Archive

Category Archives for "Verbraucherschutz"

Der Verbraucherschutz spielt bei der Vergabe von Krediten eine bedeutende Rolle.

Das Kreditangebot ist vielfältig und unübersichtlich; und nicht alle Anbieter von Onlinekrediten aber auch von normalen Krediten sind seriös.



In diesem Kapitel wird dargestellt, worauf der Kreditnehmer vor Abschluss eines jeden Kreditvertrages achten sollte, was es beispielsweise mit dem Sofortkredit und der Restschuldversicherung auf sich hat und welche Punkte wichtig sind, wenn man Darlehen über einen Kreditvermittler abschließt.

Einige Kredittipps helfen, unnötige Fallstricke zu vermeiden.

Online Kredit: Lügen und Halbwahrheiten

Im Zusammenhang mit Werbung für Online Kredite von Lügen zu sprechen, das ist vielleicht etwas zu harsch. Aber es gibt eine Reihe von Halbwahrheiten und Legenden, die um Kredite aus dem Internet ranken. Die Konkurrenz unter den Finanzdienstleistern im Netz ist heftig, und jeder versucht, so viel Kunden wie möglich an sich zu binden. Wer […]

Weiterlesen

Minus auf dem Girokonto und trotzdem Kredit?

Ständige Inanspruchnahme von Dispositionskrediten und von geduldeten Überziehungen sowie das Auftreten von Rücklastschriften belasten die Bonität bei der Kreditvergabe und können die Darlehensvergabe unmöglich machen, selbst wenn sie noch keine Negativmerkmale in der Stufe verursacht haben. Kommt es zu Rücklastschriften mangels Kontodeckung, sollte dieses eindeutige Warnsignal jedem Kontoinhaber zu umgehendem Handeln veranlassen. Gleiches gilt für […]

Weiterlesen

Kredit widerrufen: Voraussetzungen und Tipps

Verbraucherdarlehensverträge können nach den Vorschriften des bürgerlichen Gesetzbuches bis auf wenige Ausnahmen widerrufen werden. Das Widerrufsrecht gilt für Kreditverträge, die zwischen Unternehmern und Privatpersonen (Verbrauchern) abgeschlossen werden. Die Widerrufsfrist beträgt grundsätzlich 14 Tage. Fehlt eine schriftliche Widerrufsbelehrung oder ist sie unvollständig, gelten verlängerte Widerrufsfristen. Voraussetzungen des Widerrufsrechts und Ausnahmen Das 14-tägige Widerrufsrecht bei Krediten gilt […]

Weiterlesen

Girokonto schufafrei?

Angebote über ein „Girokonto schufafrei“ oder ein „Girokonto ohne Schufa“ stellen sich meist als leere Versprechungen heraus. Es gibt aber die Selbstverpflichtung deutscher Banken, ein Girokonto trotz Schufa zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen