt und in 60 Raten zurückgeführt werden.

Die Monatsrate wird für 20.000 Euro wird mit 409,80 Euro angegeben und der effektive Zinssatz beträgt laut Kreditrechner 8,49 %.

Targobank Kreditaufstockung: Screenshot des Rechners

Screenshot des Kreditrechners bei Kreditaufstockung

Zum Vergleich die Konditionen für einen 20.000 Euro Targobank Online-Kredit mit den gleichen Kreditmerkmalen und beim gleichen Nettoeinkommen.

Der effektive Jahreszinssatz wird mit 3,10 % angegeben. Die Monatsrate beträgt dementsprechend nur 360,80 Euro.

Targobank online-Kredit: Screenshot des Rechners

Screenshot des Kreditrechners bei Aufnahme eines Ratenkredits online

Es stellt sich nun die interessante Frage, warum ein Online-Kredit über 20.000 Euro günstiger ist als eine Online Aufstockung eines 10.000 Euro Kredits um 10.000 Euro.

Letztlich ist der Kreditbetrag gleich hoch und die weiteren Kreditmerkmale sind dieselben.

Der Grund mag in einer unterschiedlichen Einstellung der Kreditrechner liegen.

Das im Einzelfall ausgegebene Kreditangebot kann eventuell anders aussehen und diese Unterschiede nicht aufweisen.

Vielleicht weicht das tatsächliche Zinsangebot von dem im Kreditrechner ab.

Die Gegenüberstellung zeigt aber, wie sinnvoll es ist, sich nicht von vornherein auf eine einzige Kreditlösung zu stürzen.

Targobank Zusatzkredit: weitere Kreditmerkmale

Der Zusatzkredit unterscheidet sich vom Online-Kredit der Targobank im maximalen Kreditbetrag und in der Zinsspanne.

Bei allen weiteren Merkmalen gibt es offenbar keine Unterschiede.

Sonderzahlungen sind jederzeit bis zu 50 % des aktuellen Kapitalsaldos kostenlos möglich.

Sondertilgungen darüber hinaus können nur gegen die gesetzlich zugelassene Vorfälligkeitsentschädigung vorgenommen werden.

Eine vollständige Tilgung des Kapitalsaldos ist ebenfalls nur gegen Zahlung der gesetzlichen Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Die Aussetzung einer Rate kann alle zwölf Monate beantragt werden.

Die Auszahlung des Betrages, um den der ursprüngliche Kredit erhöht wird, erfolgt in der Regel nach sieben Werktagen.

Ob die Auszahlung durch einen digitalen Abschluss beschleunigt werden kann, darüber fehlen Informationen auf der Produktseite.

Eine neue Identitätsprüfung wird nicht erforderlich sein, da die Bank die Identität des Kunden bereits kennt.

Möglicherweise benötigt die Bank jedoch erneut Unterlagen über die Einkommensverhältnisse, um eine Bonitätsprüfung durchführen zu können.

Ist dies der Fall, wird ein Unterlagen Upload kein Problem sein.

Gleiches gilt für den elektronischen Abschluss des aufgestockten Kredits.

Ein Kreditabschluss durch elektronische Unterschrift ist jedoch gegenwärtig nur möglich, wenn der Vertrag nur mit einem Kreditnehmer abgeschlossen wird.

Bei mehreren Kreditnehmern (Mitunterzeichnung) bleibt es beim herkömmlichen Kreditabschluss.

Voraussetzungen des Aufstockungskredits

Über die besonderen Voraussetzungen des Aufstockungskredits hüllt sich die Targobank in Schweigen. Informationen dazu findet man auf der Webseite praktisch nicht.

Viele Banken stocken bestehende Kredite nur nach einer bestimmten Wartezeit auf.

Beispielsweise ist ein Antrag auf Erhöhung des Kreditbetrages erst sechs Monate nach Abschluss des ursprünglichen Darlehens möglich.

Ein Grund für diese Einschränkung: Kreditgeber möchten zunächst herausfinden, ob der Kunde seinen Verpflichtungen aus dem Kreditvertrag ordnungsgemäß nachkommt.

Wie die Targobank diese Frage handhabt, ist nicht bekannt.

Kreditaufstockung ist die Erhöhung des jeweiligen Restbetrages aus einem bestehenden Kreditvertrag.

Rechtlich handelt es sich aber immer um einen neuen Kreditvertrag. Das bedeutet gleichzeitig eine erneute Bonitätsprüfung.

Die Durchführung einer Bonitätsprüfung ist für alle Banken gesetzlich vorgeschrieben.

Die Targobank wird erneut Auskünfte bei Wirtschaftsauskunfteien, insbesondere bei der SCHUFA, einholen.

Wie ausführlich die erneute Überprüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit ausfällt und welche Unterlagen eingereicht werden müssen, hängt wahrscheinlich vom Einzelfall ab.

Die Prüfung des frei verfügbaren Einkommens wird eventuell weniger gründlich sein, wenn zwischen dem Abschluss des ursprünglichen Darlehensvertrages und dem Antrag auf Kreditaufstockung keine allzu lange Zeitspanne liegt.

Kreditaufstockung abgelehnt?

Lehnt die Targobank eine Erhöhung des bestehenden Kredits ab, kann das unterschiedliche Gründe haben:

  • Der Antrag wurde zu früh gestellt.
  • Die Scorewerte haben sich seit Abschluss des ursprünglichen Darlehens verschlechtert.
  • Das Schufaregister weist unterdessen negative Merkmale auf.
  • Die Einkommensverhältnisse haben sich verschlechtert.
  • Die Laufzeit des Aufstockungskredits wurde zu kurz gewählt.
  • Das frei verfügbare Einkommen reicht zur Begleichung der neuen Monatsrate nicht aus.

