Wie viele Kredite darf man haben? Warum zu viele Kredite gleichzeitig ein Problem sind

Wie viele Kredite darf man haben? Im Grundsatz ist die Antwort einfach. Sie können so viele Kredite aufnehmen, wie Ihre Bonität hergibt.

 Es gibt keine allgemeinen Regeln darüber, wie viele Kredite man gleichzeitig haben darf oder aufnehmen kann.

Schnell Entschlossene gelangen

mit diesem Link zum Kreditvergleich unseres Kooperationspartners.

Mit dem Kreditrechner können Sie einfach herausfinden, welche Konditionen Ihnen für eine zusätzliche Kreditaufnahme angeboten werden.

Das wichtigste kurz zusammengefasst:

Die Anzahl der Kredite ist weder per Gesetz noch in den Vergaberichtlinien der Banken vorgeschrieben. Zum Beispiel können Sie zwei Kredite gleichzeitig aufnehmen, sofern Ihre Bonität dies zulässt.

Entscheidender als die Anzahl der Kredite ist für Banken das gesamte Kreditvolumen. Reicht das frei verfügbare Einkommen aus, um mehrere Kredite nebeneinander vertragsgemäß bedienen zu können?

In der Regel sind eine Kreditaufstockung oder eine Kreditumschuldung günstiger als zwei oder mehrere Kredite gleichzeitig. Eine Kreditzusammenfassung ist für Kreditnehmer zudem übersichtlicher.

In Einzelfällen können aber mehrere Kredite nebeneinander nicht vermeidbar oder günstiger sein. Beispiele sind Autokredite neben Immobilienfinanzierungen oder frei verfügbare Konsumentenkredite neben zweckgebundenen Autokrediten.

.

Mehrere Kredite gleichzeitig können Scorewerte und Bonität negativ beeinflussen. Dies gilt vor allem, wenn sie der gleichen Kreditkategorie zugeordnet werden können. Beispiel: zwei Ratenkredite ohne Zweckbindung oder ein oder mehrere Ratenkäufe neben einem Ratenkredit.

Bonität begrenzt Kreditvolumen & Anzahl der möglichen Kredite

Gleichgültig ob Kreditaufstockung, Umschuldung mit Erhöhung des Kreditbetrages oder Abschluss eines zusätzlichen Zweitkredits, die Bonität muss nach Auffassung der Bank eine Ausweitung des Kreditvolumens erlauben.

Banken prüfen einmal die Ausfallwahrscheinlichkeit anhand von Auskünften bei der SCHUFA und anderen Wirtschaftsauskunfteien. Negative Merkmale werden zusätzliche Kredite unmöglich machen oder wenigstens wesentlich erschweren.

Entscheidend ist in den allermeisten Fällen das frei verfügbare Einkommen. Es handelt sich um die Differenz aus regelmäßigen Einnahmen und laufenden Ausgaben zuzüglich besonderer Belastungen wie Kosten für die Wohnung.

Zu den laufenden Ausgaben zählen auch die Raten für Vorkredite.

Banken greifen zur Einschätzung des frei verfügbaren Einkommens auf die Angaben im Kreditantrag zurück und verwenden zusätzlich Pauschbeträge für die laufenden Kosten.

Die Pauschbeträge werden von Banken unterschiedlich angesetzt. Deswegen ist es ausgeschlossen, die Berechnung des frei verfügbaren Einkommens vor der Kreditanfrage auf Heller und Pfennig vorherzusehen.

Eine recht genaue Schätzung ist aber möglich.

Verwenden Sie dazu den kostenlosen Haushaltsrechner von Kredit-mit-Verantwortung.de. Verbleibt am Ende ein Überschuss der Einnahmen über die Ausgaben, können Sie mit zusätzlichem Kreditvolumen rechnen.

Mehrere Kredite nebeneinander aufnehmen

Sie können beliebig viele Kredite nebeneinander haben, sofern das frei verfügbare Einkommen dies zulässt.

Sie können Zweitkredite bei einem anderen Kreditinstitut oder bei der Bank des Erstkredits abschließen. Einige Banken erlauben mehrere Kredite nebeneinander.

Nicht ausgeschlossen ist, dass zusätzliche Kredite in Einzelfällen günstiger sind als Umschuldungen oder Aufstockungskredite.

Nehmen Sie einen Zusatzkredit auf, müssen Sie sich nicht mit Vorfälligkeitsentschädigungen auseinandersetzen, die bei einer Umschuldung entstehen können.


In der Regel sind Umschuldungskredite oder Kreditaufstockungen jedoch günstiger. Vorkredite können Scorewerte negativ beeinflussen. Die Folge können höhere Zinssätze für den Zweitkredit sein.

