Selbstschuldnerische Bürgschaft

Beitragsbild: Abschluss eines Kredits mit selbstschuldnerische Bürgschaft

Bei einer selbstschuldnerischen Bürgschaft verzichtet der Bürge auf die Einrede der Vorausklage und der Anfechtbarkeit sowie der Aufrechenbarkeit. Die Folge ist, dass er wie ein Schuldner sofort in Anspruch genommen werden kann. Der Gläubiger muss nicht erst eine Zwangsvollstreckungsmaßnahme versuchen.