Ist nach der Bonitätsprüfung eine Erhöhung im Grundsatz möglich, wird die Targobank sich mit dem Kunden in Verbindung setzen und Änderungen bei der Laufzeit und/oder dem Kreditbetrag anregen.

In anderen Fällen kann es theoretisch bei einer einfachen Ablehnung ohne große Begründung bleiben.

Kreditnehmer sollten eine Ablehnung des Kreditwunsches ohne eine nachvollziehbare Begründung nicht so einfach hinnehmen.

Zu einer seriösen Geschäftspraxis gehört es, Kunden über die Gründe der Kreditablehnung genau aufzuklären, damit sie gegebenenfalls für Abhilfe sorgen können.

Geschieht dies nicht, sollte mit Nachdruck nachgefragt werden.

Die Targobank ist dem Streitbeilegungsverfahren der Verbraucher Schlichtungsstelle „Ombudsmann der privaten Banken“ beigetreten.

Weigert sich die Bank, eine vernünftige Begründung für die Ablehnung des Aufstockungsantrags abzugeben, sollte die Einschaltung der Schlichtungsstelle in Erwägung gezogen werden.

Bewertung des Aufstockungskredits der Targobank

Für die Bewertung eines Kreditangebots sind zwei Kriterien entscheidend: die angebotenen effektiven Jahreszinssätze und der Grad der Flexibilisierung.

Der effektive Durchschnittszins ist mit 8,99 % hoch. Er liegt deutlich über dem von der Bundesbank ermittelten Durchschnittszinssatz.

Nach den zuletzt veröffentlichten Zahlen von November 2018 betragen die durchschnittlichen Zinssätze für Konsumentenkredite an private Haushalte bei einer Laufzeit bis zu fünf Jahren 4,4 % und bei Laufzeiten von über fünf Jahren 6,8 %.

Die Targobank wirbt mit der Flexibilität und Kundenfreundlichkeit der Kreditangebote. Aber die Realität sieht etwas anders aus.

Kostenlose Sondertilgungen sind nur bis 50 % des aktuellen Kapitalsaldos möglich.

Bei Sondertilgungen über diesen Prozentsatz hinaus und bei einer Gesamttilgung muss die gesetzlich erlaubte Vorfälligkeitsentschädigung entrichtet werden (1 % der vorzeitig getilgten Summe, bei einer verbleibenden Laufzeit unter einem Jahr 0,5 %).

Viele Banken bieten für Bestandskunden und Neukunden dieselben Kreditkonditionen an. Bei der Targobank gibt es jedoch Abweichungen.

Positiv ist das gegenüber der gesetzlichen Regelung verlängerte Widerrufsrechte. Der relativ einfache Onlineantrag für den Aufstockungskredit ist ebenfalls ein Pluspunkt.

Insgesamt fällt die Bewertung des Targobank Aufstockungskredits gemischt aus.

Besonders die verhältnismäßig hohen Durchschnittszinssätze aus dem repräsentativen Beispiel sind ein Minuspunkt.

Sie sind ein guter Grund, zunächst Alternativen zu prüfen, bevor bei der Targobank eine Kreditaufstockung online, telefonisch oder in einer Filiale beantragt wird.

Targobank Kredit aufstocken? Alternativen prüfen

Eine Alternative könnte sein, einen zweiten Kredit bei einer anderen Bank mit besseren Konditionen aufzunehmen, und beide Darlehen nebeneinanderher laufen zu lassen.

Das ist möglich, aber nicht die beste Lösung. Der bei der Targobank abgeschlossene Kredit kann sich negativ auf Ihre Bonität und damit auf den Zinssatz für das Zweitdarlehen auswirken.

Besser ist es, ganz zu einer anderen Bank zu wechseln, vorausgesetzt Sie finden ein günstigeres Kreditangebot.

Mit dem neuen Darlehen kann der ursprüngliche Kredit bei der Targobank abgelöst werden. Der verbleibende Betrag wird ausgezahlt und dient dazu, Ihren zusätzlichen Finanzierungsbedarf zu decken.

Fast alle Direktbanken bieten Umschuldungskredite an und wickeln die Ablösung des Altkredits für ihre Kunden kostenlos ab.

Erforderlich ist lediglich eine Ablösungsvollmacht und bei einigen Banken eine Bescheinigung über den Restbetrag des abzulösenden Kredits.

Die Suche nach einem günstigen Umschuldungskredit ist einfach mit einem Kreditvergleich.

Mit dem von uns empfohlenen Kreditrechner können Sie sich einen Marktüberblick verschaffen und sich dann das günstigste Kreditangebot kostenlos und unverbindlich vorlegen lassen.

Wählen Sie dazu als Verwendungszweck „Umschuldung“ zu aus.

Prüfen Sie das Angebot, welches Sie vom Kreditvergleich erhalten. Fällt es günstiger aus als ein Aufstockungskredit bei der Targobank, haben Sie eine Alternative gefunden.

Allerdings gibt es ein Hindernis. Die Targobank verlangt die gesetzlich zulässige Vorfälligkeitsentschädigung bei Sondertilgungen über 50 %. Bei einem Vergleich der Angebote müssen Sie diesen Umstand berücksichtigen.

Lassen Sie sich von der Targobank und von der neuen Bank ein konkretes Angebot machen. Im Angebot finden Sie die Gesamtkosten. Achten Sie auf gleiche Laufzeiten.

Um herauszufinden, ob sich ein Bankenwechsel lohnt, müssen Sie die Gesamtkosten des Targobank Aufstockungskredits den Gesamtkosten aus dem neuen Kredit zuzüglich anfallender Vorfälligkeitsentschädigungen gegenüberstellen.