Mehrere Kredite zur gleichen Zeit sind zudem unübersichtlich.

Sie müssen mehrere Tilgungspläne nachverfolgen, mit verschiedenen Banken über Sondertilgungen oder Ratenpausen verhandeln und auf pünktliche Zahlungen verschiedener Raten achten.

Aber keine Regel ohne Ausnahmen.

Mehrere Kredite nebeneinander: Beispiele aus der Praxis

In manchen Fällen sind nur zwei Kredite nebeneinander möglich oder sogar günstiger.

Mit den folgenden Beispielen wollen wir verdeutlichen, wann mehrere Kredite gleichzeitig empfehlenswert sind und unter welchen Umständen die Zusammenfassung mehrerer Kredite die bessere Lösung darstellt.

Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein Haus bauen und benötigen natürlich ein Immobiliendarlehen. Eigentlich reicht ein Hauskredit in Höhe von 250.000 Euro aus. Aber Ihre Bonität und Ihr frei verfügbares Einkommen sind gut für 300.000 Euro.

Vor der geplanten Kreditaufnahme ist Ihnen klar, dass weitere Ausgaben in Kürze auf sie zukommen. Wenigstens muss eine neue Küche her und sie benötigen dringend ein neues Auto.

Da Ihre Eigenmittel bis auf den berühmten Notgroschen für das neue Haus eingesetzt werden sollen, bleibt nur eine Kreditfinanzierung.

Bietet es sich da nicht an, beides zusammen mit dem Haus zu finanzieren und statt 250.000 Euro gleich 300.000 Euro aufzunehmen?

Ihre Bank wird das wahrscheinlich mitmachen, besonders wenn es um die Finanzierung der Küche geht. Aber ist eine Krediterhöhung aus Ihrer Sicht tatsächlich günstig?

Es kommt darauf an.

Erst einmal profitieren Sie von den niedrigen Bauzinsen. Sie sind günstiger als bei Anschaffungskrediten oder Autokrediten.

Aber dafür sind die Laufzeiten lang. Über die gesamte Laufzeit schleppen Sie die Zusatzfinanzierungen mit sich und erhöhen so die gesamte Zinslast.

Und vor allem: Der Zinssatz für den Immobilienkredit kann sich durch die Zusatzbelastungen erhöhen, weil ein höherer Prozentsatz des Beleihungswertes fremdfinanziert werden muss.

Die Einbeziehung der Küche und des neuen Autos in die Immobilienfinanzierung kann sich lohnen, wenn

sich durch die höhere Kreditsumme der nominale Zinssatz nicht erhöht und

Sie in der Lage sind, den zusätzlichen Kreditbetrag per Sondertilgung innerhalb einer angemessenen Frist auf das für die Immobilienfinanzierung nötige Maß zurückzuführen.

Voraussetzung für Sondertilgungen ist, dass sie vertraglich vereinbart werden. Kostenlose Sondertilgungen sind bei Immobilienfinanzierungen unterdessen Standard.

Regelmäßig wird es sinnvoll sein, die neue Küche oder Einrichtungsgegenstände in die Immobilienfinanzierung einzubeziehen, während andere Anschaffungen, wie ein Auto, durch normale Ratenkredite finanziert werden sollten.

In unserem Ausgangsfall werden Sie also realistisch gesehen zwei Kredite nebeneinander haben. Den Immobilienkredit und die separate Autofinanzierung.

Damit sind Sie in guter Gesellschaft mit vielen Verbrauchern und eine Trennung beider Finanzierungen ist auch sinnvoll.

Oft wird ein Kredit für einen bestimmten Zweck aufgenommen und später während der Laufzeit des Darlehens stellt sich heraus, dass zusätzlich Geld für einen anderen Zweck benötigt wird.

Beispiel:

Sie haben einen Kredit zur Finanzierung einer Wohnzimmereinrichtung bei Ihrer Hausbank aufgenommen. Die Laufzeit dieses Darlehens wurde mit 84 Monaten vereinbart.

Nach 40 Monaten stellt sich heraus, dass die altersschwache Waschmaschine nicht mehr funktioniert und auch Ihr Elektroherd ist nicht mehr der Jüngste.

Sie möchten beide Geräte mit einem weiteren Kredit finanzieren.

In diesem Fall sollten Sie versuchen, mit einem Darlehen auszukommen. Zwei Wege stehen offen:

  • Sie können sich an Ihre Hausbank wenden und um Aufstockung des ursprünglichen Darlehens bitten.
  • Sie können eine andere Bank einschalten, weil dort die Zinssätze günstiger sind und ein Darlehen in Höhe des Restbetrages gegebenenfalls samt Vorfälligkeitsentschädigung zuzüglich der für die Neuanschaffungen erforderlichen Summe aufnehmen.

Mit diesem Kredit finanzieren sie Waschmaschine und Herd. Außerdem lösen Sie das Darlehen bei Ihrer Hausbank ab.

Lassen Sie uns eine weitere Fallgestaltung erörtern, die ebenfalls nicht selten ist.

Jemand hat einen nicht ganz kleinen Kredit für eine Weltreise aufgenommen. Während der Laufzeit dieses Kredits beschließt er die Anschaffung einer neuen Stereoanlage.

Aus eigener Tasche ist eine Finanzierung nicht möglich. Aber der Händler akzeptiert Ratenkauf.

Später versagt das alte Notebook seinen Dienst. Ein MacBook Pro in der neuesten Ausstattung ist es, von dem er träumt. Bei einem Kaufpreis von ungefähr 2000 Euro kommt es gerade recht, dass er auf eine Null Prozent Finanzierung stößt.

Diese Person hat jetzt drei Kredite gleichzeitig laufen: den Ratenkauf für die Stereoanlage, den Kredit für den Urlaub und die Null Prozent Finanzierung für das Tablet.

Ratenkäufe und Null Prozent Finanzierungen sind Kredite, auch wenn dies für manchen Laien nicht gleich erkennbar ist.

Jetzt ist ein neues Auto fällig. Abgesehen von einer kleinen Anzahlung, soll das Fahrzeug kreditfinanziert werden.

Finanziell ist dies kein Problem, denn trotz der Vorkredite ist das freie Einkommen gerade noch ausreichend.

Dennoch reibt sich die Person mit den vielen kleinen Krediten die Augen. Die eingeholten Kreditangebote für den nun vierten Kredit sind alles andere als günstig.

Warum ist dies trotz wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit der Fall?

Die Antwort liegt in den drei Vorkrediten. Viele kleine Kredite können sich negativ auf Scorewerte auswirken, selbst wenn sie ordnungsgemäß bedient werden.

Abgesehen davon besteht die Gefahr, dass Personen, die zu viele kleine Kredite bei unterschiedlichen Kreditnehmern aufnehmen, den Überblick über ihre finanzielle Situation verlieren und sogar in die Schuldenfalle geraten können.

Eine Aufstockung kommt hier nicht infrage, weil jedes Darlehen bei einem anderen Kreditgeber aufgenommen wurde.

Hier hilft nur die Aufnahme eines Kredits, mit dem das Auto finanziert und die anderen Kleinkredite abgelöst werden können.

Die Zusammenfassung dieser Kredite geschieht mit einem Umschuldungskredit.

Kreditaufstockung als Alternative zu mehreren Krediten nebeneinander

Eine Kreditaufstockung ist eine Kreditumschuldung, die beim Kreditgeber des bestehenden Restkredits vorgenommen wird.

Im eigentlichen Sinne handelt es sich immer um einen neuen Kredit in Höhe der neu benötigten Summe zuzüglich der Restsumme aus dem Altkredit.

Der Restkredit wird abgelöst und der überschießende Betrag geht an den Kreditnehmer.

Regelmäßig findet vor einer Kreditaufstockung eine neue Bonitätsprüfung statt. Darüber hinaus gelten die jeweils aktuellen Zinssätze oder es wird ein Mischzins gebildet.

Kreditaufstockungen sind eine einfache und gute Lösung, wenn die Bank für den Aufstockungskredit den aktuellen Zinssatz ansetzt und dieser seit der Aufnahme des bestehenden Kredits gesunken ist.


Wird ein Mischzins gebildet, dann lohnt sich eine Kreditaufstockung, wenn der aktuelle Zinssatz höher ist als derjenige bei Aufnahme des bestehenden Kredits.

Die effektiven Jahreszinsen können höher oder niedriger sein, je nach gegenwärtiger Bonität des Kunden und den Zinssätzen, die die Bank im Zeitpunkt der Kreditaufstockung anbietet.

Da es sich um einen neuen Kredit handelt, kann nicht nur der Kreditbetrag verändert werden. Möglich ist außerdem die Laufzeit anzupassen.

Die Laufzeit des Aufstockungskredits kann genauso lang sein wie die Restlaufzeit des ursprünglichen Darlehens. Ebenso kann die Laufzeit kürzer oder länger sein.

Wer um einen Aufstockungskredit nachsucht, verhandelt ein vollständig neues Darlehen. Deshalb muss er sich im Vorfeld entsprechend gut vorbereiten.

Eine gute Vorbereitung einschließlich der Zusammenstellung aller Unterlagen ist vor allem wichtig, wenn der Verhandlungspartner die Hausbank ist.

Hat der Kreditkunde alle Unterlagen über seine Einkünfte und Verbindlichkeiten zusammengestellt, eine klare Vorstellung über seine finanziellen Möglichkeiten und kann er angeben, welche Laufzeiten er benötigt, um den erhöhten Kredit abzutragen, hinterlässt er beim Sachbearbeiter der Hausbank den Eindruck eines seriösen Kunden.

Die Bank wird dann eher bereit sein, einen Aufstockungskredit zu bewilligen.

Kreditumschuldung als Alternative zu einem Zweitkredit

Ein Umschuldungskredit dient zunächst einmal der Zusammenfassung und Ablösung eines oder mehrerer Darlehen.

Häufig ist der Wunsch, teure Altkredite abzulösen, der Grund für eine Umschuldung. Zusätzlich kann aber eine Umschuldung auch Sinn machen, um unnötig viele Kleinkredite in ein einziges Darlehen zusammenzufassen.

Optimal ist also, aus vielen Krediten einen zu machen und zusätzlich noch Zinsen zu sparen. Die Umschuldung kann zusammen mit einer Bank bewerkstelligt werden, die einen der Restkredite ausgegeben hat.

Möglich ist auch, einen Umschuldungskredit bei einer bisher nicht beteiligten Bank aufzunehmen.

Diese Lösung ist bisweilen günstiger, weil sie dann Neukunde sind. Bestandskunden, die einen Umfinanzierungswunsch realisieren wollen, werden von Banken manchmal nicht so gut behandelt.

Entscheiden Sie sich für einen Umschuldungskredit bei einer Drittbank, können Sie sich an eine Reihe von Filialbanken wenden oder sich im Internet umschauen, um eine günstigere Lösung für Ihre Umfinanzierung zu finden.

Umschuldungskredite online vergleichen

Der beste Weg, günstige Kredite für eine Umschuldung bzw. für eine Ablösung von Altkrediten im Internet zu finden, ist die Einschaltung von Kreditvermittlern.

Online werden Kredite von herkömmlichen Brokern vermittelt oder von Kreditvergleichsportalen, die ihren Kunden Kreditrechner zur Verfügung stellen.

Ein traditioneller Kreditvermittler ist

Creditolo.

Wir empfehlen diesen Finanzdienstleister, weil er über einen professionellen Service verfügt, keine Hausbesuche durchführt und sich gerade auf Umschuldungsaktionen spezialisiert hat.

Creditolo bearbeitet alle eingehenden Kreditanfragen manuell.

Für Kunden, die mehrere Altkredite umschulden möchten oder die vielleicht nicht über die beste Bonität verfügen, ist die manuelle Kreditbearbeitung mit umfassender Beratung ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Als Alternative zu Creditolo empfehlen wir den weniger bekannten

Darlehensvermittler Credicom,

der ebenfalls keine Vorkosten erhebt. Credicom wird auf Bewertungsplattformen im Internet von Kunden besonders gut bewertet.

Unter den Kreditvergleichsportalen lautet unsere Empfehlung

Finanzcheck.

So gut wie alle Partnerbanken führen Umschuldungsaktionen durch. Geben Sie in der Kreditanfrage an, wie viele Altkredite sie ablösen möchten.

Die Kreditvergabe erfolgt weitgehend automatisch und wird schnell abgewickelt.

Sie müssen nicht mehrere Kreditanträge stellen, um einen Vergleich durchzuführen. Diese Arbeit nimmt Finanzcheck Ihnen ab.

Ein Kreditantrag genügt und Finanzcheck unterbreitet Ihnen automatisch die besten Angebote.

Das Vergleichsportal führt ebenso wie Creditolo über eine Kundenhotline persönliche Umschuldungsberatungen durch.

Allerdings ist Finanzcheck eher für Personen geeignet, die über eine gute Bonität verfügen.

Finanzcheck bietet einen einfachen Umschuldungsrechner an, der einen guten Einstieg in den Vergleich ermöglicht.

Last But not least: Mehrere Kredite ohne SCHUFA nebeneinander

Mehrere schufafreie Kredite gleichzeitig bewilligt die Sigma Bank als einziger Herausgeber dieser Kreditvariante nicht.

Kredite ohne SCHUFA können aber bis zum Maximalbetrag in Höhe von 7,500 € aufgestockt werden, sofern die Bonitätsvoraussetzungen gegeben sind. Folgekredite sind ebenfalls möglich.

Die Aufstockung schufafreier Kredite unterliegt genau festgelegten Regeln und Voraussetzungen, die in einem gesonderten Beitrag dargestellt sind.